Markus Zusak

(4206)

Lovelybooks Bewertung

  • 5648 Bibliotheken
  • 135 Follower
  • 204 Leser
  • 689 Rezensionen
(2693)
(1017)
(342)
(86)
(44)

Lebenslauf von Markus Zusak

Der australisch-deutsche Schriftsteller Markus Zusak wurde am 23.06.1975 in Sydney geboren, wo er heute mit seiner Frau lebt. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet er manchmal als Englischlehrer und spielt in seiner Freizeit gerne Fußball. Als seine bekanntesten Romane gelten „Der Joker“ und „Die Bücherdiebin“. Letzterer setzt sich mit dem Thema der Judenverfolgung auseinander, zu dem er aus Erzählungen seiner Eltern inspiriert wurde. Seine Bücher wurden vielfach mit Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2007. Auch wurden die Werke bereits in über 20 Sprachen übersetzt. Die Bücherdiebin hat beim "Leserpeis - Die besten Bücher 2009" die Goldmedaille in der Kategorie Allgemeine Literatur gewonnen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Die Bücherdiebin
    achterbahnmaedchen

    achterbahnmaedchen

    21. January 2015 um 11:33 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Jetzt sitze ich hier, die Tränen frisch getrocknet und doch spürbar und bin fassungslos. Mir fehlen dir Worte. Ich bin keine Worteschüttlerin. Mir gehen die Worte aus, um solch ein wunderbares Buch zu beschreiben. Es ist traurig, es ist lustig, es ist voller fantastischer Wörter und Beschreibungen, es ist lyrisch auf einem sehr hohen Niveau und es ist so gefühlvoller und voller Liebe, dass mir das Herz weh tut. Ich kann es nicht in Worte packen, wie sehr mich dieses Buch bewegt und wie sehr ich weinen musste. Ich habe lange ...

    Mehr
  • Ein Jude, das Deutsche Reich und eine diebische Elster...

    Die Bücherdiebin
    isipisi

    isipisi

    Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Eigentlich könnte alles so wunderbar sein in Deutschland, zur Zeit des Nationalsozialismus. Wäre da nicht der Faschismus. Wären da nicht Tausende von Besessenen, die die Juden für jedes Unheil beschuldigten. Wäre da nicht ein Führer, der Millionen Menschen in den Tod zwingt.Liesel Meminger und der Tod - zwei Figuren, die Hand in Hand gehen und sich diese dennoch nie ganz reichen. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Leben, Liebe und Tod - und die Zeit des grausamen Nationalsozialismus.Das Buch ist absolut empfehlenswert ...

    Mehr
    • 3
    Miamou

    Miamou

    12. January 2015 um 16:18
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 3107
  • Eine Geschichte mit Herz

    Die Bücherdiebin
    SagMal

    SagMal

    11. January 2015 um 13:40 Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    Schon lange hat mich ein Buch nicht mehr so tief bewegt, wie das der "Bücherdiebin". Liebevoll umschließt sich der Plot um den Leser und nimmt ihn auf eine schöne, aber auch traurige Reise mit. Die Geschichte, die hier im zweiten Weltkrieg spielt, wird auf unsagbar einfühlsame Weise erzählt, so dass der Leser am Ende alle Figuren tief in sein Herz schließt. Er wird sich innig wünschen, dass die Geschichte weitergehen möge, so dass er das Buch nicht aus der Hand zu legen braucht. So erging es mir auf jeden Fall.Erzählstil & kurzer ...

    Mehr
  • Der Joker

    Der Joker
    jeannekaven

    jeannekaven

    10. January 2015 um 22:30 Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    "Ganz vorsichtig schiebt sie den Satz aus ihrem Mund. »Ob du es glaubst, oder nicht - es bedarf einer Menge Liebe, um jemanden so zu hassen.«Ich versuche zu begreifen."Das Buch habe ich schon einmal gelesen - vor 3-4 Jahren, ich bin mir nicht mehr sicher. Es hat damals meinem Bruder gehört, er hat es in der Schule lesen müssen. Nur zufällig habe ich es gefunden. Und bin um einiges schlauer geworden.Zuerst zum Cover, weil es doch heraus sticht, wie ich finde. Es ist gut gewählt, denn es zeigt eine einzige Karte. Ein Ass - das ...

    Mehr
  • Jeder hat sein Kreuz zu tragen...

    Der Joker
    stefanie_sky

    stefanie_sky

    07. January 2015 um 16:30 Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    INHALT:Ed ist ein junger Erwachsener, lebt in einer ziemlich heruntergekommenen Gegend, verdient sein Geld als Taxifahrer und leidet unter starken Minderwertigkeitskomplexen. Sein Leben nimmt jedoch eine rasante Wendung, als er eines Tages eine Spielkarte mit drei Adressen und jeweils unterschiedlichen Uhrzeiten in seinem Briefkasten findet. Jede diese Adressen verbirgt eine Aufgabe für Ed, die er zu lösen hat. Dabei muss er oft über seinen Schatten springen, lernt jedoch auch den wahren Wert von Nächstenliebe kennen. Bevor er ...

    Mehr
  • Ein besonderes Buch - anders kann man es nicht sagen!

    Die Bücherdiebin: Roman
    leselea

    leselea

    Rezension zu "Die Bücherdiebin: Roman" von Markus Zusak

    Die Bücherdiebin von Markus Zusak erzählt die Geschichte des Mädchens Liesel Meminger, das während der NS-Herrschaft in Deutschland lebt und aufwächst. Von ihrer leiblichen Mutter aus politischen Gründen an eine Pflegefamilie übergeben, wird Liesel im Hause von Hans und Rosa Hubermann in der Himmelsstraße in Molching (bei München) groß. Schnell freundet sie sich mit dem Nachbarsjungen Rudi Steiner ein und erlebt auch dank ihm glückliche Kindheitsmomente - trotz Arbeitslosigkeit der Eltern, Hungerleid und Bombenregen. Eines Tages ...

    Mehr
    • 2
  • Kurzweilige Lebensgeschichte, die mit wundervoller Sprachgewalt dennoch überzeugen kann!

    Wilde Hunde
    Nahalefa

    Nahalefa

    05. January 2015 um 21:11 Rezension zu "Wilde Hunde" von Markus Zusak

    "Wir gehen zwischen ihnen durch, bis der Hund eine Gestalt sieht, die bewegungslos vor einem Grab steht. Sie hält weder Blumen noch Worte in den Händen. Nur Erinnerungen."InhaltDie Familie Wolfe durchlebt schwere Zeiten: der Vater ist arbeitslos, die Tochter droht auf die schiefe Bahn zu geraten, der älteste Sohn - einziger Stolz der Familie - beginnt sich abzuwenden. Doch die beiden jüngsten Söhne Cameron und Ruben wollen sich nicht so einfach in das Versagerleben einfügen und beschließen zu kämpfen: schließlich sind sie ...

    Mehr
  • Max schenkte mir Augen um zu sehen

    The Book Thief
    Pat82

    Pat82

    02. January 2015 um 00:14 Rezension zu "The Book Thief" von Markus Zusak

    Buch:Am Grab ihres Bruders stiehlt Liesel ihr erstes Buch. Mit dem »Handbuch für Totengräber« ist eine tiefe Liebe zu Büchern und Worten geweckt, die sie auch dann nicht verlässt, als ihre Welt in Schutt und Asche versinkt.Der Beschrieb über starke Freundschaften  & Liebe in harten Zeiten .. man muss es lesen und fühlen.Meine Meinung:"Max schenkte mir Augen um zusehen und verstehen" Ein Buch welches mich animiert weiterhin für mein Denken über Richtig und Falsch einzustehen, welches die Leser animiert auch in tragischen ...

    Mehr
  • Die Bücherdiebin

    Die Bücherdiebin
    Hallorin

    Hallorin

    Rezension zu "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

    "Fünfhundert Seelen. Ich trug sie wie Koffer, warf sie mir über die Schulter. Lediglich die Kinder nahm ich in die Arme."Oberflächlich betrachtet wirkt der "Erzähler" distanziert, aber Sätze wie der letzte zeigen, dass das natürlich nicht der Fall ist. Die höchst ungewöhnliche Erzählperspektive ermöglicht dem Autor, die Schicksale der Figuren im Buch in gewisser Weise gleichzeitig "nah" und "fern" erscheinen zu lassen. Vielleicht könnte man ohne diesen genialen Kunstgriff eben diese Schicksale gar nicht ertragen? Das wäre dann ...

    Mehr
    • 6
  • weitere