Marliese Arold

(801)

Lovelybooks Bewertung

  • 667 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 9 Leser
  • 122 Rezensionen
(262)
(296)
(185)
(41)
(7)

Lebenslauf von Marliese Arold

Marliese Arold wurde am 29. März 1958 in Erlenbach geboren. Sie wurde als Jüngste von drei Kindern geboren. Schon in sehr frühen Jahren, bereitete ihr das Schreiben unheimlichen Spaß. So schrieb sie mit 8 ihr erstes Gedicht und im Alter von 10 Jahren ihren ersten Kriminalroman. Nach dem Abitur heiratete Arold und studierte in Stuttgart Bibliothekswesen. 1980 zog die Autorin wieder nach Erlenbach und widmete sich weiter dem Schreiben. Mit der Science Fiction Reihe "ZM Streng geheim" für Kinder wurde sie hauptberuflich Autorin. Im selben Jahr, 1983, kam ihre Tochter zur Welt, zwei Jahre später hat sie einen weiteren Sohn bekommen. Heute lebt Arold immernoch mit ihrem Mann in Erlenbach. Ihre Kinder sind flügge geworden und studieren. Bis heute hat sie über 180 Bücher geschrieben, die zum Teil in über 20 Sprachen übersetzt wurden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Marliese Arold
  • Marliese Arold ansprechen
  • Edgar und die Seelenfresser

    Edgar und die Schattenkatzen
    R_Manthey

    R_Manthey

    23. Juli 2015 um 16:33 Rezension zu "Edgar und die Schattenkatzen" von Marliese Arold

    Der kleine schwarze Kater Edgar hat sein Zuhause verloren. Emma, die ihn versorgt und geliebt hatte, war gestorben. Noch nie war Edgar vor die Tür gegangen. Verjagt und bedroht irrt er nun einsam durch London in einer Zeit, in der gerade die U-Bahn gebaut wird. Mit dem Krach und den vielen neuen Gerüchen kommt er überhaupt nicht klar.Glücklicherweise läuft ihm bald der alte Straßenkater Algernon über den Weg und wird sein Freund. Aber die Zeiten sind hart. Ein Katzenschlächter treibt in London sein Unwesen. Es ist Mister Silver, ...

    Mehr
  • In geheimer Mission

    Magic Girls, Band 7: In magischer Mission
    Buechergeplauder

    Buechergeplauder

    24. Juni 2015 um 06:31 Rezension zu "Magic Girls, Band 7: In magischer Mission" von Marliese Arold

    Leon Bredow, Eusebius Tibus und ihnen zu Seite stehend Agneta Molaris, sind auf der Jagd nach Mafaldus Horus, der an ein magisches Buch gelangt ist.  Miranda hat Angst, dass ihr geliebter Eusebius gefallen an der hinreisenden Agneta findet und sie deswegen verlassen wird. Ihre Gefühle spielen verrückt und es scheint so, als wäre die einzige Möglichkeit, damit es Miranda besser geht, die Beziehung ein für alle mal zu beenden. Auch Leon Bredow versteht die Welt nicht mehr. Er fühlt sich körperlich zu Agneta hingezogen. Doch ...

    Mehr
  • Zweiter Band - Potenzial ist da

    Gefährliche Stille
    -Anett-

    -Anett-

    25. Mai 2015 um 20:00 Rezension zu "Gefährliche Stille" von Marliese Arold

    Nachdem ich den 1. Band ganz gut fand und ihn auch recht schnell gelesen hatte, habe ich mir auch diesen zweiten Band zu Gemüte geführt und muss sagen, er war doch etwas anspruchsvoller, als sein Vorgänger. Laura verlässt ihren Körper und hat bereits ein ungutes Gefühl dabei, und tatsächlich, ihr Körper wird von jemand anderen besetzt. Schnell stellt sich dann auch heraus, von wem und weshalb. Worauf ich hier nicht näher eingehen möchte, um nicht unnötig zu spoilern. Ausserdem geht es aber noch um einen Mordfall. Ein ...

    Mehr
  • Ein schöner Auftakt

    Tödliche Träume
    -Anett-

    -Anett-

    18. Mai 2015 um 16:40 Rezension zu "Tödliche Träume" von Marliese Arold

    Andy hat Visonen. Als er der Polizei meldet, wo eine Mädchenleiche zu finden ist, gerät er selbst in die Zielscheibe der Polizei, denn diese hält ihn für den Mörder. Aber aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten, landet er am IPP, einer Schule für Kinder und Jugendliche mit parapsychologischen Fähigkeiten. Dort lernt er Rebecca kennen, die mit ihrer toten Freundin kommunizieren kann, sowie Laura - die sich von ihrem Körper lösen kann - und Jeff, dieser besitzt telekinesiche Fähigkeiten. Bei allen sind diese Fähigkeiten am ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders.Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach.Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 1347
  • Ein Buch mit Katzen für Jungs ab 12 Jahre

    Edgar und der sprechende Totenschädel
    boysandbooks

    boysandbooks

    29. Januar 2015 um 16:31 Rezension zu "Edgar und der sprechende Totenschädel" von Marliese Arold

    Edgar und der sprechende Totenschädel beinhaltet eine gelungene Mischung aus Spannung und zwischen-‚menschlichen‘ Beziehungen (Freundschaft), die einen großen Teil zur Lesemotivation beiträgt. Die Geschichte kommt so richtig in Gang, als der Titelheld und sein Freund Algernon eine kopflose Leiche finden. Dieser Fund löst eine Reihe von Ereignissen aus, welche Grusel hervorrufen und Spannung erzeugen. Alles in allem bietet der Roman einen fesselnden historischen Kriminalfall, der trotz seiner tierischen Protagonisten zu keinem ...

    Mehr
  • Gewinnt die Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2014!

    Wurfschatten
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Wurfschatten" von Simone Lappert

    In diesem Jahr hat das LovelyBooks-Team wieder fleißig gelesen und dabei tolle Bücher entdeckt. Natürlich möchten wir euch auch 2014 nicht vorenthalten, welche Bücher uns am meisten begeistert, berührt und gefesselt haben. Deshalb findet ihr hier nun jeweils das Lieblingsbuch von allen Teammitgliedern aus diesem Jahr. Ein glücklicher Gewinner darf sich später über ein Buchpaket mit allen 12 Büchern freuen und damit eine wunderbare Lesezeit verbringen.Unsere Buchtipps:1. Jules1988 empfiehlt: "Miss Blackpool" von Nick HornbyMein ...

    Mehr
    • 756
  • Hex, Hex!!!

    Magic Girls, Band 6: Späte Rache
    BuecherstadtKurier

    BuecherstadtKurier

    26. November 2014 um 15:11 Rezension zu "Magic Girls, Band 6: Späte Rache" von Marliese Arold

    „Späte Rache“ ist der 6. Band aus der Reihe „Magic Girls“, geschrieben von Marliese Arold. Im Juli dieses Jahres ist das Buch als Taschenbuch im Carlsen Verlag erschienen.Die Magic Girls sind immer noch im Hexil. Gerade hat sich Nele, die Freundin von Miranda und Elena, in einen Jungen namens Arne verliebt. Aber weil er nicht richtig an Nele interessiert ist, soll Miranda nachhelfen. Allerdings haben sie und Elena ihre eigenen Probleme. Plötzlich taucht in ihrem Haus ein Wildschwein auf. Es hätte Elenas Großmutter Mona fast ...

    Mehr
  • cooles buch

    Magic Girls, Band 3: Das Rätsel des Dornenbaums
    ncis_love_forever

    ncis_love_forever

    16. November 2014 um 13:30 Rezension zu "Magic Girls, Band 3: Das Rätsel des Dornenbaums" von Marliese Arold

    voll cooles buch

  • Idee gut, Umsetzung gescheitert

    Das Isis-Tor
    AlisonBookblog

    AlisonBookblog

    09. November 2014 um 17:25 Rezension zu "Das Isis-Tor" von Marliese Arold

    Kurzbeschreibung:Für die Wissenschaftlerin Sonja erfüllt sich der Traum eines jeden Archäologen: Sie reist durch die Zeit in das alte Ägypten. Doch wie lange kann ein Mensch aus unserer Zeit in der grausamen Epoche des Pharaos Echnaton überleben?Ägypten – das geheimnisvolle Land der Pharaonen. Als die Archäologin Sonja dort eine Ausgrabung leiten soll, ist sie begeistert. Doch als sie am Ufer des Nil eintrifft, ereignen sich unheimliche Vorfälle. Warum ist ihr Vorgänger spurlos verschwunden, und was hatte er zu verbergen? Stimmt ...

    Mehr
  • weitere