Patricia Schröder

(1334)

Lovelybooks Bewertung

  • 1553 Bibliotheken
  • 31 Follower
  • 37 Leser
  • 385 Rezensionen
(392)
(484)
(321)
(82)
(30)

Lebenslauf von Patricia Schröder

1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben. Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Die Nähe zum Meer und ihre Reisen auf die Kanalinseln inspirierten sie zu Elodies und Gordians Geschichte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Patricia Schröder
  • Patricia Schröder ansprechen
  • Leserunde zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    PatriciaSchroeder

    PatriciaSchroeder

    zu Buchtitel "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    ACHTUNG! ACHTUNG! Wer hat einen knallroten, altmodischen Eisenbahnwaggon gesehen? Der gehört nämlich Tilla, einem zehnjährigen Mädchen, das eine Riesenfledermaus zum Freund hat, Lügendrops verteilt und notfalls ein ganzes Haus unter einem grünen Tarnhut verschwinden lassen kann.Wie bitte? Du glaubst mir nicht?Ja, also, dann trau dich doch, und komm mit mir auf eine abenteuerliche Reise. Denn - pssst! - wir dürfen Tilla in ihrem Waggon auf keinen Fall alleine kreuz und quer durch die Lande rasen lassen! Sie braucht nämlich ...

    Mehr
    • 438
    PatriciaSchroeder

    PatriciaSchroeder

    30. May 2015 um 00:25
    black_horse schreibt Aber ich bin natürlich auch schon gespannt auf die Verlosung.

    Haha ... klar ;)

  • Moderne Pippi

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    connychaos

    connychaos

    29. May 2015 um 18:28 Rezension zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Dieses Buch beginnt mit einer Warnung: Wer keine Lügengeschichten mag, sollte es sofort weglegen. Denn es ist ja klar, dass keine Zehnjährige in einem knallroten alten Eisenbahnwaggon alleine quer durch Deutschland rast. Obwohl ... Warum sollte ein so gewitztes Mädchen wie Tilla, begleitet von einer Riesenfledermaus und ausgestattet mit so magischen Gegenständen wie Lügendrops und einer Tarnkappe, dazu nicht in der Lage sein? Wenn man Tilla erst mal kennengelernt hat, traut man ihr das auf jeden Fall zu! Ich habe das Buch ...

    Mehr
  • Verrückt? - Genial!

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    black_horse

    black_horse

    28. May 2015 um 22:31 Rezension zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Der Buchtitel und der Klappentext deuten es an: Tilla und ihre (Riesen-)Fledermaus Zwieback geraten mit ihrem besonderen Eisenbahnwagon in ein verrücktes Abenteuer.Aber da sollte man sich mal nicht täuschen lassen. Zwar wird der Leser anfangs gewarnt, dass es sich um eine Lügengeschichte handelt und hier lauter Bären aufgebunden werden (mit tollen Zeichnungen illustriert), aber im Kern hat dieses schöne Kinderbuch, das gleichermaßen für Jungen und Mädchen geeignet ist, viele ernste Gedanken zu bieten.Zunächst einmal erinnert ...

    Mehr
  • Eine kunterbunte Abenteuer-Lügengeschichte mit viel Spaß und Spannung

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    BookHook

    BookHook

    28. May 2015 um 13:43 Rezension zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Zum Inhalt:Tilla reicht´s! Ständig streiten sich ihre Eltern, meistens über die skurrilen Erfindungen ihres Vaters, von denen ihre Mutter vehement behauptet, dass sie eh nie richtig funktionieren würden. Kurzerhand zieht Tilla zusammen mit ihrer zahmen Riesen-Fledermaus Zwieback in ihrem Wohn-Waggon los, um erst wiederzukommen, wenn sich ihre Eltern wieder vertragen. Und so stolpert Tilla gleich in ein richtiges Abenteuer…Unsere Meinung:Erfolgs-Autorin Patricia Schröder (u.a. „Erst ich ein Stück, dann du“-Reihe; „Die ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Lena und Tim - Abenteuerferien auf dem Hausboot" von Patricia Schröder

    Lena und Tim - Abenteuerferien auf dem Hausboot
    PatriciaSchroeder

    PatriciaSchroeder

    zu Buchtitel "Lena und Tim - Abenteuerferien auf dem Hausboot" von Patricia Schröder

    Gemeinsam lesen macht Spaß!Außerdem ist morgen Welttag des Buches und es ist 10 Jahre her, dass ich das Konzept ERST ICH EIN STÜCK, DANN DU ersonnen habe - ein kleines Jubiläum. Insgesamt also 3 gute Gründe 5 Buchpakete zu verschenken!"Lena und Tim - Abenteuer auf dem Hausboot" ist mein aktueller Titel in dieser Reihe. Die Geschichte ist lustig und spannend und passt perfekt zum aktuellen Sommerwetter. Die Buchpakete enthalten jeweils 6 Bände aus der Reihe "Erst ich ein Stück, dann du", "Lena und Tim" und 5 weitere, die je nach ...

    Mehr
    • 119
  • Tilla und ihre verrückte Reise

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    Simi159

    Simi159

    27. May 2015 um 21:16 Rezension zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Tilla Pupilla ist ein mutiges Mädchen, dass sich auf eine abenteuerliche Reise in einem Eisenbahnwaggon macht. Sie hat einen Vater, der Erfinder ist und sich haufenweise verrückte Sachen ausdenkt, die nicht immer funktionieren. Und darüber bekommt er ständig Streit mit Tillas Mama. Diese ewigen Streits hält Tilla nicht mehr aus und so ist ihr einziger Ausweg, die Flucht von ihren Eltern. Und so macht sie sich mit ihrem Eisenbahnwaggon, der einige spezielle Dinge kann, und ihrer Fledermaus Zwieback auf den Weg in die Weite Welt. ...

    Mehr
  • Gute Story bleibt hinter Liebes Wirrwarr zurück

    Meeresflüstern
    Palomapixel

    Palomapixel

    27. May 2015 um 10:30 Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Zum Sommer, der ja gerade vor unseren Türen steht, passt natürlich besonders gut ein Buch das sich mit Sonne, Strand und Meer beschäftigt. In Meeresflüstern geht es um die siebzehnjährige Elodie. Sie hat einiges durchgemacht. Ihr über alles geliebter Vater ist gestorben und sie kommt damit einfach nicht zurecht. Deshalb beschließt sie, für ein halbes Jahr zu ihrer Großtante nach Gurnsey, einer kleine Insel in der Nordsee zu ziehen um zur Ruhe zu kommen und ihre Gedanken zu ordnen. Eine kleine Insel mitten im Meer, obwohl Elodie ...

    Mehr
  • Ein buch zum verlieben

    Eine Ginie zum Verlieben
    LeseratteAnni

    LeseratteAnni

    Rezension zu "Eine Ginie zum Verlieben" von Patricia Schröder

    Ginie ist ein Flaschengeist  Mädchen  und zaubert Dinge her die sie sich so sehr wünscht. Aber ein Flaschengeist darf  sich nichts  wünschen und zur  Strafe wird sie in einem stinkigen  Gurkenglas auf die Erde geschickt. Aber  schnell wird sie von der 12 jährigen Ona aus ihrem Gefängnis  befreit. Ginie wird schon bald Onas neue Freundin und Ona wundert sich warum auf einmal  alle ihre Wünsche sich  erfühlen. Aber dann wünscht Ona sich einen Kuss von Luca den süßesten Jungen der Welt.Nur Ginie hat auch ein Auge auf Luca  geworfen. ...

    Mehr
    • 2
  • Tilla ein verrücktes und liebes Mädchen, voller lustige Abenteuer!!!!!

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    Lesezirkel

    Lesezirkel

    24. May 2015 um 20:15 Rezension zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Das Buch habe ich mit meinen beiden Mädels 8 und 10 Jahre alt gelesen und wir haben uns köstlich amüsiert. Tilla ist auch wirklich eine ulkige Nudel. Das Buch hat 208 Seiten und ist im Kerle in Herder Verlag erschienen.Autorin:Die Autorin Patricia Schröder, reiste als Kind oft mit ihren Eltern im Zug aufs Land und dachte sich Geschichten zu den Fahrgästen aus. Jetzt, viele erfolgreiche Kinder-und Jugendromane später, lässt sie Tilla Abenteuer auf den Schienen erleben.Die Illustratorin Edda Skibbe gründete 1994 das „Atelier 9“, in ...

    Mehr
  • Tilla, Papa's Erfindungen und neue Freunde

    Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon
    anke3006

    anke3006

    24. May 2015 um 18:15 Rezension zu "Tilla, Zwieback und der verrückte Eisenbahnwaggon" von Patricia Schröder

    Tilla ist ein tolles Mädchen. Sehr pfiffig und selbstbewusst. Ihr Papa ist Erfinder. Nicht gerade erfolgreich, da nicht alles so klappt wie es soll. Gerade deshalb streiten sich Tillas Eltern so oft. Da packt Tilla kurzerhand ihre Sachen und macht sich mit dem Eisenbahnwaggon auf den Weg ins Abenteuer. Patricia Schröder hat hier eine tolle Geschichte erzählt, bei der wir uns ständig gekugelt haben. Schon alleine die Warnung am Anfang, das die Autorin uns hier einen riesen Bären aufbinden wird hat uns die Lachtränen in die Augen ...

    Mehr
  • weitere