Patricia Schröder

(1093)

Lovelybooks Bewertung

  • 1311 Bibliotheken
  • 22 Follower
  • 26 Leser
  • 323 Rezensionen
(326)
(391)
(280)
(60)
(23)

Lebenslauf von Patricia Schröder

1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben. Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt. Die Nähe zum Meer und ihre Reisen auf die Kanalinseln inspirierten sie zu Elodies und Gordians Geschichte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Wichteln
  • Wanderbuch
  • Buchtipp
  • Challenge
  • Beiträge von Patricia Schröder
  • Patricia Schröder ansprechen
  • Walk Blind.

    Blind Walk
    erdbeerliebe.

    erdbeerliebe.

    14. Oktober 2014 um 14:26 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Lida ist 17 Jahre alt und will Jasper, ihren Freund, unbedingt auf einen Actiontrip begleiten, den er für die nächste Woche geplant hat. Nichts, nicht mal sein offensichtlicher Unmut darüber, bringt sie von diesem Plan ab: Das wäre doch DIE Gelegenheit endlich mal etwas gemeinsam zu machen! Blind Walk heißt das, was er da machen will. Er will also Geld dafür bezahlen, irgendwo mitten in der Wildnis ausgesetzt zu werden, um dort mit wenigen und einfachen Hilfsmitteln (es gibt eine bestimmte Liste an Dingen, die man nicht mitnehmen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Meeresflüstern
    aiyang_88

    aiyang_88

    13. Oktober 2014 um 11:54 Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    [ERSTER SATZ] "Zärtlich ruhte Kyans Blick auf dem nackten Körper des Mädchens, der sich im Licht des schmalen, hoch stehenden Mondes gespenstisch vom dunklen Boden abhob."[INHALT] Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters beschließt die 17-Jährige Elodie für eine Weile wegzuziehen, um den Verlust zu verkraften. So kommt es, dass sie trotz panischer Angst vor Gewässern zu ihrer Großtante auf die Kanalinsel Guernsey zieht, um dort das nächste Jahr zu verbringen. Schnell findet sie Anschluss zu den anderen Jugendlichen der Insel und ...

    Mehr
  • Wie es aussieht, wird wahrscheinlich niemand mehr lebend aus der Sache herauskommen ...

    Blind Walk
    Avirem

    Avirem

    Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Kurzbeschreibung Als die 17-jährige Lida Donelley zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten „Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv. Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die ...

    Mehr
    • 6
  • Es geht schon spannend los ...

    Blind Walk
    RubyKairo

    RubyKairo

    09. Oktober 2014 um 21:40 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Ein Spiel, aus dem es kein Entkommen gibt …Nervenkitzel ist angesagt. Das hoffen zu mindest Lida Donelly und ihr Freund Jesper. Lida 17 Jahre jung, hat nämlich noch nie an einem sogenannten "Blind Walk", einem angesagten Internetevent, teilgenommen. Also auf ins große Abenteuer! Zusdammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt. Ihre spärliche Ausstattung: ein Kompass und das Notwendigste, um zu überleben. Doch sehr bald vergeht der zusammengewürfelten Gruppe die gute ...

    Mehr
  • Verschollen in den düsteren Wäldern Deutschlands ...

    Blind Walk
    progue

    progue

    Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Also, hm. Ja. Ich bin recht unentschlossen, was dieses Buch betrifft. Es hat mich gereizt vom Klappentext her, und zu erkennen, dass der Klappentext von jemandem geschrieben wurde, der das Buch nie gelesen und somit keine Ahnung hat, ist nicht hilfreich. Ich erzähle mal ein bisschen, worum es wirklich geht. Lida und Jesper, die seit einem halben Jahr zusammen sind, machen bei einem Blind Walk mit. Dabei handelt es sich um eine Abenteuerwanderung über eine Woche in einer Gegend, die man nicht kennt - genauso wenig wie die anderen ...

    Mehr
    • 4
    Rinnerl

    Rinnerl

    06. Oktober 2014 um 11:47
  • Romantische Liebesgeschichte

    Meeresflüstern
    Yenny

    Yenny

    03. Oktober 2014 um 12:01 Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Die 17-jährige Elodie verbringt nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters eine Auszeit bei ihrer Großtante auf Guernsey. Sie findet dort dank der quirligen Ruby schnell neue Freunde. Bereits auf dem Flug lernte sie den geheimnisvollen Javen Spinx kennen. Wie sich heraus stellt, war Elodies Mutter vor Jahren in ihn verliebt. Und dann ist da noch Cyrill, ebenfalls sehr geheimnisvoll und schön, als wäre er nicht von dieser Welt. Elodie verliebt sich Hals über Kopf in einen Jungen, der erst nur in ihren Träumen auftaucht. Sie ahnt nicht, ...

    Mehr
  • Leo Löwchen 13J. Rezi zu "Blind Walk"

    Blind Walk
    LeoLoewchen

    LeoLoewchen

    Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Wann wird Mut…zu Leichtsinn…und wann kontrolliert dich…dein Adrenalin?Heute habe ich für euch das Buch “Blind Walk” von Patricia Schröder aus dem Coppenrath Verlag. Jugendliche, die auf der Suche nach dem wahren Kick sind…Die etwas riskieren wollen…und ein Abenteuer erleben wollen…Nehmen an einem “Blind Walk” teil!So auch Lidas Freund Jesper.Er will sich freiwillig mit einer Gruppe völlig fremder Jugendlicher an einem unbekannten Ort aussetzen lassen und danach einfach schauen, wie sie sich so durchschlagen.Lida hält anfangs ...

    Mehr
    • 11
    LeoLoewchen

    LeoLoewchen

    20. September 2014 um 10:52
  • wirklich guter Jugendthriller

    Blind Walk
    Manja82

    Manja82

    16. September 2014 um 11:14 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Kurzbeschreibung:Als die 17-jährige Lida Donelley zusammen mit ihrem Freund Jesper an einem sogenannten „Blind Walk", einem Event aus dem Internet, teilnimmt, rechnet sie mit nicht mehr als ein bisschen Nervenkitzel. Zusammen mit fünf anderen Jugendlichen werden Lida und Jesper mit verbundenen Augen in der Wildnis ausgesetzt, ausgestattet mit einem Kompass und ein paar wenigen Gegenständen. Doch von Anfang an ist die Stimmung in der Gruppe hochexplosiv. Die Situation droht zu eskalieren, als die Jugendlichen nach kurzer Zeit die ...

    Mehr
  • Hat mich leider nicht angesprochen...

    Meeresflüstern
    Schlommel

    Schlommel

    Rezension zu "Meeresflüstern" von Patricia Schröder

    Durch das schöne Cover und dem Klappentext hab ich mir dieses Buch gekauft. Leider fand ich es nicht sonderlich gut. Die Liebe zwischen den beiden Protagonisten konnte mich nicht überzeugen und die Story war doch relativ fad. Ich denke nicht, dass ich die Folgebände lesen werde.

    • 2
  • Anders als erwartet...

    Blind Walk
    ScyllaOpheliac

    ScyllaOpheliac

    31. August 2014 um 12:27 Rezension zu "Blind Walk" von Patricia Schröder

    Als Lida ihren Freund überredet, ihn auf einem Blind Walk begleiten zu dürfen, ahnt sie nicht, dass dieser sich zu einem Alptraum ebtwickeln würde: Als die beiden zusammen mitnfünf anderen Jugendlichen in einem ihnen unbekannten Waldstück ausgesetzt werden, herrscht von Anfang an eine kühle und angespannte Stimmung. Vor allem die zickige Natascha macht es den anderen sehr schwer, sie zu mögen. Während sie im Wald umherirren, finden sie die Leiche von einem der Männer, die sie dort abgesetzt haben. Außerdem ist der Bus, mit dem ...

    Mehr
  • weitere