Patricia Schröder

(1213)

Lovelybooks Bewertung

  • 1436 Bibliotheken
  • 23 Follower
  • 31 Leser
  • 348 Rezensionen
(353)
(434)
(307)
(71)
(29)

Lebenslauf von Patricia Schröder

1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben. Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Die Nähe zum Meer und ihre Reisen auf die Kanalinseln inspirierten sie zu Elodies und Gordians Geschichte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Challenge
  • Buchtipp
  • Wanderbuch
  • Beiträge von Patricia Schröder
  • Patricia Schröder ansprechen
  • "Die Gesetze des Meeres" - MEERESFLÜSTERN von Patricia Schröder

    Meeresflüstern
    JaneP

    JaneP

    02. March 2015 um 19:38 Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Elodie reist nach einem harten Schicksalsschlag zu ihrer Großtante nach Guernsey, einer Nordseeinsel, um Abstand zu gewinnen und somit den Tod ihres Vaters zu verarbeiten. Schnell lernt sie die extrem fürsorgliche Ruby kennen, die sie nach kurzer Zeit mit den Sagen und Legenden der Insel konfrontiert. Auch übt der geheimnisvolle Cyril einen unerklärlichen Anziehung auf sie aus. Alle Eindrücke werden jedoch nach kurzer Zeit von einem Mord überschattet. Die Ereignisse überschlagen sich, eines ist aber gewiss: "Niemand kann seiner ...

    Mehr
  • Rezension zu Meeresflüstern

    Meeresflüstern
    Isabelle86

    Isabelle86

    02. March 2015 um 16:09 Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Aufmachung des Buches Der Bezug zum Meer wird schon im Cover deutlich, vor allem durch das Meersalz und die Muschel. Die Autorin, die zur Ausnahme mal aus Deutschland stammt, hat sich für den Handlungsort eine Insel im Ärmelkanal ausgesucht. Die Geschichte folgt in erster Linie der jungen Heldin Elodie, die sich nach dem Tod ihres Vaters eine Auszeit von ihrem Leben nimmt und zu ihrer Tante auf diese Insel zieht. Aber es werden immer wieder Ausschnitte von Gordians Feinden eingestreut. Durch die Ich-Perspektive ist es einfacher, ...

    Mehr
  • Ein Alptraum ohne Entrinnen

    Blind Walk
    peggy

    peggy

    28. February 2015 um 17:20 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Lida und ihr Freund Jesper nehmen an einen Blind Walk teil, sie ahnen dabei nicht auf was für ein lebensgefährliches Abenteuer sie sich da eingelassen haben, Lida muss außerdem erkennen das Jesper es keineswegs so ernst mit ihr meint wie sie immer gedacht hatEin Abenteuer beginnt, Sieben Jugendliche, ausgesetzt im Nirgendwo, in einem Spiel aus dem es kein Entkommen gibt.Das Buch war spannend von der ersten bis zur letztes Seite, stellenweise bewegend und Gefühlvoll. Authentische Charaktere und ein leichter und flüssiger ...

    Mehr
  • Guter Start der Reihe mit vielen offenen Fragen!

    Meeresflüstern
    YvetteH

    YvetteH

    20. February 2015 um 07:56 Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Inhalt/Klappentext:Wie ein Geschöpf aus dem Meer taucht Gordian eines Tages vor Elodie auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend. Seitdem kann sie nicht aufhören, an ihn zu denken, an seinen türkisgrünen Blick, seine Hände, die sie neugierig berühren. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit den dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist ...Meine Meinung:Ein gutes Jugendbuch mit Fantasiewesen fernab von Vampiren, Werwölfen und Co.Das Thema Wasser hat mich ...

    Mehr
  • Blind Walk

    Blind Walk
    Luisasbuecherliebe

    Luisasbuecherliebe

    10. February 2015 um 17:10 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Als die 17-jährige Lida Donelly zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten „Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv.Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die Leiche einer der ...

    Mehr
  • Neumondkuss

    Neumondkuss
    DieLeseKatze611

    DieLeseKatze611

    08. February 2015 um 12:27 Rezension zu "Neumondkuss" von Patricia Schröder

    Liebe, stärker als alle ZweifelJolin ist glücklich. Rouben und sie sind das Traumpaar der Schule, niemand außer ihnen beiden weiß um Roubens dunkles Geheimnis. Doch Rouben zieht sich mehr und mehr zurück. Mysteriöse Dinge geschehen und unheilvolle Gerüchte keimen auf. Kann Jolin Rouben noch vertrauen? Ist ihre Liebe stark genug, die Mächte der Finsternis zu besiegen?Der Zweite und somit auch letzte Band war auch nicht viel interessanter als sein Vorgänger. Erstaunlicherweise kam ich mit diesem Teil schneller vorran, auch wenn mir ...

    Mehr
  • Vollmondkuss

    Vollmondkuss
    DieLeseKatze611

    DieLeseKatze611

    08. February 2015 um 12:19 Rezension zu "Vollmondkuss" von Patricia Schröder

    Dunkle Schatten huschen durchs Treppenhaus. Jolin spürt jemanden in ihrer Nähe. Eine Fledermaus verirrt sich in ihr Zimmer. Seltsame Dinge geschehen, seit Jolin diesen alten Vampirroman liest. Und dann ist da noch der geheimnisvolle Neue in der Klasse: Rouben Varescu, ein blasser, schwarz gekleideter Jüngling. Er verführt sie in einer wunderschönen Neumondnacht und verschweigt ihr dennoch seine Herkunft. Was Jolin zunächst nicht wahrhaben will, wird zur Gewissheit, als sie durch Zufall von der Prophezeiung erfährt. Hin und her ...

    Mehr
  • Blind Walk

    Blind Walk
    Eule90

    Eule90

    31. January 2015 um 22:47 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Lida überredet ihren Freund Jesper, sie auf einen Abenteuertrip, einen sogenannten „Blind Walk“ mitzunehmen. Er weigert sich anfangs vehement, gibt sich jedoch irgendwann geschlagen. Ohne dass ihre Eltern etwas davon wissen, begibt Lida sich zusammen mit Jesper zu einem ausgemachten Treffpunkt. Hier werden ihnen die Augen verbunden, sie steigen zu den anderen Teilnehmern in den Bus und werden die nächsten Stunden durch die Gegend gefahren zum sogenannten Ausgangspunkt. Mit dabei ist ein Mann namens Stucke, der sofort als ...

    Mehr
  • Durchmarsch!

    Blind Walk
    jaylinn

    jaylinn

    30. January 2015 um 18:02 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Wenn Patricia Schröder in diesem Buch etwas geschafft hat, dann ist es, die Spannung aufzubauen und zu halten. Ich dachte zunächst, dass es sich hier um ein sehr seichtes und durchschaubares Buch handelt. Schröder überzeugt jedoch spätestens nach 100 Seiten vom Gegenteil. Eine Gruppe von Jugendlichen macht sich auf ins Unbekannte. Sie kennen sich (fast alle) nicht und nehmen an einem Event dem "Blind Walk" teil, bei dem sie irgendwo ausgesetzt werden und nur mit grundlegenden Gegenständen ihr Überleben und die Rückkehr in die ...

    Mehr
  • tolle Triologie

    Meerestosen
    Lin-da

    Lin-da

    27. January 2015 um 15:12 Rezension zu "Meerestosen" von Patricia Schröder

    Habe mir den ersten Band gekauft, weil ich das Cover so toll fand. Wurde aber von der Geschichte nicht enttäuscht, schade das es so wenige Bücher über Nixen gibt, ist mal was anderes. Habe das Ende in meinen Urlaub gelesen am Meer und man konnte sich noch viel mehr in die Geschichte herein denken. Der einzige Kritikpunkt ist das manchmal die Spannung fehlte, aber trotzdem ein gelungenes Buch!

  • weitere