Die Ordnung der Sterne über Como

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 83 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 7 Leser
  • 26 Rezensionen
(29)
(14)
(14)
(6)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die Ordnung der Sterne über Como“ von Monika Zeiner

Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft? Dieser Roman handelt vom verpassten und verspielten Glück und von dem Unglück, im rechten Moment die falschen Worte gesagt zu haben. Er erzählt die Geschichte zweier Männer und einer Frau, die ihre Freundschaft und ihre Liebe aufs Spiel setzen. Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist und frisch getrennt von seiner Frau, tourt mit seiner Berliner Band durch Italien. In Neapel hofft er seine große Liebe wiederzutreffen: Betty Morgenthal. Doch je näher ihre Begegnung rückt, desto tiefer taucht Tom in die Vergangenheit ein. Denn vor vielen Jahren verunglückte Marc, sein bester Freund und Bettys Lebensgefährte. Er hat keine andere Wahl, als die fatale Dreiecksgeschichte noch einmal zu erleben. Berlin und Italien, Leichtsinn und Schwermut, Witz und Dramatik, die lauten und die leisen Töne – dieser Debütroman ist voller Musik.

Ich empfand das lesen sehr mühsam. war nicht das was ich erwartet hatte....

— HBCityGirl89
HBCityGirl89

Spannendes Thema, tiefe Charaktere, existenzielle Fragen, aber durch den manierierten Stil sprachlich total verkleistert. Überambitioniert?

— aufgangoderuntergang
aufgangoderuntergang

Dichterisch, poethisch, melancholisch, hinreißend. Eine Liebe zwischen, Zeit, Tod, Musik und Gedanken... Ein wundervolles Debüt!

— Floh
Floh

Schön zu lesen, aber irgendwie nichts besonderes.

— bauer1976
bauer1976

Ich habe das Buch ganz gerne gelesen, fand es allerdings stellenweise etwas angestrengt und langatmig, auch sprachlich nicht immer ok.

— *Arienette*
*Arienette*

Ein Dreigestirn junger Musiker in Freundschaft, Liebe und Seelenverwandtschaft verbunden, bis nichts mehr ist, wie es war - ein Meisterwerk!

— Literatur
Literatur

Die Mischung aus poetischem Roman und ausführlich beschriebener Musikstücke und Kompositionen hat mir die Lektüre erheblich erschwert.

— aba
aba

Eine anspruchsvolle, lesenswerte musikalische Dreiecksgeschichte.

— Gruenente
Gruenente

Ein Buch, das mich tief berührt hat ... es ist poetisch, philosophisch, phantastisch!!!

— 19angelika63
19angelika63

Ein melancholisches Buch, das mit bildgewaltiger, poetischer Sprache Sehnsucht weckt! Unbedingt lesen - wunderschön :)

— emilyerdbeer
emilyerdbeer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Das erzählte Leben

    Die Ordnung der Sterne über Como
    rallus

    rallus

    "Um die Zeit totzuschlagen(eine Redewendung, die er mochte, behauptete sie doch euphemisch eine Überlegenheit des Menschen über die Zeit, indem man sie sich als einen Schwarm winziger Sekunden und Minuten mit Beinchen, eventuell Flügeln, vergegenwärtigte, die man mit Hilfe einer großen Fliegenklatsche erschlug, die Stunden dagegen als dicke, etwas plumpe, durch einen Hieb der bloßen Hand zu erldeigende Käfer), um diesen Zeitschwarm totzukriegen, begann er, weil er die Musik für das beste Zeitvernichtungsmittel hielt, auf dem ...

    Mehr
    • 4
  • Heimwege erscheinen einfacher als Hinwege

    Die Ordnung der Sterne über Como
    dicketilla

    dicketilla

    10:29

    Tom Holler, halbwegs erfolgreicher Pianist, steht vor den Scherben seiner Ehe, eine Ehe die nicht viel Liebe in sich trug. Sein Leben erscheint ihm trostlos, und nicht mehr lebenswert. “Als wäre er von einem Reisebus in einer fremden Stadt vergessen worden…“ (S.49) Nach Neapel, in dem seine große Liebe lebt, wird seine Berliner Band seine Konzerttour in Italien beginnen. Betty Morgenthal, ein Name in seinem Innersten fest verwurzelt. Stille Tränen von Schubert, ein Lied für hohe Stimmen und Klavierbegleitung, Betty dazu sang, war ...

    Mehr
  • Liebe lieber in homöopathischen Dosen?

    Die Ordnung der Sterne über Como
    Floh

    Floh

    04:10

    „Die Ordnung der Sterne über Como“ ist der Debütroman der Autorin Monika Zeiner und der zweite gewaltige Roman, den ich aus dem Hause Aufbau-Verlag gelesen habe. Zum Inhalt:Wie viel Liebe verträgt eine Freundschaft?Kurz bevor der Pianist Tom Holler mit seiner Band auf Italien-Tournee geht, trennt sich seine Frau von ihm. Voller Schwermut über sich und sein Leben lässt er dieses während der Zugfahrt Revue passieren und lässt uns, den Leser daran teilhaben. Er erinnert sich an seinen besten Freund Mark Baldur und seine beste ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen!Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 1457
  • Buchverlosung zu "Die Ordnung der Sterne über Como" von Monika Zeiner

    Die Ordnung der Sterne über Como
    aufbauverlag

    aufbauverlag

    »Weihnachten mit Konrad« ... Das Aufbau-Weihnachtsquiz Teil 3Hallo Leute, Büromops Karl Otto und ich trainieren heute Euren wichtigsten Muskel. Nein, nicht den Bizeps! Gemeint ist die graue Masse in Eurem Schädel. Wir gehen heute in die 3. Runde und sind gespannt, wie Ihr euch so schlagen werdet. Die alten Hasen unter Euch wissen schon, was zu tun ist: 1. Findet das richtige Lösungswort in unserem Weihnachtsquiz und schickt dieses an holland@aufbau-verlag.de. Hier geht´s zum Quiz.2. Beendet bitte hier bei LovelyBooks folgenden ...

    Mehr
    • 72
  • Sehr poetisch und wortgewaltig erzählt

    Die Ordnung der Sterne über Como
    Talitha

    Talitha

    18:24

    Der Pianist Tom Holler und seine Frau haben sich getrennt. Während sie bereits einen neuen Liebhaber hat und ihre neue Wohnung einrichtet, verharrt Tom noch in der alten Wohnung, erstarrt inmitten von Erinnerungen. Dann passiert etwas, was ihn aus seiner Lethargie reißt: Betty Morgenthal, ehemals Lebensgefährtin von Toms besten verstorbenen Freundes Marco, spricht auf seinen AB und möchte sich mit ihm treffen, wenn er zu einem Auftritt nach Neapel kommt...Die Sprache ist sehr poetisch, die Charaktere sind gut beschrieben und ...

    Mehr
  • Debütautoren 2013 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den ...

    Mehr
    • 1615
  • Irgendwie schön – und doch auch wieder nicht

    Die Ordnung der Sterne über Como
    Lilli33

    Lilli33

    14:56

    Tom, Jazz-Pianist, tourt mit seinem Quartett durch Italien, als er einen Anruf von seiner Jugendfreundin Betty bekommt, die mittlerweile in Italien lebt. Sie könnten sich dort nach langer Zeit  treffen. Die Perspektive wechselt immer wieder zwischen Gegenwart und Erinnerung. Wir lernen vor allem Thomas sehr gut kennen, seine Unsicherheit, seine Frauengeschichten, seine Musik, seine Freundschaft mit Marc und Betty und nähern uns langsam der schicksalhaften Nacht am Comer See. Auch über Bettys Leben in Italien mit Alfredo ...

    Mehr
  • Eine Spur zu aufgesetzt

    Die Ordnung der Sterne über Como
    Sarah_O

    Sarah_O

    „Die Ordnung der Sterne über Como“ von Monika Zeiner ist ein mit knapp über 600 Seiten recht umfangreicher Debütroman über Liebe und Freundschaft, der 2013 den Sprung auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises geschafft hat.Inhaltlich geht es um Tom, Musiker aus Berlin, der kurz vor einer Konzerttournee durch Italien von seiner Frau verlassen wird. Doch bevor Tom völlig in seiner Depression versinken kann, spricht ihm unerwartet eine alte Freundin auf den Anrufbeantworter. In Italien könnten sie sich wiedersehen. Betty erinnert ...

    Mehr
    • 3
    BeaMilana

    BeaMilana

    18:08
    aba schreibt Ich finde deine Rezension gut. Ich war bei meiner Beurteilung etwas weniger gnädig. Dieses Aufgesetzte, was du erwähnst, kam aus meiner Sicht nicht gelegentlich, sondern sogar oft.

    Sogar so oft, dass ich nicht mehr weiter lesen wollte.

  • Zuviel der Melancholie

    Die Ordnung der Sterne über Como
    BeaMilana

    BeaMilana

    12:15

    Leider konnte mich dieses Debüt nicht packen. Der Grund: die Sprache. Zu schwülstig, zu langatmig, zu bemüht, zu viele schiefe Bilder. Ich mochte nicht mehr lesen, wie andauernd Gedanken den Raum durchkreuzen und Sonnenstrahlen den Rücken runterfließen. Mit Poesie, wie ich sie verstehe, hat das wenig zu tun. Tut mir leid! Zuviel der Melancholie, zu wenig Handlung. Die Story ist bestimmt gut, aber tausendmal variiert - weniger wäre mehr gewesen. Aus diesen Gründen werde ich "Die Ordnung der Sterne über Como" ...

    Mehr
  • weitere