Markus Zusak

(5553)

Lovelybooks Bewertung

  • 7189 Bibliotheken
  • 160 Follower
  • 223 Leser
  • 768 Rezensionen
(3558)
(1345)
(488)
(110)
(52)

Lebenslauf von Markus Zusak

Der australisch-deutsche Schriftsteller Markus Zusak wurde am 23.06.1975 in Sydney geboren, wo er heute mit seiner Frau lebt. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet er manchmal als Englischlehrer und spielt in seiner Freizeit gerne Fußball. Als seine bekanntesten Romane gelten „Der Joker“ und „Die Bücherdiebin“. Letzterer setzt sich mit dem Thema der Judenverfolgung auseinander, zu dem er aus Erzählungen seiner Eltern inspiriert wurde. Seine Bücher wurden vielfach mit Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2007. Auch wurden die Werke bereits in über 20 Sprachen übersetzt. Die Bücherdiebin hat beim "Leserpeis - Die besten Bücher 2009" die Goldmedaille in der Kategorie Allgemeine Literatur gewonnen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • unbedingt lesen

    Die Bücherdiebin
    graphida

    graphida

    18. August 2016 um 08:53 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Ein unglaublich berührendes Buch.Eine Geschichte von Hoffnung und Trauer, von Menschlichkeit und Unmenschlichkeit.Wie soll man verstehen was unverständlich bleibt ?Markus Zusak ist eine Geschichte gelungen, die mitreisst und  anrührt.Mein absolutes Lieblingsbuch.Es ist mitreissend, beeindruckend, traurig, berührend und einfach ein wundervolles Buch.

    • 2
  • Berührende Geschichte - toll erzählt

    Die Bücherdiebin
    XTheRisingOneX

    XTheRisingOneX

    16. August 2016 um 08:57 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Inhalt:>>Im Alter von neun Jahren hat Liesel schon vieles verloren. Ihren Vater, einen Kommunisten. Ihre Mutter, die ständig krank war. Ihren Bruder Werner - auf der Fahrt nach Molching zu den Pflegeeltern. Als der Bruder stirbt, gerät sie um ersten Mal ins Blickfeld des Todes. Und sie stiehlt ihr erstes Buch - ein kleiner, aber folgenreicher Ausgleich für die erlittenen Verluste. Dann stiehlt sie weitere Bücher. Äpfel und Kartoffeln. Das Herz von Rudi. Das von Hans und Rosa Hubermann. Das von Max. Und das des Todes. Denn selbst ...

    Mehr
  • Es gibt kaum eine ergreifendere Geschichte

    Die Bücherdiebin
    Svenjas_BookChallenges

    Svenjas_BookChallenges

    12. August 2016 um 14:26 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Vorab: Die Rezension bezieht sich auf die Hörbuch-FassungDie Bücherdiebin von Markus Zusak ist eines meiner Lieblingsbücher. Zuletzt gelesen habe ich es, glaube ich, vor etwa 6 Jahren und da ich ja gerade total auf dem Hörbuch-Trip bin, dachte ich, es wäre langsam mal an der Zeit, es zu re-readen bzw. re-vorgelesen zu bekommen. :P Und wieder habe ich mich in Zusaks Geschichte verliebt. Geschichte und Erzählstil: Die Geschichte erzählt von einem kleinen Mädchen, das auf grausame Weise aus ihrem bisherigen Leben gerissen und in ...

    Mehr
  • DIe Bücherdiebin eine ehrliche und sehr berührende perfekte Geschichte

    Die Bücherdiebin
    lenicool11

    lenicool11

    05. August 2016 um 23:09 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Eine Geschichte die mich bewegt hat, die  traurig ist aber gleichzeitig so ehrlich und schockierend. Die einfach nur zeigt wie es war im 2 Weltkrieg. Das muss man gelesen haben.InhaltDer 1939, Nazideutschland. Der Tod hat viel zu tun und eine Schwäche für Liesel Meminger Am Grab ihres kleinen Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem 'Handbuch für Totengräber' lernt sie lesen und stiehlt fortan Bücher, überall, wo sie zu finden sind: aus dem Schnee, den Flammen der Nazis und der Bibliothek des Bürgermeisters. Eine ...

    Mehr
  • Das beste Buch, das ich gelesen habe!

    Die Bücherdiebin
    AlisaIllmer

    AlisaIllmer

    01. August 2016 um 14:43 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Das erste Kapitel war anfangs verwirrend, im Nachhinein jedoch genial: Von der ersten bis zur letzten Seite eine wunderbare Geschichte, ein Wohlfühl-Roman trotz Kriegskulisse. Liesel schafft es das Leben zu umarmen und sogar den freundlichen, überarbeiteten Tod. Mit Abstand das schönste Buch, das ich gelesen habe.

  • Die Faszination des Lesens

    Die Bücherdiebin
    Federfee

    Federfee

    22. July 2016 um 11:42 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Ein Roman wie ein Gedicht, voller Metaphern, voller ungewöhnlicher Sprachbilder, schillernd, funkelnd … vielleicht manchmal einen Hauch zu dick aufgetragen?Ein Schrei tröpfelte zu Boden.Zuerst war es die Sprache, die mich in ihren Bann zog, dann die Geschichte, die aus einer ungewöhnlichen Perspektive geschrieben ist: der Tod als Erzähler, der uns an seinen Gedanken und den Ereignissen von 'damals' in Szenen von Vor- und Rücksprüngen teilhaben lässt, die sich wie von selbst zu einem Ganzen fügen. Dass er Geschehnisse vorweg ...

    Mehr
  • Herrlich tiefgründig

    Der Joker
    Book_Bug

    Book_Bug

    12. July 2016 um 07:57 Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Die Geschichte von Ed Kennedy ist äußerst merkwürdig: Ein Unbekannter schickt ihm eine Spielkarte, ein As. Darauf stehen Adressen. Doch was soll er damit? Ein junger Mann, der zu Höherem berufen ist, als nur Taxifahrer zu sein. Die Dinge, die er bei den Menschen, die an diesen Adressen wohnen, erlebt, bewegen tief im Innersten. Sie lassen einen nicht mehr los mit ihrer umwerfenden Schönheit oder ihrer Schrecklichkeit. Als Überbringer guter (manchmal auch weniger) Botschaften ist Ed ein Held, der fremdbestimmt zu dieser Ehre ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 4551
  • Eines meiner Lieblingsbücher :)

    Der Joker
    _lovelyverena_

    _lovelyverena_

    05. July 2016 um 16:01 Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Ich bin ein riesengroßer Fan des Autors und des Buches. Anfangs war es "nur" ein Schulbuch das ich für ein Referat lesen musste - doch schon nach wenigen Seiten konnte ich tief in das Buch und  in die Handlung eintauchen und war froh, dass mein Lehrer mir dieses wundervolle Buch zuteilte. Es war keine Sache des müssen mehr, sondern eine Sache des Wollens, da mich das Buch von Anfang an sehr ansprach. Ich wüsste nicht ob ich es von selbst gelesen hätte, behaupte aber nun das es definitiv zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählt. ...

    Mehr
  • Wow! Hat mir super gefallen

    Der Joker
    MsChili

    MsChili

    20. June 2016 um 16:53 Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Die Hörbuchfassung "Der Joker" von Markus Zusak ist 2008 erschienen und wird von Rainer Strecker gesprochen.Ed, ein unscheinbarer Junge, der noch nicht wirklich etwas im Leben erreicht hat, findet eines Tages eine Spielkarte in seinem Briefkasten, und zwar mit drei Adressen. Die Neugier treibt ihn zu den angegebenen Orten. Doch das was er dort sieht, hätte er nicht erwartet. Menschen, die es nicht leicht haben, denen das Schicksal übel mitgespielt hat oder die unzufrieden sind, aber sich nicht selbst aus ihrem Elend befreien ...

    Mehr
    • 2
  • weitere