Markus Zusak

(4625)

Lovelybooks Bewertung

  • 6102 Bibliotheken
  • 146 Follower
  • 204 Leser
  • 715 Rezensionen
(2957)
(1104)
(395)
(89)
(46)

Lebenslauf von Markus Zusak

Der australisch-deutsche Schriftsteller Markus Zusak wurde am 23.06.1975 in Sydney geboren, wo er heute mit seiner Frau lebt. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet er manchmal als Englischlehrer und spielt in seiner Freizeit gerne Fußball. Als seine bekanntesten Romane gelten „Der Joker“ und „Die Bücherdiebin“. Letzterer setzt sich mit dem Thema der Judenverfolgung auseinander, zu dem er aus Erzählungen seiner Eltern inspiriert wurde. Seine Bücher wurden vielfach mit Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2007. Auch wurden die Werke bereits in über 20 Sprachen übersetzt. Die Bücherdiebin hat beim "Leserpeis - Die besten Bücher 2009" die Goldmedaille in der Kategorie Allgemeine Literatur gewonnen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Bücherdiebin

    Die Bücherdiebin
    Fabula

    Fabula

    29. June 2015 um 18:23 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Die Bücherdiebin"Deutschland, 1939. Der Tod hat viel zu tun, und er hat eine Schwäche für Liesel. Am Grab ihres kleinen Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem "Handbuch für Totengräber" ist eine tiefe Liebe zu Büchern und Worten geweckt, die sie auch dann nicht verlässt, als ihre Welt in Schutt und Asche versinkt. Liesel sieht die Juden nach Dachau ziehen, sie erlebt die Bombennächte über München - und sie überlebt: weil der Tod sie in sein Herz geschlossen hat." (Klappentext)Meine MeinungAls mir dieses Buch im Buchladen ...

    Mehr
  • Lesenswert :)

    Die Bücherdiebin
    _booklover

    _booklover

    29. June 2015 um 15:15 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Sehr interessante Schreibweise des Autors, fesselnde Story!

  • Grandios!

    Die Bücherdiebin
    kellbelle

    kellbelle

    Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Nach langem Hin und Her entschied ich, keine lange Rezension für dieses Buch zu schreiben, da ich bezweifle Worte zu finden, die dem Buch gerecht werden.Nur so viel:Die außergewöhnliche Art  die Geschichte aus der Sicht des Todes zu erzählen macht das Buch zu dem was es ist. Es ist schön und super traurig zugleich, aber welche Person mich wirklich berührt hat war Rosa Hubermann. Anfangs dachte ich woooow, sie erfüllt absolut das Klischee der bösen Pflegemutter, doch im Laufe des Buches wird einem klar, das hinter dem harten ...

    Mehr
    • 2
  • Für immer in meiner Top 10

    Die Bücherdiebin
    Catugy

    Catugy

    Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Wie kann man als Bücherliebhaberin "Die Bücherdiebin" nicht lieben?Eine der besten Geschichten die ich bisher gelesen habe, ganz zauberhaft geschrieben und mit wundervollen Stilmitteln.Meine Empfehlung: Unbedingt auf Englisch lesen! Die deutsche Übersetzung verschluckt leider so viel der Schönheit dieser Geschichte.

    • 2
  • Eines der besten...

    Die Bücherdiebin
    Laurawattebausch

    Laurawattebausch

    Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Meiner Meinung nach hat Markus Zusak einen ungewöhnlichen aber einzigartigen Schreibstil (unbedingt ' Der Joker' von ihm lesen). Das Buch hat mich beim ersten lesen sofort gefesselt (habe es mittlerweile das 8. Mal gelesen) und tut es immer wieder. Es gibt viele Holocaust Bücher und ich habe viele gelesen. Aber keines ist wie die Bücherdiebin. Es befasst sich mit so vielen Facetten und so vielen Themen und spiegelt ,soweit ich es beurteilen kann, die damalige Zeit und das Empfinden ...

    Mehr
    • 2
  • Tolle Zitate, tolle Geschichte - empfehlenswert!

    Die Bücherdiebin
    Miia

    Miia

    Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Inhalt: 1939, Nazideutschland. Liesel lebt bei Pflegeeltern in der Himmelstraße in Molching. Sie sieht die Juden nach Dachau ziehen. Sie erlebt die Bombennächte über München. Und überlebt: weil der Tod sie in sein Herz geschlossen hat. Sie – und die Menschen aus der Himmelstraße.Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren ...

    Mehr
    • 8
  • Liesel und der Tod

    Die Bücherdiebin
    Krimifee86

    Krimifee86

    26. June 2015 um 15:34 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Klappentext: Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz ...

    Mehr
  • Tolles Buch mit einer aussergewöhnlichen Geschichte

    Die Bücherdiebin
    JuliPotterhead

    JuliPotterhead

    13. June 2015 um 11:38 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Ich bin wirklich froh, dass ich dieses Buch endlich gelesen habe. Es ist total toll geschrieben und die Geschichte ist auch mal etwas anderes. Ich war total gefesselt von dem Buch und konnte es einfach nicht mehr weglegen. Sehr zu empfehlen!

  • Ich steh auf anders, auf 1. Person + männlich + Präsens + die Story

    Der Joker
    FeniaKubin

    FeniaKubin

    04. June 2015 um 12:07 Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Der Bankräuber ist ein totaler Versager. Ich weiß es. Er weiß es. Die ganze Bank weiß es. Ed rettet in diesem Buch die Welt. Seine Welt, unsere Welt, die Welt des Lesers. Alle Geschichten sind wundervoll, der Schreibstil - Also der Schreibstil ist der absolute Wahnsinn und ich habe bisher kein Buch gefunden, das so ähnlich erzählt wird. Schade! Denn ich möchte mehr von so etwas.Das Einzige, das mich an diesem Buch genervt hat:Die essen da ja echt Pastetenkram und so. Truthahn :D Ich frage mich immer, wie so wundervolle, ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 6814
  • weitere