Paulo Coelho

(5885)

Lovelybooks Bewertung

  • 4305 Bibliotheken
  • 182 Follower
  • 156 Leser
  • 663 Rezensionen
(2002)
(1882)
(1296)
(475)
(212)
Paulo Coelho

Lebenslauf von Paulo Coelho

Paulo Coelho wurde am 24. August 1947 in Rio de Janeiro geboren. Man kann sagen, dass er ein besonders intensives Leben geführt hatte. Bevor zu einem international bekannten Bestseller-Autor wurde, musste Paulo Coelho einige Hindernisse überwinden. Seine Eltern lieferten ihn zwischen 1966 und 1968 dreimal in eine psychiatrische Klinik ein. Sie haben sein rebellisches Verhalten als Verrücktheit falsch gedeutet. In der Klinik machte Coelho schreckliche Erfahrungen mit der Elektroschocktherapie. Er machte weitere Erfahrungen mit der Folter, als er von der Polizei wegen angeblicher subversiver Aktivitäten gegen das Regime der Diktatur in Brasilien verhaftet wurde. Als ein Anhänger des Untergrunds wurde er von der Obrigkeit als Bedrohung wahrgenommen. Einige Zeit später tat sich Paulo Coelho mit dem Rockstar Raul Seixas zusammen und führte ein wildes Leben als Hippie nach dem Motto „Liebe und Frieden“ und „Sex, drugs and Rock’n Roll“. Sie komponierten gemeinsam in den Jahren von 1973 bis 1982 über 120 Lieder und hatten maßgeblichen Einfluss auf die brasilianische Rockmusik. Einige der Lieder gelten auch heute noch Hits. Das wilde Leben Musiker Leben des Paulo Coehlo wurde in dem biographischen Werk „The Magician’s Son: Paulo Coelho’s Musical Carreer“ von Hérica Marmo 2007 dargestellt. Er führte ein Leben als Hippie, Rockstar, Journalist, Schauspieler, Drehbuchautor, Dramaturg und Fernsehproduzent. Dieses aufwühlende Leben nahm 1982 ein jähes Ende, nachdem Paulo Coelho nach einem Besuch in Dachau und später in Amsterdam ein mystisches Erlebnis durch eine Vision der Figur „J“ hatte, der nun sein Mentor wurde und ihn davon überzeugte, den Jakobsweg im nördlichen Spanien zu pilgern. 1986 ging Paulo Coelho im Alter von 38 Jahren den Jakobsweg und fand zum christlichen Glauben zurück. Er schilderte diese Erfahrung in seinem Buch „Auf dem Jakobsweg – Tagebuch einer Pilgerreise nach Santiago de Compostela“ (Orig. Titel: „O Diário de um Mago“), dass er 1987 veröffentlichte. Mit seinem zweiten Buch „Der Alchimist“ (Orig. Titel: „O Alquimista“) legte er im Jahr darauf den Grundstein für seinen späteren Erfolg und Ruhm. Der Roman hat mittlerweile den Status eines universellen Klassikers erlangt. Die Geschichte gilt als zeitlos und inspirierend für alle Generationen. Seine weiteren Bücher sind „Brida“ (1990), „As Valkírias“ (1992), „Unterwegs. Der Wanderer“ (Orig. Titel: „Maktub“, 1994), „Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte“ (Orig. Titel: „Na Margem do Rio Piedra eu Sentei e Chorei“, 1994), „Der fünfte Berg“ (Port Titel: O Monte Cinco, 1996), „Handbuch des Kriegers des Lichts“ (Orig. Titel: „Manual do guerreiro da luz“, 1997), „Letras do amor de um profeta“ (1997), „Veronika beschließt zu sterben“ (Orig. Titel: „Veronika decide morrer“, 1998) und „Der Dämon und das Fräulein Prym“ (Orig. Titel: „O Demônio e a Srta Prym“, 2000). Seine neuesten Werke gehören unter anderem „Elf Minuten“ (Orig. Titel: „Onze Minutos“, 2003), „Der Zahir“ (Orig. Titel: „O Zahir“, 2005), „Sei wie ein Fluss, der still die Nacht durchströmt. Neue Geschichten und Gedanken 1998–2005“ (Orig. Titel: “Ser como um rio que flui“, 2006), „Die Hexe von Portobello“ (Orig. Titel: „A bruxa de Portobello“, 2006). „Der Sieger bleibt allein" (Orig. Titel „O Vencedor está Só“, 2008) uvm. Auf Coelhos letztes Werk „Aleph" („O Aleph", 2010) aus dem Frühjahr 2012 folgt im Januar 2013 "Die Schriften von Accra", das an die Erfolge seiner Vorgängerromane bereits nach kurzer Zeit anknüpfen kann.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Untreue
    Katha_Luko

    Katha_Luko

    zu Buchtitel "Untreue" von Paulo Coelho

    Bis dass der Tod uns scheidet - oder vielleicht doch nicht?Wer, wenn nicht Paulo Coelho, kann uns dazu anstiften, über uns und das Leben nachzudenken? Der Meister der poetischen Selbsterkenntnis hat mit seinem neuen Roman "Untreue" ein bewegendes Werk über Liebe, Krisen und Leidenschaften geschrieben.Mehr zum Buch: Linda ist Journalistin, führt in Genf ein gut betuchtes Leben und hat mehr Geld als sie ausgeben kann. Und das Beste: Sie hat zwei reizende kleine Kinder und einen wundervollen Ehemann, der sie liebt. Ein Leben also, ...

    Mehr
    • 439
  • Leider eine Enttäuschung

    Untreue
    PhilippSchmidt

    PhilippSchmidt

    25. October 2014 um 18:05 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Auch wenn man sich die ersten 150 Seiten bemüht, sich auf die Protagonistin und den faden Plot einzulassen, gibt einem dieser Roman letztlich wenig zurück. Dabei ist das Unterfangen an sich nicht uninteressant, Coelho versucht sich an einem zeitgenössischen europäischen Roman, inklusive einer von Beginn an unsympathischen Ich-Erzählerin. Doch ebenso wie Linda sich bis zur vorhersehbaren Erleuchtung in ihrem selbstgeschaffenen Leid immer tiefer verstrickt, bleibt der Autor seinem Predigerton und seinem oftmals unangenehm ...

    Mehr
  • Die Geschichte einer depressiven Frau, die eine krankhafte Eifersucht entwickelt..

    Untreue
    Sommerregen

    Sommerregen

    Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Paulo Coelhos Bücher sind Weltbestseller, wurden in viele verschiedene Sprachen übersetzt und erreichten eine bisherige Weltauflage von über 165 Millionen Exemplaren. Er hat viele Anhänger, die die weisen Gedanken, die er geschickt in seine Bücher einbringt, zum Nachdenken bringen und Fans, die sich freuen, mehr von ihm lesen zu können. Viele sagen, seine Bücher würden meisterhaft von dem Umgang mit schwierigen Situationen, Einsamkeit und Liebe, aber auch von Risiken des eigenen Lebens und dem Leben des Lebens ...

    Mehr
    • 14
  • Fast ein Märchen

    Der Alchimist
    dominona

    dominona

    23. October 2014 um 19:44 Rezension zu "Der Alchimist" von Paulo Coelho

    Wer Coelhos Schreibe mag, stößt sich auch nicht am Ratgebercharakter seiner Bücher. Höre auf dein Herz und folge deiner inneren Bestimmung - typisch Coelho und das Buch könnte auch heißen: "Von einem, der auszog sein Glück zu finden." Es verstecken sich zwischen den Zeilen immer kleine aber feine Weisheiten, über die man noch nach dem Lesen grübelt. Die Geschehnisse kommen einem zwar mystisch vor, aber man kann ja selbst entscheiden, woran man glauben möchte.

  • Nicht lesenswert...

    Untreue
    pallas

    pallas

    23. October 2014 um 09:14 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

     Dieses Werk des vielgelobten Bestsellerautors hat mich sehr enttäuscht. Linda 31 Jahre ist mit einem recht erfolgreichen und noch dazu liebenswerten Mann verheiratet. Sie hat zwei Söhne und auch sonst noch alles was das Herz begehrt. Nur eines scheint ihr zu fehlen: Leidenschaftlicher Sex. In der Story verfällt die dargestellte Romanfigur deswegen sogar in eine Depression. Schließlich lässt sie der Autor über ihren Beruf als Journalistin den früheren Jugendschwarm Jacob interviewen, der ein Politiker ist. In der für mich sehr ...

    Mehr
  • Einfach nur Langweilig

    Untreue
    michaela_sanders

    michaela_sanders

    Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Das Buch handelt um eine 31 jährige Frau die mit Depressionen zu kämpfen hat. Mir hat das Buch leider überhaupt nicht gefallen. Seitenlang zieht sich die Beschreibung von Lindas depressiven Gedankengängen, die einen, wenn man anfällig für sowas ist, selbst in depressive Zustände versetzt. Leider gibts nichts spannendes an depressiven Gedanken, so dass das Buch über weite Strecken, sehr öde wirkt. Dazwischen gibts einige sehr abstossend wirkende Sexszenen die von Linda für Liebe gehalten werden. Der Charakter von Linda ist für ...

    Mehr
    • 2
  • Eine Frau und ihre Reise durch die Extreme

    Untreue
    Ginevra

    Ginevra

    20. October 2014 um 19:12 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Linda ist Mitte Dreissig, lebt in Genf. Als verheiratete Journalistin mit zwei Kindern verkörpert sie den Idealtyp einer modernen Frau – sie scheint wirklich alles zu haben und unter einen Hut zu bekommen. Und trotzdem nagt eine tiefe Depression an ihr und verhindert, dass sie das Erreichte auch geniessen kann. Statt dessen begehrt sie einen früheren Freund und beneidet dessen erfolgreiche Frau. Kein Psychiater kann Linda wirklich weiterhelfen, der innere Druck wird immer massiver.Erst ein Schamane, den sie heimlich konsultiert, ...

    Mehr
  • Außen hui, innen… kann man getrost vergessen

    Untreue
    Wedma

    Wedma

    Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Das Buch an sich ist wirklich gut gemacht. Es ist schon ein Erlebnis, ein Schmuckstück. Wunderbar leicht, angenehme Haptik des Umschlages und der Seiten tragen dazu bei, dass man das Buch gar nicht aus der Hand legen möchte. Die Schriftgröße ist gut getroffen, eine Seite enthält nicht zu viel und nicht zu wenig Text. Einige Kapitel sind manchmal nur 1,5 Seiten lang, als ob sie an die Abstände zwischen zwei kurzen U-Bahn Stationen angepasst wären. Etwas fehlte mir bei all dieser Perfektion: ein Lesezeichen. Das dünne Booklet, das ...

    Mehr
    • 3
  • Bist Du glücklich?

    Untreue
    RebekkaT

    RebekkaT

    18. October 2014 um 21:54 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Paulo Coelho bringt uns mit Linda - 31 Jahre alt, verheiratet, zwei Söhne - zusammen, die alles hat und doch unzufrieden ist. Sie ist nicht nur unzufrieden, sie scheint depressiv und zeigt Züge einer bipolaren Störung, die sich aber auch schon in ihrer Kindheit andeutet.Sie begegnet ihrem ersten Freund Jacob König wieder, den sie als Journalistin interviewt und sich die Zeit als Teenager zurück sehnt. Sie liebt ihn nicht, will aber Macht über ihn haben und seiner Frau Marianne zeigen, dass diese eifersüchtiger ist, als sie ...

    Mehr
  • Legitime Untreue

    Untreue
    le_papillon_curieux

    le_papillon_curieux

    18. October 2014 um 19:57 Rezension zu "Untreue" von Paulo Coelho

    Ein packender Roman, der manche Situationen im eigenen Leben widerspiegelt. Ein Buch , dass sehr tiefsinnig ist und zum Nachdenken anregt.

  • weitere