Lora Leigh

(318)

Lovelybooks Bewertung

  • 218 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 6 Leser
  • 67 Rezensionen
(128)
(124)
(56)
(8)
(1)

Lebenslauf von Lora Leigh

Lora Leigh wird am 6. März 1965 in Ohio geboren und wächst in Martin County, Kentucky aus. Leigh ist eine New York Times bestselling Autorin. Bekannt wurde sie durch die "Breeds" Reihe, mit welcher sie 2009 den RT Award gewonnen hat. Der aktuelle Teil dieser Reihe ("Bradens Vergeltung") erscheint 2013 in Deutschland.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gelungener dritter Teil

    Breeds - Dashs Bestimmung
    PollyMaundrell

    PollyMaundrell

    08. Februar 2015 um 15:40 Rezension zu "Breeds - Dashs Bestimmung" von Lora Leigh

    KlappentextDer Soldat Dash Sinclair war schon immer ein Einzelgänger.Er trägt Wolfsblut in sich und hat es sich daher stets versagt, eine eigene Familie zu günden.Als er im Kampf schwer verwundet wird, halten ihn nur die Briefe eines kleinen Mädchens am Leben.Cassie und ihre Mutter Elizabeth befinden sich in großer Gefahr, und in Dash erwacht das tiefe Bedürfnis, den beiden zu helfen.Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Elizabeth Gefühle in ihm hervorruft, wie keine Frau zuvor es je vermochte.CoverWie bei Band 1 und 2 ist auf ...

    Mehr
  • Wenn zwei kürzere Geschichten überraschen...

    Breeds - Kiowas Verhängnis
    Melanie87

    Melanie87

    04. Februar 2015 um 15:46 Rezension zu "Breeds - Kiowas Verhängnis" von Lora Leigh

    Gleich vorweg möchte ich klarstellen, dass in diesem fünften Band der Reihe zwei Geschichten enthalten sind. Zum einen Kiowas Verhängnis und die Kurzgeschichte The Breed Next Door, die auf Deutsch bereits unter dem Titel Lyras Leidenschaft erschienen ist. Wer darauf nicht eingestellt ist, könnte enttäuscht sein, wenn die erste Geschichte nach rund 220 Seiten endet. Wie man es von Lora Leigh gewohnt ist, überwiegt in diesem Buch der Anteil an erotischen Szenen. Die Hintergrundgeschichte bleibt schwach ausgearbeitet und auch ...

    Mehr
  • Auch Teil 2 hat mich überzeugt! Und Taber ist ziemlich heiß

    Breeds - Tabers Versuchung
    PollyMaundrell

    PollyMaundrell

    Rezension zu "Breeds - Tabers Versuchung" von Lora Leigh

    KlappentextSeit jeher fühlt sich die junge Roni Andrews zu dem attraktiven Taber hingezogen.Als sie sich eines Abends näherkommen, glaubt sie, dass ihre tiefsten Wünsche in Erfüllung gehen. Doch Taber gehört zu den Breeds und ist daher ständig auf der Flucht.Als das Militär erfährt, dass er Roni als seine Gefährtin gekennzeichnet hat, eröffnet es auch die Jagt auf die junge Frau...CoverUnd wie auch bei Teil 1 ist hier wieder ein muskulöser Mann mit freiem Oberkörper abgebildet, dessen Gesicht sich halb im Schatten verbirgt.Neben ...

    Mehr
    • 3
  • Wahnsinnig guter Auftakt in eine spannende und erotische Reihe

    Breeds - Callans Schicksal
    PollyMaundrell

    PollyMaundrell

    07. Januar 2015 um 20:07 Rezension zu "Breeds - Callans Schicksal" von Lora Leigh

    Klappentext Bei Recherchen stößt die junge Journalistin Merinus Tyler auf Hinweise, dass das Militär genetische Experimente an Menschen vorgenommen hat. Und es gelingt ihr tatsächlich, einen der Männer aufzuspüren, die aus den Laboren geflohen und untergetaucht sind. Callan Lyons trägt Löwen-DNA in sich un besitzt übermenschliche Sinne. Von ihrer ersten Begegnung an weckt der attraktive Mann eine wilde Leidenschaft in Merinus. Doch das Militär ist ihm dicht auf den Fersen. Cover Muskulöser junger Mann, dessen halbes Gesicht im ...

    Mehr
  • Zwei kurze aber tolle Geschichten in einem Band

    Breeds - Kiowas Verhängnis
    78sunny

    78sunny

    16. Dezember 2014 um 11:34 Rezension zu "Breeds - Kiowas Verhängnis" von Lora Leigh

    Als erstes möchte ich gleich darauf hinweisen, dass es sich hier um eine etwas kürzere Haupt- (Kiowas Verhängnis) und eine Kurzgeschichte (Lyras Leidenschaft) zur Breeds Reihe handelt. Ich finde es vom Verlag toll, beide in einem Buch zusammenzufassen und nicht wie andere Verlage Profit daraus zu schlagen und lieber zwei dünnere Bücher herauszugeben. Wer allerdings nicht den Klappentext ließt, könnte etwas verwundert oder enttäuscht sein, wenn er mitbekommt das Kiowas Geschichte bereits nach 219 Seiten endet. Für mich war die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kiowas Verhängnis" von Lora Leigh

    Breeds - Kiowas Verhängnis
    Danny

    Danny

    10. Dezember 2014 um 10:12 Rezension zu "Breeds - Kiowas Verhängnis" von Lora Leigh

    ich war ganz überrascht, dass sich in diesem Roman gleich zwei Geschichten verbargen. Diese haben mir auch diesmal gut gefallen.1. Kiowas Verhängnis:Kiowa, ein seltener Kojoten-Breed, soll die Tochter des Präsidenten bewachen. Da man kurz vor großen politischen Veränderungen steht, die den Breeds mehr Rechte und Selbstbestimmung einräumen sollen, ist Amanda in großer Gefahr. Als tatsächlich ein Anschlag auf sie verübt wird, retten Kiowa sie. Mit einem Kuss jedoch besiegelt er den Paarungsrausch der beiden und von diesem ...

    Mehr
  • Wer es mag...

    Breeds - Callans Schicksal
    Katertier

    Katertier

    26. November 2014 um 07:54 Rezension zu "Breeds - Callans Schicksal" von Lora Leigh

    Mir hat das Buch nicht gut gefallen. Ich lese gerne erotische Literatur,  aber die Handlung muss für mich nachvollziehbar sein und nicht zugunsten erotischer Szenen abfallen. Dieses geschieht meines Erachtens in diesem Buch. Gerade diese Abschnitte in denen sich die beiden vergnügen sind mir einfach zu platt und ohne finesse  geschrieben. Aber vielleicht ist so etwas auch häufig zu viel verlangt. 

  • Schade das es nur so kurz ist!

    Breeds - Lyras Leidenschaft
    Fenja1987

    Fenja1987

    Rezension zu "Breeds - Lyras Leidenschaft" von Lora Leigh

    Lyras neuer Nachbar Tarek bringt sie zur Weißglut. Immer wenn sie ihn sieht könnte sie ausrasten, und doch kommt kein Wort über die Lippen. Doch wer ist Tarek eigentlich? Und was will er von ihr? Es knister gewaltig zwischen den Beiden. Doch Tarek hat ein dunkles Geheimnis? Können beide wirklich glücklich werden? Denn da gibt es noch Lyras Familie, die auch noch ein Wörtchen mitzureden hat....Bei „Lyras Leidenschaft“ handelt es sich leider nur um eine Kurzgeschichte, die es zudem nur als E-Book gibt. Dabei finde ich das Tarek und ...

    Mehr
    • 5
    Floh

    Floh

    18. November 2014 um 06:57
    NiWa schreibt Nein, Kurzgeschichten sind leider gar nicht meins.

    schade, meine Welt sind die Kurzgeschichten auch nicht.

  • Breeds - "Kanes Verlangen" Lora Leigh

    Breeds - Kanes Verlangen
    Silence24

    Silence24

    Rezension zu "Breeds - Kanes Verlangen" von Lora Leigh

    Ich liebe diese Reihe einfach. Dies ist jetzt schon der 6te Teil der Reihe und ich bin mal wieder beigeistert. =) 5 Sterne von mir.Kane kann es nicht glauben, als nach elf langen Jahren der Trauer, die Frau vor ihm steht, die er für tot gehalten hat. Sherra ist am Leben. Er kann es nicht glauben. Doch leider ist es kein freudiges Wiedersehen, denn Sherra hasst ihn. Sie macht ihn für ihre elf Jahre lange Hölle verantwortlich, da sie denkt, er habe sie im Stich gelassen. Doch in Wahrheit war alles ganz anders. Und Kane wiederrum ...

    Mehr
    • 2
  • Gewohnt gute Unterhaltung

    Breeds - Kanes Verlangen
    Melanie87

    Melanie87

    02. August 2014 um 09:56 Rezension zu "Breeds - Kanes Verlangen" von Lora Leigh

    Auf Kanes Verlangen haben wir lange gewartet, ich sogar noch länger, weil ich all die späteren englischen Bände bereits kenne. Nur haben mich die ersten Geschichten bis jetzt nie so angesprochen, darum habe ich die Möglichkeit sie nun in der Übersetzung zum ersten Mal überhaupt zu lesen. Und obwohl ich weiß wie sich diese Welt weiter entwickelt und was noch passiert (und ich würde jedem raten die Reihenfolge einzuhalten, weil doch einige Jahre bis zu den aktuelleren Bänden vergehen), ist es trotzdem immer wieder schön in diese ...

    Mehr
  • weitere