Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt

(584)

Lovelybooks Bewertung

  • 605 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 45 Rezensionen
(150)
(192)
(157)
(54)
(25)

Inhaltsangabe zu „Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt“ von Lisa J. Smith

Verliebt in einen Vampir Mit dem Tod Catarinas scheint das Böse in Fell’s Church endgültig begraben zu sein. Doch auch Elena hat ihre Liebe zu Stefano bitter mit dem Leben bezahlt. Gefangen in einer Schattenwelt, spürt sie, dass das Grauen noch lange kein Ende hat: Ihr Geist wird von einer furchtbaren Macht gebannt, und die hat es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen! Zur Tatenlosigkeit verdammt, empfängt Elena die verzweifelten Hilferufe ihrer telepathisch begabten Freundin Bonnie, denn über Fell’s Church ist das Unheil bereits hereingebrochen – und hat sich mit der hübschen Sue schon das erste Menschenleben einverleibt! Elena weiß: Diese unheilvolle Macht ist die älteste, stärkste und gefährlichste, mit der sie es je zu tun hatten. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu besiegen: Wenn Stefano und Damon ihre Feindschaft – die das Böse aus Rache für die Jahrhunderte zurückliegende Vergangenheit unbarmherzig aufs Neue schürt – überwinden und Seite an Seite kämpfen. Doch der Hass sitzt tief und das Grauen hat viele Gesichter … Während Elena verzweifelt darauf hofft, von ihrem Schattendasein erlöst zu werden, steht Stefano in einem blutigen Showdown Auge in Auge mit dem Ursprung alles Bösen: Es ist Nicolaus, der schier übermächtige Vampir, der einst schon Catarina in seine blutrünstige Schöpfung verwandelt hatte. Aber kein Preis ist Stefano zu hoch, um Elena zu rächen und Fell’s Church zu retten! Doch auf welcher Seite steht Damon? • Spannung und Romantik groß geschrieben! • Pageturner mit Suchtgefahr • Für alle Fans von »Biss zum Morgengrauen«

Ging

— LeseeuleNatascha
LeseeuleNatascha

Dieses Buch fand ich schon etwas schwächer, aber auch hier kann ich mich kaum noch dran erinnern.

— Catherine
Catherine

Das beste Buch der Reihe!

— Dragonfly
Dragonfly

Endlich bin ich durch damit... Stefano ist nur weinerlich und Spannung kommt auch nicht wirklich auf. Die Fernsehserie ist deutlich besser..

— JennaLightwood77
JennaLightwood77

Spannendster Teil von allen 4 Bänden, dennoch reißt er mich nicht mit. Band 1-3 haben mir besser gefallen. Das Ende ist schlimm kitschig.

— Abraxandria
Abraxandria

ES war schon mal besser gewesen!

— AnnaLange
AnnaLange

Mir hätte es auch bedeutend besser gefallen wenn nach dem 3.ten Band Ende gewesen wäre. Die folgenden Bände haben nicht mehr wirklich Sinn..einfach nur noch Spuk .....

— keili
keili

Ich hätte es besser gefunden wenn elena nicht mehr zurückgekehrt wäre denn für mich wurde die ganze geschichte in sich ein bisschen unlogisch... Ich fürchte ich hätte es besser gefunden hätte sie nach dem 3 teil aufgehört mit dem schreiben weiterer romane... jedoch muss ich abwarten und sehen wie der 5 teil ist...<3

— great & terrible beauty
great & terrible beauty
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Puh. Es wirkt verloren und kitschig.

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    Abraxandria

    Abraxandria

    04. Dezember 2013 um 15:12

    Elena ist tot. Neue Morde geschehen in Fell’s Church. Die Freunde Bonnie, Meredith und Matt nehmen gemeinsam mit Stefano und Damon die Spur auf…Puh, diesen Teil der Geschichte hätte man sich auch sparen können. Band 1 bis 3 waren gut, haben mich gepackt. Doch nun ist Elena als Vampir gestorben und alles dreht sich um Nicolaus, einem Ursprünglichen, der seine brutalen Begierden auslebt und wild in der Gegend mordet. Das Buch wirkt mit seiner Geschichte etwas verloren. Auch wenn Band 4 wohl der spannenste Band von den ersten 4 ...

    Mehr
  • Tagebuch eines Vampirs - Teil 4

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    Tanja-WortWelten

    Tanja-WortWelten

    02. Juni 2013 um 10:13

    Nach Elenas Tod haben sowohl Stefano, als auch sein älterer Bruder, Damon, Fell's Church verlassen. Aber als Bonnie immer wieder in Träumen von Elena heimgesucht wird, die ihr etwas Dringendes sagen will, beschließen sie, Meredith und Matt, Stefano zurück zu rufen. Und als Stefano kommt, ist er nicht allein - Damon begleitet ihn. Und das ist schließlich auch gut so, brauchen sie doch jeden Mann, um gegen die neue Bedrohung vorzugehen, die sich in Fell's Church eingeschlichen hat. Um die Stadt und Elena zu retten ... Nun also ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    Bookfreak_lol_xD

    Bookfreak_lol_xD

    07. Februar 2013 um 11:37

    Über 600 Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano und Damon aus Liebe zu der schönen Catarina zu erbitterten Feinden wurden - und durch Catarinas Fluch zu Vampiren! Doch der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden ... Furchtbare Träume von Elena plagen Bonnie schon seit Langen. Bonnie denkt, Elena will sie warnen. Das bestätigt sich, als Bonnie, Meredith, Caroline, Vickie und Sue auf einer Überraschungsparty, mit Hilfe eines Ouija-Brett, mit Elena kommunizieren. Die Mädchen merken, dass Elenas Geist ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    just-believe-and-dream

    just-believe-and-dream

    28. August 2012 um 17:36

    Inhalt: „Über 600 Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano und Damon aus Liebe zur schönen Catarina zu erbitterten Feinden wurden – und durch Catarinas Fluch zu Vampiren! Doch der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden … Das Grauen in Fell´s Church hat noch lange kein Ende: Gefangen in einer Schattenwelt, wird Elenas Geist von der ältesten, stärksten und gefährlichsten Macht gebannt, die es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen hat – dem Ursprung alles Bösen! Und es gibt nur eine Möglichkeit, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    Mary26_87

    Mary26_87

    01. August 2012 um 16:01

    Von den ersten vier Bändern, fand ich diesen am schlechtesten. Es ist zwar spannend und das Ende ist schön, aber dann doch etwas zu kitschig und zu viel für meinen Geschmack. Werde aber sicher auch die Folgebänder lesen da ich gespannt bin, wie das Beziehungsdreieck enden wird!

  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    -nicole-

    -nicole-

    15. Juli 2012 um 17:47

    Band 4: Nachdem es Elena gelungen ist, Stefano und Damon vor der Rache und dem Tod durch Catarina zu retten, musste sie ihr eigenes Leben dafür geben. Ihre besten Freunde Bonnie, Meredith und Matt und besonders ihre große Liebe Stefano trauern um sie. Doch das Grauen in der Kleinstadt Fell's Church nimmt kein Ende. Elenas Geist ist gefangen in einer Schattenwelt und wird von der ältesten, stärksten und gefährlichsten Macht - dem Ursprung des Bösen - gebannt, die es nun auf ihre irdischen Freunde abgesehen hat. Bonnie, die mit ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    buchprinzessin

    buchprinzessin

    06. April 2012 um 16:51

    Taschenbuch: 272 Seiten Verlag: cbt (3. November 2008) Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre Mit dem Tod Catarinas scheint das Böse in Fell’s Church endgültig begraben zu sein. Doch auch Elena hat ihre Liebe zu Stefano bitter mit dem Leben bezahlt. Gefangen in einer Schattenwelt, spürt sie, dass das Grauen noch lange kein Ende hat: Ihr Geist wird von einer furchtbaren Macht gebannt, und die hat es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen! Zur Tatenlosigkeit verdammt, empfängt Elena die verzweifelten Hilferufe ihrer ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    Blutmaedchen

    Blutmaedchen

    01. Februar 2012 um 13:41

    Titel: In der Schattenwelt Originaltitel: Dark Reunion Autorin: Lisa J. Smith Reihe: Tagebuch eines Vampirs, Bd.4 Verlag:cbt | Format: Taschenbuch Seiten: 269 | ISBN: 9783570305003 Erschienen: 12/2008 Preis: 7,95 € [D] Cover: ♥♥♥ (3/5) Spannung: ♥♥♥♥♥ (5/5) Charaktere: ♥♥♥♥ (4/5) Lesespaß: ♥♥♥♥♥ (5/5) Inhalt: Das Grauen in Fell´s Church hat noch lange kein Ende: Gefangen in einer Schattenwelt, wird Elenas Geist von der ältesten, stärksten und gefährlichsten Macht gebannt, die es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen hat – ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    Meliebook

    Meliebook

    21. November 2011 um 15:51

    Über 600 Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano und Damon aus liebe zu der schönen Catarina zu erbitterten Feinden wurden - und durch Catarinas Fluch zu Vampiren! Doch der Kampf der Rivalen ist noch immer nicht entschieden... Das Grauen in Fell´s Church hat noch lange kein Ende: Gefangen in einer Schattenwelt, wird Elenas Geist von der ältesten, stärksten und gefährlichsten Macht gebannt, die es auch auf ihre irdischen Freunde abgesehen hat - dem Ursprung alles Bösen! Und es gibt nur eine Möglichkeit, die ...

    Mehr
  • Rezension zu "In der Schattenwelt" von Lisa J. Smith

    Tagebuch eines Vampirs - In der Schattenwelt
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    22. Oktober 2011 um 16:52

    Tagebuch eines Vampires 4 Vierhundert Jahre ist es her, dass die Florentiner Brüder Stefano und Damon aus Liebe zu der schönen Catarina zu erbitterten Feinden – und durch Catarinas Fluch zu Vampiren wurden. Und noch immer ist der Kampf der Brüder nicht entschieden. Bonnie merkte, wie ihr die Kontrolle über die Situation entglitt. Eine ganz, ganz schlechte Idee, dachte sie wieder. Doch Caroline redete immer weiter. Sie sah verträumt und fast romantisch aus, während sie von der guten alten Zeit sprach. Bonnie brachte es nicht ...

    Mehr
  • weitere