Lisa McAbbey

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 14 Rezensionen
(11)
(6)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Lisa McAbbey

Lisa McAbbey, geboren 1970 in Wien, hat Rechtswissenschaften studiert und – vor ihrem Sprung ins Berufsleben – einen sechsmonatigen Aufenthalt in London eingeschoben, um ihre Sehnsucht nach der „Insel“ ausgiebig zu stillen. Seitdem ist sie zu einem eingeschworenen Großbritannien-Fan geworden. Lisa McAbbey ist für einen internationalen Konzern tätig, ihre Freizeit verbringt sie mit Schreiben und dem Versuch, ihrem Hund Manieren beizubringen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Lisa McAbbey
  • Lisa McAbbey ansprechen
  • Einfach spannend!

    Reise nach Edinburgh
    Emma.Woodhouse

    Emma.Woodhouse

    02. July 2015 um 00:00 Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Inhalt: 1754, Samantha Fairfax nimmt ihr Schicksal in die eigene Hand und flieht aus dem Haus ihres Onkels. Sie will nicht zwangsverheiratet werden und verkleidet sich daher um mit der Kutsche nach Schottland zu reisen. Sie will zu ihrer Tante doch dafür muss sie unerkannt bleiben. Gelingt es ihr? Oder hat der unausstehliche Landschaftsarchitekt, Henry James sie bereits durchschaut?! Und was ist mit dem schönen französischen Comte? Eine Reise voller Ungewissheit und Abenteuer beginnt... Meinung: Das Cover finde ich sehr schön. ...

    Mehr
  • Ein mitreißender Roman voller Abenteuer

    Reise nach Edinburgh
    Testengel

    Testengel

    19. May 2015 um 08:59 Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Von der ersten Seite an war ich gefesselt von den abwechslungsreichen und interessanten Protagonisten.Mit dem Buch folgen wir einer Kutsche und ihren Insassen auf ihrer Fahrt von London nach Edingburgh. 10 Tage lang sind 6 Reisende, die unterschiedlicher nicht sein könnten, auf engstem Raum ständig zusammen. Dass es hier zu Spannungen kommt, ist vorhersehbar. So erleben wir als Leser jeden Tag der Reise ausführlich geschildert mit. Wir lernen die Reisenden kennen, wobei jeder seine ganz ...

    Mehr
  • Eine Reise mit Spannung und Romantik

    Reise nach Edinburgh
    SatuGustafson

    SatuGustafson

    Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Eckdaten zum Buch:Autor/in: Lisa McAbbeyTitel: Die Reise nach EdinburghErscheinungsjahr: 2014Genre: Historischer (Liebes-)RomanLänge: 473 SeitenThema: Eine junge Frau auf der Flucht vor einer Zwangsheirat, Reisen, politische IntrigenPlot in einem Satz: Um an ihr Erbe zu gelangen, wollen Samanthas Verwandte sie zwangsverheiraten, doch die junge Frau flieht als Mann verkleidet in einer Kutsche Richtung Schottland, wobei sie allerlei Abenteuer erlebt.Erster Satz:  Samantha Fairfax wandte ihren Blick vom nebelverhangenen Londoner ...

    Mehr
    • 2
  • Reise nach Edinburgh

    Reise nach Edinburgh
    Klusi

    Klusi

    Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    London 1754 Samantha Fairfox besteigt eine Kutsche nach Edinburgh. Sam ist als junger Mann verkleidet, denn sie möchte unerkannt bleiben. Die junge Frau ist vor ihren Verwandten auf der Flucht, bei denen sie seit dem Tod ihrer Eltern gelebt hat. Durch Zufall belauschte sie ein Gespräch zwischen Onkel und Tante, durch das sie erfuhr, dass sie um ihr Erbe betrogen worden war. Ihre Verwandten wollten sie schnellstmöglich loswerden und an einen ungeliebten Mann verheiraten. Die Reise mit der Kutsche dauert zehn Tage, und so nach und ...

    Mehr
    • 2
    mcabbey

    mcabbey

    01. February 2015 um 12:29
  • Tolles Debüt, das Hoffnung auf mehr macht!

    Reise nach Edinburgh
    fraeuleinbuecherwald

    fraeuleinbuecherwald

    Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    In dem Roman – übrigens McAbbeys Debütroman! – finden wir uns in England, Mitte des 18. Jahrhunderts, wieder. Acht Jahre sind vergangen seit die schottischen Rebellen versucht haben, König George zu stürzen und bei Culloden vernichtet wurden. (Übrigens, wer sich jetzt überlegt, woher er diesen Teil der Geschichte eigentlich kennt: In der Highlandsaga von Diana Gabaldon begleitet man die Schotten in diesen Kampf! ;-))In dieser Zeit verliert die junge Samantha Fairfax ihre Eltern und muss fortan bei ihrem Onkel und dessen ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Reise nach Edinburgh
    mcabbey

    mcabbey

    zu Buchtitel "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Hallo Ihr Lieben,im September ist mein erstes Buch "Reise nach Edinburgh" erschienen, ein historischer Roman, der im England des 18. Jahrhunderts angesiedelt ist.Ich möchte die "Reise nach Edinburgh" gerne mit Euch besprechen und lade Euch daher ganz herzlich zu einer gemeinsamen Leserunde ein.London 1754. Die junge Samantha Fairfax flüchtet, als Bursche verkleidet, in der Edinburgh-Kutsche vor einer ungewollten Heirat und geldgierigen Verwandten.Eine abenteuerliche Reise beginnt, zu deren Stationen u.a. ein berühmtes ...

    Mehr
    • 151
  • 10 Tage, viele Überraschungen

    Reise nach Edinburgh
    Caretta

    Caretta

    Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Die Reise beginnt in London vor einem Gasthaus. Eine Kutsche steht bereit und wartet auf die 7 Reisenden, die sich für dir 10 Tage dauernden Reise nach Edinburgh entschieden haben. Unter diesen Pesonen gibt es einen Pfarrer,  eine nette alte Dame, einen Anwalt, einen Comte, einen Geschäftsmann, einen Landschaftsgärtner und Sam, die Hauptperson dieser Geschichte. Sam heißt in Wirklichkeit Samantha und flieht vor ihrer Tante, die sie möglichst gewinnbringend verheiraten möchte.  Sam ist also kurzerhand von ihrer Tante geflohen und ...

    Mehr
    • 2
  • Eine aufregende Reise, die perfekt unterhält!

    Reise nach Edinburgh
    merlin78

    merlin78

    Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    England, 1745:Samantha hat es nicht leicht in ihrem Leben. Vor vier Jahren verlor die damals 14jährige ihre Eltern an das Fieber und muss seither bei ihrer Tante leben, die sie nichts anderes als ausnutzen möchte. Samanthas Erbe hat die Familie um die boshafte Tante bereits verjubelt, nun soll noch die Mitgift an sie fallen, wenn Samantha endlich verheiratet ist. Doch davon will die junge Frau nichts wissen. Im letzten Moment nimmt sie Reißaus und verschwindet mit einer Postkutsche aus London in Richtung Schottland.Mit an Bord ...

    Mehr
    • 3
    merlin78

    merlin78

    26. November 2014 um 08:34
  • Spannender historischer Roman

    Reise nach Edinburgh
    jackdeck

    jackdeck

    25. November 2014 um 16:32 Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen..Die junge Samantha verkleidet sich als Bursche, um so der ungewollten Hochzeit die ihre hinterlistige Verwandtschaft organisiert hat, zu entfliehen. Denn die liebe Verwandten wollten von je her nie ihr bestes sondern nur das Geld der jungen Waise. Das Erbe haben sie schon verprasst.  Da sie dort nicht mehr hält, bleibt Samamtha nur die Flucht, sie landet als Samuel Hard in einer Postkutsche mitsamt einer illustren Reisegruppe teilen sie sich nun für 10 Tage das Abteil. Auf dem ...

    Mehr
  • [Rezension] „Reise nach Edinburgh“

    Reise nach Edinburgh
    Ninespo

    Ninespo

    25. November 2014 um 08:55 Rezension zu "Reise nach Edinburgh" von Lisa McAbbey

    Das Buch in drei Worten? Situationskomik, historisch, Liebesgeschichte. Wie war die Handlung? Die Handlung des Buchs hat mir wirklich gut gefallen. Im Hauptfokus liegt die Reise von sieben Fahrgästen von London nach Edinburgh, auf der den so unterschiedlichen Figuren allerlei spannende, komische und unerwartete Dinge geschehen, die ich so nicht erwartet hätte. Bereits zu Beginn hat man einen starken Spannungsanstieg, der in Verlauf der Geschichte langsam weiter ansteigt um kurz vor Schluss noch mal stark in die Höhe zu schnellen. ...

    Mehr
  • weitere