Matthew Reilly

(493)

Lovelybooks Bewertung

  • 318 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 3 Leser
  • 81 Rezensionen
(209)
(164)
(88)
(20)
(12)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 2513
  • Macho-Müll

    Operation Elite
    TheSilencer

    TheSilencer

    06. April 2016 um 06:57 Rezension zu "Operation Elite" von Matthew Reilly

    Wer meint, James Bond wäre der ultimative Supermann ohne überfähige Kräfte, sollte mal Shane "Scarecrow" Schofield kennenlernen.Dieses Buch ist gute 510 Seiten stark. Und es knallt auf jeder Seite.Okay, das klingt vielleicht nicht schlecht. Bis Seite 100 ist das auch spannend. Aber wenn sich Schofield auch zum dritten Mal aus der aussichtslosesten Situation retten kann und das 400 Seiten so weiter geht, wird's einfach langweilig.Ach ja, 'ne Story gibt es auch noch. Ist aber nur ein fadenscheiniger Grund, eine Action-Szene mit der ...

    Mehr
  • Actionfans kommen voll auf ihre Kosten

    Ice Station
    Starsearcher

    Starsearcher

    01. October 2015 um 11:02 Rezension zu "Ice Station" von Matthew Reilly

    Ich war auf der Suche nach einem guten Actionthriller, bei dem die Hauptperson nicht Jack, John oder Sam heißt. Ist gar nicht so einfach. :-)Die Rezensionen zu Matthew Reilly's Serie mit seinem Protagonisten Shane Schofield versprachen gute Action-Kost und in dieser Hinsicht wurde ich wirklich nicht enttäuscht. Es geht Schlag auf Schlag, eine gefährliche Situation nach der anderen, eine Actionszene jagt die nächste. Leider bleibt dabei vor allem am Anfang die Handlung auf der Strecke. Im Nachhinein wundere ich mich, wie Reilly es ...

    Mehr
  • Hell Island

    Hell Island
    MelliSt13

    MelliSt13

    29. August 2015 um 17:04 Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Hell Island ist ein Thriller mit nur 110 Seiten, der sich nicht mit vielen Einzelheiten aufhält.Ich liebe das, man ist gleich im Geschehen drin und kann sich auf ein Aktion reiches Abenteuer einstellen.Hell Island ist eine Insel, die es so auf der Karte nicht zu finden gibt,denn sie ist geheim und befindet sich mitten in einer der Welt Meere.Captain Shane Schofield und sein Team werden auf diese Insel gerufen und wissen nicht was genau sie erwartet,nur das sie sich in der Hölle befinden, denn nach einem Experiment werden ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter!Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. July 2015 um 16:09
  • Spannung geht auch auf wenigen Seiten

    Hell Island
    Janosch79

    Janosch79

    Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    "Hell Island" ist mein erster Thriller von Matthew Reilly. Wie man auf 112 Seiten Spannung erzeugen kann, zeigt der Autor gut auf.Inhalt: Hell Island ist eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist. Eine Insel, auf der geheime Experimente stattfanden. Die auf grauenvolle Weise außer Kontrolle geraten zu sein scheinen. Der Kontakt zu den Wissenschaftlern ist abgerissen. Captain Shane Schofield und sein eingeschworenes Team von Marines landen auf Hell Island. Ihr Auftrag: herausfinden, was passiert ist. Doch selbst die ...

    Mehr
    • 2
    bauerhepeter

    bauerhepeter

    21. June 2015 um 18:35
  • 'Getarnte Übung' für wissenschaftliche Zwecke oder Willkommen in der Hölle...

    Hell Island
    widder1987

    widder1987

    10. May 2015 um 17:13 Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Inhalt: Auf einer Insel, wo geheime Experimente stattfanden und auf grauenvolle Weise außer Kontrolle geraten zu sein scheinen, ist der  Kontakt zu den Wissenschaftlern abgerissen würden. 'Der Mann für Besondere Fälle': Captain Shane Schofield und sein eingeschworenes Team von Marines entdecken in der 'Hölle auf Erden', was passiert ist...Fazit: In diesen (sehr) kurzen Scenice-Fiction-Thriller bringt Matthew Reilly den Leser auf erstaunlicher realischer Art an erscheckenden und angsterfüllten Themen des modern (US-)Militärs nah. ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Militärische Experimente 2.0

    Hell Island
    BookfantasyXY

    BookfantasyXY

    27. April 2015 um 10:50 Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Dieser Kurz-Thriller handelt von vier verschiedenen Spezialeinheiten der US Army, die auf der Pazifikinsel Hell Island per Schiff, Fallschirm und zu Fuß landen sollen. Captain Shane Schofield - genannt Scarecrow (=Vogelscheuche) - erhielt die Aufgabe, Eliteeinheiten der US Army auf den Flugzeugträger USS Georg Washington nach San Diego zu bringen. Als Captain Schofield mit seiner Truppe auf dem Flugzeugträger eintrifft, herrscht ungewöhnliche Stille. Außerdem tauchen Spuren auf wie zerschossene Fenster mit Blutspuren. Unter den ...

    Mehr
  • Viel zu kurz ;)

    Hell Island
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    08. April 2015 um 12:37 Rezension zu "Hell Island" von Matthew Reilly

    Jaaa, das nenne ich doch mal eine sehr gute Idee!!! Endlich geht es wieder mit Captain Shane Schofield auf eine Actionreiche Überlebenstour. Die Entzugserscheinungen werden aber leider nur kurz gestillt, da das Buch leider viel zu wenig Seiten hat! Man hat gerade angefangen, da ist man auch schon so gut wie durch. Trotzdem, es ist ein spitzenmäßiger Reilly...Spannung pur!Von Schofields alten Team nicht mehr viele übrig, wird er mit seinem neuen Team auf einer Insel abgesetzt, die auf keiner Karte mehr verzeichnet ist. Dort müssen ...

    Mehr
  • weitere