Nalini Singh

(5274)

Lovelybooks Bewertung

  • 1715 Bibliotheken
  • 147 Follower
  • 102 Leser
  • 721 Rezensionen
(3215)
(1467)
(465)
(64)
(27)

Lebenslauf von Nalini Singh

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Schon als kleines Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Sie konnte sich aber nie vorstellen, dass jemand wirklich ihre Bücher lesen würde. Ihre Mutter ermutigte sie immer, und ist auch heute noch die erste, die ihre Geschichten liest. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, hat sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen begonnen. Ihre anderen Berufe ließ sie hinter sich, um sich ganz dem Schreiben widmen zu können. Nalini Singh reist sehr gerne. Sie bereist u.a. schon die Mongolei und große Teile Chinas. Über jede ihrer Reisen führt sie ein Reisetagebuch auf ihrem Blog. In Japan lebte sie sogar einige Jahre. Die Gestaltwandler-Serie ist ihr erster Ausflug in die Fantasy Romance. Sie ist Mitglied der Romance Writers of New Zealand. In ihrer Freizeit liest sie sehr gerne, nicht nur romantische Literatur.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Challenge
  • Lesemarathon
  • Buchempfehlung
  • Themenlesen
  • Beiträge von Nalini Singh
  • Nalini Singh ansprechen
  • Gute Grundidee - furchtbarer Stil.

    Jäger der Nacht
    Dunkelkuss

    Dunkelkuss

    19. Dezember 2014 um 22:02 Rezension zu "Jäger der Nacht" von Nalini Singh

    Also, zum Inhalt dieses Buches wurde aufgrund der Popularität der Autorin und der "Psy Changeling" Serie genug gesagt, deshalb werde ich das hier nicht noch mal in meiner Rezension erwähnen.~~~~Wie bereits im ersten Buch gibt es hier die Paarung Mediale Frau / Gestaltwandler-Mann. Bereits hier hätte ich mir eine Innovation gewünscht. Leider ist Faith NightStar zum ersten ein blöder Zungenbrecher, den ich selbst kaum beim Rezitieren sauber rausgekriegt habe. Zudem ist ihr Charakter widersprüchlich und ich konnte - wie schon bei ...

    Mehr
  • Gilde der Jäger Band 7 - Ashwini und Janvier!

    Archangel's Shadows
    Rieke93

    Rieke93

    Rezension zu "Archangel's Shadows" von Nalini Singh

    Inhalt:Menschen und Erzengel leiden immer noch unter den Nachwirkungen der großen Schlacht. Die Jägerin Ashwini und der Vampir Janvier sollen in einem rätselhaften Mordfall ermitteln. Alles deutet darauf hin, dass die Unsterbliche Lijuan die Tat begangen haben könnte.Meine Meinung:Ich bin ziemlich großer Fan von Nalini Singhs Büchern und weil ich mit den deutschen Exemplaren durch bin und die nächsten kaum erwarten kann, wird auch schon mal auf Englisch gelesen. Somit habe ich mir auch ihr neustes Buch der Jägergilde besorgt und ...

    Mehr
    • 4
    Rieke93

    Rieke93

    13. Dezember 2014 um 18:37
  • Die Jägerin und der Charmeur aus den Südstaaten

    Archangel's Shadows: A Guild Hunter Novel
    sollhaben

    sollhaben

    05. Dezember 2014 um 09:56 Rezension zu "Archangel's Shadows: A Guild Hunter Novel" von Nalini Singh

    Ashwini und Janvier kennen sich schon einige Jahre. Schon öfter musste die Jägerin den 200 Jahre alten Vampir suchen und hat sie dabei oft zur Weissglut gebracht. Er genoss diese Verfolgungen ungemein und wusste vom ersten Moment an, dass sie die seine ist. Eigentlich wollte Ash nicht zuviel Zeit mit dem charmanten Vampir verbringen, denn sie war sich sicher, dass er ihr näher kommen könnte, als jeder andere zuvor. Doch die Umstände haben sie zusammen mit Naasir, einer sehr ungewöhnlichen Kreatur, zu einem Team werden lassen. Als ...

    Mehr
  • Gestaltwandler & Mediale in einer faszinierenden Welt voller Gegensätze...

    Leopardenblut
    Teni

    Teni

    26. November 2014 um 09:07 Rezension zu "Leopardenblut" von Nalini Singh

    Ich habe mit dem 10. Teil, Lockruf des Verlangens, angefangen! Anfangs war ich skeptisch, ob der erste Teil, LEOPARDENBLUT, noch spannend genug werden, und mich so sehr fesseln würde, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen könnte! Es mag sein, dass einem der Anfang ein wenig zu lang, oder zu ermüdend erscheint. Ich suche noch nach dem richtigen Wort, um zu beschreiben, wie es sich für mich auf den ersten Seiten angefühlt hat. Die Geschichte fängt so unscheinbar an und baut sich erst nach und nach zu einer unglaublich ...

    Mehr
  • sehr langatmig...

    Leopardenblut
    Mimabano

    Mimabano

    Rezension zu "Leopardenblut" von Nalini Singh

    puh!schwierig,schwierig.mal sehen.ich fange mal mit den positiven aspekten an.die grundidee,die geschichte ist soweit ganz gut.zu gestaltwandlern kommen noch mediale hinzu.es erinnert mich ein wenig an matrix.das gefällt mir sehr gut.der schreibstil an sich ist eigentlich auch ganz ok.zwischen den hauptprotagonisten gab es immer wieder spannende und prickelnde momente!ABER!den anfang fand ich extrem langatmig und fast langweilig ( bis zur mitte der geschichte geschieht nämlich genau gar nichts!). Ich hoffe dass in diesem teil ...

    Mehr
    • 5
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 1298
  • Nalini Singh - Gilde der Jäger: Engelsblut

    Gilde der Jäger: Engelsblut
    ShellyArgeneau

    ShellyArgeneau

    15. November 2014 um 09:00 Rezension zu "Gilde der Jäger: Engelsblut" von Nalini Singh

    Inhalt:Engelsblut - der Titel von Nalini Singhs drittem Band der Gilde der Jäger verspricht nicht zu viel. Nicht nur dass immer mehr Vampire von einem unkontrollierbaren Blutdurst befallen werden, eine uralte Macht scheint auch von Raphael, dem Geliebten der Vampirjägerin Elena Deveraux Besitz zu ergreifen. Bevor die Vampire die ganze Welt bedrohen, muss sich die Vampirjägerin etwas einfallen lassen - wird sie ihren Geliebten retten?Vampirjägerin Elena Deveraux und ihr Geliebter, der ebenso attraktive wie tödliche Erzengel ...

    Mehr
  • Nalini Singh - Gilde der Jäger: Engelskuss

    Gilde der Jäger: Engelskuss
    ShellyArgeneau

    ShellyArgeneau

    26. Oktober 2014 um 15:33 Rezension zu "Gilde der Jäger: Engelskuss" von Nalini Singh

    Inhalt:Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den ...

    Mehr
  • Musste mich durchquälen...

    Leopardenblut
    VroniMars

    VroniMars

    Rezension zu "Leopardenblut" von Nalini Singh

    In einer Welt, in der Gefühle verboten sind und die telepathisch begabten Psy jede Form von Leidenschaft unterdrücken, führt die junge Sascha Duncan ein Doppelleben. Als sie dem gutaussehenden Gestaltwandler Lucas Hunter begegnet, fällt es Sascha immer schwerer, die Maske der Gleichgültigkeit aufrechtzuerhalten. Hunter kommt indessen einem fürchterlichen Geheimnis auf die Spur ...Erotik-Thriller in einer fantastischen Alternativwelt: Die Zukunft der Fantasy Romance! Shooting Star Nalini Singh lässt die Gefühle explodieren!Boah, ...

    Mehr
    • 3
  • toller neuer Band

    Pfade im Nebel
    Flatter

    Flatter

    15. Oktober 2014 um 21:26 Rezension zu "Pfade im Nebel" von Nalini Singh

    Über die Autorin:Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen. Mit ihren Romantic-Fantasy-Serien feiert sie international große Erfolge.Zum Inhalt:Die Welt hält den Atem an. Da das Netz der Medialen in Aufruhr ist und niemand weiß, ob der Konflikt noch einen friedlichen Ausgang nehmen kann. Mitten im Geschehen befindet sich der Kämpfer Vasic. Er ...

    Mehr
  • weitere