Paulo Coelho

(7639)

Lovelybooks Bewertung

  • 5724 Bibliotheken
  • 209 Follower
  • 159 Leser
  • 761 Rezensionen
(2678)
(2382)
(1714)
(596)
(269)
Paulo Coelho

Lebenslauf von Paulo Coelho

Paulo Coelho wurde am 24. August 1947 in Rio de Janeiro geboren. Man kann sagen, dass er ein besonders intensives Leben geführt hat. Bevor er zu einem international bekannten Bestseller-Autor wurde, musste Paulo Coelho einige Hindernisse überwinden. Seine Eltern lieferten ihn zwischen 1966 und 1968 dreimal in eine psychiatrische Klinik ein. Sie haben sein rebellisches Verhalten als Verrücktheit falsch gedeutet. In der Klinik machte Coelho schreckliche Erfahrungen mit der Elektroschocktherapie. Er machte weitere Erfahrungen mit der Folter, als er von der Polizei wegen angeblicher subversiver Aktivitäten gegen das Regime der Diktatur in Brasilien verhaftet wurde. Als ein Anhänger des Untergrunds wurde er von der Obrigkeit als Bedrohung wahrgenommen. Einige Zeit später tat sich Paulo Coelho mit dem Rockstar Raul Seixas zusammen und führte ein wildes Leben als Hippie nach dem Motto „Liebe und Frieden“ und „Sex, Drugs and Rock’n Roll“. Sie komponierten gemeinsam in den Jahren von 1973 bis 1982 über 120 Lieder und hatten maßgeblichen Einfluss auf die brasilianische Rockmusik. Einige der Lieder gelten auch heute noch als Hits. Das wilde Musikerleben des Paulo Coehlo wurde in dem biographischen Werk „The Magician’s Son: Paulo Coelho’s Musical Carreer“ von Hérica Marmo 2007 dargestellt. Er führte ein Leben als Hippie, Rockstar, Journalist, Schauspieler, Drehbuchautor, Dramaturg und Fernsehproduzent. Dieses aufwühlende Leben nahm 1982 ein jähes Ende, nachdem Paulo Coelho nach einem Besuch in Dachau und später in Amsterdam ein mystisches Erlebnis durch eine Vision der Figur „J“ hatte, der nun sein Mentor wurde und ihn davon überzeugte, den Jakobsweg im nördlichen Spanien zu pilgern. 1986 ging Paulo Coelho im Alter von 38 Jahren den Jakobsweg und fand zum christlichen Glauben zurück. Er schilderte diese Erfahrung in seinem Buch „Auf dem Jakobsweg – Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela“ (Orig. Titel: „O Diário de um Mago“), dass er 1987 veröffentlichte. Mit seinem zweiten Buch „Der Alchimist“ (Orig. Titel: „O Alquimista“) legte er im Jahr darauf den Grundstein für seinen späteren Erfolg und Ruhm. Der Roman hat mittlerweile den Status eines universellen Klassikers erlangt. Die Geschichte gilt als zeitlos und inspirierend für alle Generationen. Zu seinen weiteren Bücher gehören: „Brida“ (1990), „As Valkírias“ (1992), „Unterwegs. Der Wanderer“ (Orig. Titel: „Maktub“, 1994), „Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte“ (Orig. Titel: „Na Margem do Rio Piedra eu Sentei e Chorei“, 1994), „Der fünfte Berg“ (Port Titel: O Monte Cinco, 1996), „Handbuch des Kriegers des Lichts“ (Orig. Titel: „Manual do guerreiro da luz“, 1997), „Letras do amor de um profeta“ (1997), „Veronika beschließt zu sterben“ (Orig. Titel: „Veronika decide morrer“, 1998) und „Der Dämon und das Fräulein Prym“ (Orig. Titel: „O Demônio e a Srta Prym“, 2000). Seine neuesten Werke gehören unter anderem „Elf Minuten“ (Orig. Titel: „Onze Minutos“, 2003), „Der Zahir“ (Orig. Titel: „O Zahir“, 2005), „Sei wie ein Fluss, der still die Nacht durchströmt. Neue Geschichten und Gedanken 1998–2005“ (Orig. Titel: “Ser como um rio que flui“, 2006), „Die Hexe von Portobello“ (Orig. Titel: „A bruxa de Portobello“, 2006). „Der Sieger bleibt allein" (Orig. Titel „O Vencedor está Só“, 2008) uvm. Auf Coelhos letztes Werk „Aleph" („O Aleph", 2010) aus dem Frühjahr 2012 folgte im Januar 2013 "Die Schriften von Accra", das an die Erfolge seiner Vorgängerromane bereits nach kurzer Zeit anknüpfen konnte. 2014 erschien mit "Untreue" ein weiterer Roman Coelhos in deutscher Sprache.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchtipp

    Der Alchimist
    Literaturcocktail

    Literaturcocktail

    07. February 2016 um 08:45 Rezension zu "Der Alchimist" von Paulo Coelho

    Den Hirten auf seiner Reise zu begleiten und am Ende zu erfahren, worum es sich bei dem Schatz handelt, war eine spannende und magische Reise.

  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

       Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen?Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen!Die Aufgabe besteht darin...-  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ohne ...

    Mehr
    • 861
  • Tiefe Sinnkrise und innere Leere

    Untreue
    Maerchenbuch

    Maerchenbuch

    04. February 2016 um 21:21 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Die attraktive Linda ist 31 Jahre alt und hat scheinbar alles, was man sich vom Leben wünschen kann. Die Schweizerin hat einen liebevollen Ehemann, zwei gesunde Kinder, einen spannenden Job als Journalistin und auch um finanzielle Probleme braucht sich die junge Frau keine Sorgen zu machen. Doch eines Tages befindet sich Linda mitten in einer schweren Depression und kann ihre miese Stimmung zunächst gar nicht begreifen. Routine und Langeweile haben sich in Lindas Dasein geschlichen und die fehlende Leidenschaft in ihrem Alltag, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elf Minuten" von Paulo Coelho

    Elf Minuten
    awogfli

    awogfli

    Rezension zu "Elf Minuten" von Paulo Coelho

    Ein Märchen über eine Prostiuierte namens Maria - Naja, typisch Coelho, da wird ja jedes Thema in der ständig gleichen Art zu einer Märchenparabel verwurschtet. Einmal eine erfolgreiche Masche und mit dieser wie ein Bauernfänger das Perpetuum Mobile des Gelddruckens gefunden - so sehe ich bedauerlicherweise diesen hochgelobten Autor. So sehr Coelho mir mit diesem stetigen betulichen Märchengelaber auf die Nerven geht, habe ich mich dennoch gewundert, denn die Geschichte an sich (Handlung) ist ausgezeichnet, glaubwürdig, innovativ ...

    Mehr
    • 2
  • Der Alchimist

    Der Alchimist
    Nachtfalter89

    Nachtfalter89

    29. January 2016 um 19:17 Rezension zu "Der Alchimist" von Paulo Coelho

    Der AlchimistEin Buch das Herz und Seele wirlich wärmt... Die Geschichte ist rasch erzählt - Hirte träumt vom Schatz, den er auf Umwegen findet -, aber dieses Buch gibt dem Leser so viel mit auf seinen eigenen Lebensweg, was kaum ein anderes Buch vermag. Sehr lehrreich, regt ungemein zum Nachdenken über sein eigenes Leben an! Bloß der Schluß kommt sehr abrupt und hätte meiner Meinung nach durchaus noch ausgebaut werden können. Nichts desto trotz ein absolutes MUST!

  • Wir drehen uns im Kreis

    Untreue
    CoffeeToGo

    CoffeeToGo

    08. January 2016 um 08:50 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Linda hat alles um glücklich zu sein. Sie hat den perfekten Mann, den sie über alles liebt, wundervolle Kinder, einen tollen Job und lebt eigentlich ein erfülltes Leben.Bis sie eines Tages plötzlich alles in Frage stellt und auf Teufel komm raus nicht mehr glücklich sein kann.Geschrieben ist das Buch in der Ich-Perspektive, was hier auch das einzig sinnvolle gewesen ist.Leider half mir das nicht, mich mit Linda zu identifizieren, geschweigen denn, ihre Handlungen nachzuvollziehen.Auch verstehe ich nicht ganz den Sinn und die ...

    Mehr
  • Die unglückliche Linda

    Untreue
    Ekcnew

    Ekcnew

    01. January 2016 um 17:11 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    In diesem neuen Buch von Paulo Coelho geht es um Linda. Das gesamte Buch ist aus der Sicht von Linda geschrieben.Linda ist 31 Jahre alt und hat eigentlich alles, was man zum glücklich sein braucht. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne. Sie und ihr Mann haben gute Jobs, um Geld brauchen sie sich keine Gedanken machen. Aber dennoch ist sie unglücklich und einer Depression nahe. Auslöser war ein Interview mit einem ehemaligen Schulkollegen, der ist inzwischen ein bekannter Politiker. Sie beginnt, über sich und ihr Leben nachzudenken. ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 3397
    disadeli

    disadeli

    29. December 2015 um 23:20
  • Elf Minuten

    Elf Minuten
    rainybooks

    rainybooks

    27. December 2015 um 10:05 Rezension zu "Elf Minuten" von Paulo Coelho

    Wie berührt man die Seele? Durch Liebe oder durch Lust? Kann man die Seele wie einen Körper berühren und umgekehrt? Ein provozierendes modernes Märchen über die Alchemie der Liebe. (. s . Klappentext) Mein zweiter Coelho, der mich wieder vollkommen überzeugt hat. Ich mag seine Art zu schreiben. Seine Romane stimmen einen sehr nachdenklich, ohne dass man das Gefühl hat, belehrt zu werden. Das Lesen dieses Buchs war für mich ein Genuss, direkt und verständlich und doch frei an Interpretation. Jeder kann für sich etwas aus diesen ...

    Mehr
  • Ein schönes Buch

    Der Alchimist
    _Sahara_

    _Sahara_

    Rezension zu "Der Alchimist" von Paulo Coelho

    Inhalt:Santiago, ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn bereit. Soll er das Vertraute für möglichen Reichtum aufgeben? Santiago ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise die ihn über die Souks in Tanger bis nach Ägypten führt, er findet in der Stille der Wüste auch zu sich selbst und erkennt, dass das Leben Schätze bereithält, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind.Meinung:Dieses kleine Büchlein lag Jahre auf meinem SuB und ich habe ihm ...

    Mehr
    • 5
  • weitere