Marliese Arold

(636)

Lovelybooks Bewertung

  • 584 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 5 Leser
  • 117 Rezensionen
(199)
(239)
(149)
(35)
(6)

Lebenslauf von Marliese Arold

Marliese Arold wurde am 29. März 1958 in Erlenbach geboren. Sie wurde als Jüngste von drei Kindern geboren. Schon in sehr frühen Jahren, bereitete ihr das Schreiben unheimlichen Spaß. So schrieb sie mit 8 ihr erstes Gedicht und im Alter von 10 Jahren ihren ersten Kriminalroman. Nach dem Abitur heiratete Arold und studierte in Stuttgart Bibliothekswesen. 1980 zog die Autorin wieder nach Erlenbach und widmete sich weiter dem Schreiben. Mit der Science Fiction Reihe "ZM Streng geheim" für Kinder wurde sie hauptberuflich Autorin. Im selben Jahr, 1983, kam ihre Tochter zur Welt, zwei Jahre später hat sie einen weiteren Sohn bekommen. Heute lebt Arold immernoch mit ihrem Mann in Erlenbach. Ihre Kinder sind flügge geworden und studieren. Bis heute hat sie über 180 Bücher geschrieben, die zum Teil in über 20 Sprachen übersetzt wurden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Frage
  • Beiträge von Marliese Arold
  • Marliese Arold ansprechen
  • Hex, Hex!!!

    Magic Girls, Band 6: Späte Rache
    BuecherstadtKurier

    BuecherstadtKurier

    26. November 2014 um 15:11 Rezension zu "Magic Girls, Band 6: Späte Rache" von Marliese Arold

    „Späte Rache“ ist der 6. Band aus der Reihe „Magic Girls“, geschrieben von Marliese Arold. Im Juli dieses Jahres ist das Buch als Taschenbuch im Carlsen Verlag erschienen.Die Magic Girls sind immer noch im Hexil. Gerade hat sich Nele, die Freundin von Miranda und Elena, in einen Jungen namens Arne verliebt. Aber weil er nicht richtig an Nele interessiert ist, soll Miranda nachhelfen. Allerdings haben sie und Elena ihre eigenen Probleme. Plötzlich taucht in ihrem Haus ein Wildschwein auf. Es hätte Elenas Großmutter Mona fast ...

    Mehr
  • cooles buch

    Magic Girls, Band 3: Das Rätsel des Dornenbaums
    ncis_love_forever

    ncis_love_forever

    16. November 2014 um 13:30 Rezension zu "Magic Girls, Band 3: Das Rätsel des Dornenbaums" von Marliese Arold

    voll cooles buch

  • Idee gut, Umsetzung gescheitert

    Das Isis-Tor
    AlisonBookblog

    AlisonBookblog

    09. November 2014 um 17:25 Rezension zu "Das Isis-Tor" von Marliese Arold

    Kurzbeschreibung:Für die Wissenschaftlerin Sonja erfüllt sich der Traum eines jeden Archäologen: Sie reist durch die Zeit in das alte Ägypten. Doch wie lange kann ein Mensch aus unserer Zeit in der grausamen Epoche des Pharaos Echnaton überleben?Ägypten – das geheimnisvolle Land der Pharaonen. Als die Archäologin Sonja dort eine Ausgrabung leiten soll, ist sie begeistert. Doch als sie am Ufer des Nil eintrifft, ereignen sich unheimliche Vorfälle. Warum ist ihr Vorgänger spurlos verschwunden, und was hatte er zu verbergen? Stimmt ...

    Mehr
  • Edgar und der sprechende Totenschädel, rezensiert von Juliane Seidel

    Edgar und der sprechende Totenschädel
    Splashbooks

    Splashbooks

    07. November 2014 um 09:43 Rezension zu "Edgar und der sprechende Totenschädel" von Marliese Arold

    Die Abenteuer um den schwarzen Kater Edgar und seine Freunde gehen in eine weitere Runde - "Edgar und der sprechende Totenschädel" ist bereits der zweite Band über den fantasievollen Katzenfantasy, den die deutsche Kinderbuchautorin Marliese Arold geschrieben hat. Der erste Band "Edgar und die Schattenkatzen" erschien 2013 im Thienemann Verlag, doch man kann die Fortsetzung auch ohne Kenntnis von Band 1 lesen. Die Autorin hat bereits unzählige Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, etliche kamen auch im Ausland auf den Markt. ...

    Mehr
  • Edgar und die Schattenkatzen, rezensiert von Juliane Seidel

    Edgar und die Schattenkatzen
    Splashbooks

    Splashbooks

    04. November 2014 um 10:18 Rezension zu "Edgar und die Schattenkatzen" von Marliese Arold

    Die Autorin Marliese Arold zählt zu den alten Hasen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt. Ihre Serien "Magical Girls" und "Magical Diaries" zählen zu den Bestsellern, darüber hinaus gibt es unzählige Veröffentlichungen für alle Altersklassen. Mit "Edgar und die Schattenkatzen" wagt sich Marliese Arold in das Tierfantasy-Genre, das seit "Warrior Cats", "Seekers" und "Legende der Wächter" boomt. Aus diesem Grund legte Thienemann 2014 nach und veröffentlichte den Roman "Edgar und der sprechende Totenschädel". Allerdings siedelt die ...

    Mehr
  • Eine wundervolle Geschichte die Begeistert!!! :D

    Magic Girls. Hinter geheimnisvollen Türen
    Solara300

    Solara300

    19. October 2014 um 14:54 Rezension zu "Magic Girls. Hinter geheimnisvollen Türen" von Marliese Arold

    Kurzbeschreibung In dieser spannenden Geschichte geht es um Miranda und ihren Freund Eusebius der von heute auf Morgen mit ihr Schluss macht und Miranda damit das Herz bricht. Traurig und verletzt versucht Elena ihre Freundin aufzuheitern und bekommt von Großmutter Mona den Tipp das Eusebius nicht ganz freiwillig mit Miranda Schluss gemacht hat... Cover Das Cover gefällt mir sehr gut und  macht Lust auf mehr mit dem Auge vorne darauf und dem Titel mit den geheimnisvollen Türen. Der Titel passt finde ich übrigens sehr gut ...

    Mehr
  • Ein magischer Auftakt nimmmt seinen lauf!!! :D

    Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch / Das magische Amulett
    Solara300

    Solara300

    03. October 2014 um 14:30 Rezension zu "Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch / Das magische Amulett" von Marliese Arold

    Kurzbeschreibung Der verhängnisvolle Fluch Ein unangenehmer Fluch lastet auf der Familie Bredov, denn Leon Bredov wurde den schwarzen Zauberkutten als angehörig angeklagt und postum bestraft. Und zwar muss er als Leguan sein Dasein fristen und seine Familie muss den sozialen Ausstieg aus der Gesellschaft ertragen. Die 13 jährige Elena ist so gar nicht glücklich über diese Situation da Ihr auch noch das höherrangige Hexen verboten wurde. Aber Rettung naht auf dem Outsider Hill wo Sie mit Ihrer Familie zurzeit leben muss in ...

    Mehr
  • Für zehnjährige ein echt tolles Buch!

    Magic Girls, Band 1: Der verhängnisvolle Fluch
    Haustier

    Haustier

    07. September 2014 um 20:26 Rezension zu "Magic Girls, Band 1: Der verhängnisvolle Fluch" von Marliese Arold

    Inhalt: Schwarze Magie ... und Mitgliedschaft bei den Schwarzen Zauberkutten werden in der Hexenwelt streng bestraft. Die 13jährige Elena Bredov kann sich nicht vorstellen, dass ihr Vater Leon tatsächlich schuldig ist. Doch die Zauberrichter fällen ihr Urteil: Leon Bredov soll fortan verflucht sein zu einem Leben als grüner Leguan! Entehrt und verarmt bleibt den Bredovs nur ein einziger Ausweg: das HEXIL - ein Aufenthalt in der Menschenwelt. Unerkannt leben Elena und ihre Familie unter den Menschen. Aber bald schöpfen Elenas ...

    Mehr
  • Abgerutscht - So schnell kann es gehen

    Abgerutscht
    HamsterHerkules

    HamsterHerkules

    02. July 2014 um 23:03 Rezension zu "Abgerutscht" von Marliese Arold

    Nina hält es zu Hause nicht mehr aus. Ihre Eltern sind Spießer, führen ein Leben, das sie hasst und als ihr Freund sie betrügt, haut sie ab. Bloß weit weg - nach Hamburg und neu anfangen.Vielleicht eine Karriere als Modell starten, doch kommt alles ganz anders, als es sich das taffe Mädchen erträumt. Das Glamour-Leben lässt auf sich warten. Nina wohnt in einer heruntergekommenen, fragwürdigen WG und jobbt in einer Kneipe. Ständig plagen sie Geldsorgen und so schwer hat sie sich das Leben nicht vorgestellt.Bis ihr Prinz in ...

    Mehr
  • Sehr gut :)

    Edgar und die Schattenkatzen
    DarkieTheWolf

    DarkieTheWolf

    24. June 2014 um 19:40 Rezension zu "Edgar und die Schattenkatzen" von Marliese Arold

    Super gut! Das Lesen hat richtig Spaß gemacht. Das große Geheimnis kennt man zwar schon, aber es gibt trotzdem viele Gefahren! :)

  • weitere