Petra Schier

(1515)

Lovelybooks Bewertung

  • 842 Bibliotheken
  • 71 Follower
  • 31 Leser
  • 940 Rezensionen
(953)
(443)
(96)
(12)
(11)
Petra Schier

Lebenslauf von Petra Schier

Petra Schier, Jahrgang 1978, lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und seit 2003 arbeitet sie als freie Lektorin und Autorin. Ihre historischen Romane erscheinen im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane u.a bei Rütten & Loening. Sie ist Mitglied im Syndikat, bei HOMER sowie bei DeLiA. ImOktober 2014 ist ihr aktueller Roman "Der Hexenschöffe" erschienen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Petra Schier
  • Leserunde zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Vergeltung im Münzhaus
    PetraSchier

    PetraSchier

    zu Buchtitel "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Endlich ist es soweit! Am 26. August 2016 erscheint der sechste Band meiner historischen Romanreihe um die Kölner Apothekerin Adelina und deshalb gibt es auch sofort für euch eine Leserunde.Das Buch lässt sich, wie alle Adelina-Romane, problemlos ohne Kenntnis der Vorgänger lesen, also sind auch Quereinsteiger herzlich eingeladen.Rowohlt stellt für die Leserunde 25 Freiexemplare zur Verfügung, entweder als Taschenbuch oder als ePub-eBook. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, welches Format ihr haben möchtet.Die Leserunde beginnt am ...

    Mehr
    • 52
    • 28. August 2016 um 23:59
  • Ein schöner lesenswerter Mittelalter Roman

    Vergeltung im Münzhaus
    ejtnaj

    ejtnaj

    25. August 2016 um 16:19 Rezension zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Im Haus des Münzwechslers Birboim wird ein Toter aufgefunden der erstochen wurde. Wie kann es anders sein, ist Adelina eine der ersten die dort ankommt.Als Täter wird schnell Clara ins Auge gefasst, da sie vor einigen Jahren von ihrem Vater an ein Hurenhaus verpfändet wurde um seine Schulden zu begleichen.Da Clara auch eine gute Freundin von Griet ist, versuchen Adelina und Griet ihr zu helfen und den wahren Täter zu finden.Natürlich erhalten sie wie immer Unterstützung von Neklas und ja auch von Georg Reese, doch auch sein Neffe ...

    Mehr
  • Tipp!

    Vergeltung im Münzhaus
    unclethom

    unclethom

    24. August 2016 um 13:09 Rezension zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Wäre ich noch nicht Fan der Adelina-Reihe von Petra Schier, wäre ich es spätestens jetzt nach der Lektüre des 6. Bandes der Reihe.Sehr schön und einfühlsam beschreibt die Autorin die Geschichte der Stieftochter der Apothekerin Adelina Griet.In zwei Handlungssträngen erzählt Petra Schier die Geschichte ihrer Stieftochter Griet zum einen und zum anderen die Geschichte der jungen Hebamme Clara die zweier Morde beschuldigt wird.Dank des wirklich sehr schönen Schreibstils fällt es sehr leicht in den Roman hineinzukommen. Es gelingt ...

    Mehr
  • Mord im Münzhaus!

    Vergeltung im Münzhaus
    Die-Rezensentin

    Die-Rezensentin

    24. August 2016 um 13:08 Rezension zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Im sechsten und wahrscheinlich letzten Band um die Apothekerin Adelina und die Familie Burka geht es um den Mord am Kürschnermeister Urs van Oeche, den Vater der Hebamme Clara.Ein Zeuge will Clara beobachtet haben, wie sie den Vater erstochen hat und sie wird wegen Mordes in den Kerkerturm geworfen. Doch Adelina und ihre Familie sind überzeugt von ihrer Unschuld. Es wäre ja nicht Adelina, wenn sie nicht versuchen würde, den wahren Mörder zu finden, was aber gar nicht so einfach ist.Der gutaussehende, stattliche Hauptmann Cristan ...

    Mehr
  • spannend bis zur letzten Seite

    Vergeltung im Münzhaus
    kira35

    kira35

    24. August 2016 um 12:29 Rezension zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Kurzbeschreibung:(Klappentext)Köln 1408: Im Haus des Münzwechslers Henns Birboim wird ein Toter aufgefunden - brutal erstochen. Ein Knecht beschuldigt die junge Hebamme Clara des Mordes an ihrem Vater. Offenbar ein Racheakt: Der Tote hatte das Mädchen einst an ein Hurenhaus verpfändet, um seine Schulden zu begleichen.Im Kerkerturm wird Clara bald ein zweiter Mord zur Last gelegt. Apothekerin Adelina setzt mit ihrer Tochter Griet alles daran, dem unglücklichen Mädchen zu helfen. Unterstützung erhalten sie dabei aus einer Richtung, ...

    Mehr
  • Krimi und psychologische Entwicklungsgeschichte

    Vergeltung im Münzhaus
    SiriB

    SiriB

    24. August 2016 um 10:22 Rezension zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    Im spätmittelalterlichen Köln, Anno 1408, wird ein Mann erstochen. Tatort ist ausgerechnet das Haus des Münzwechslers Henns Birboim, in dem zur fraglichen Zeit auch Clara, Hebamme und Tochter des Ermordeten, die schwangere Ehefrau des Hausherrn behandelt hat. Der Hausherr war zur Tatzeit nicht anwesend und außer Clara will die junge Magd Netti niemanden im Haus gesehen haben. Clara war auf ihren Vater nicht gut zu sprechen. Er hatte ihr und ihrer Mutter Jahre zuvor Schreckliches angetan. Hat sie ihren Vater aus Rache ermordet? ...

    Mehr
  • Band 6 der Adelina-Reihe - viel zu gut um zu enden

    Vergeltung im Münzhaus
    Nirena

    Nirena

    24. August 2016 um 09:50 Rezension zu "Vergeltung im Münzhaus" von Petra Schier

    "Vergeltung im Münzhaus" ist der sechste Band der Adelina-Reihe von Petra Schier und wenn man der Autorin glauben darf, möglicherweise auch der letzte.Seit den Ereignissen des letzten Buches sind einige Jahre ins Land gegangen. Aus dem traumatisierten Mädchen Griet ist eine schöne junge Frau geworden. Aufgrund des zeitlichen Abstandes eignet sich dieses Buch auch für Leser, die die übrigen Adelina-Bände (noch) nicht kennen.Entgegen den übrigen Büchern ist "Vergeltung im Münzhaus" mindestens genauso Griets Geschichte wie Adelinas, ...

    Mehr
  • Spannende Einsichten in das alte Köln

    Verschwörung im Zeughaus
    Marianne451

    Marianne451

    24. August 2016 um 00:37 Rezension zu "Verschwörung im Zeughaus" von Petra Schier

    Ich hatte das große Glück, über eine Leserunde zum 5. Band der Adelina-Reihe von Petra Schier bei Lovelybooks, die Apothekerin aus dem Köln um das Jahr 1400 kennenzulernen. Da ich die vorherigen Bände bisher noch nicht gelesen habe, betrat ich komplett unbekanntes Terrain und brauchte eine Weile um mich mit den Figuren und der Handlung vertraut zu machen. Die Autorin hat notwendige Zusammenhänge aus den früheren Bänden, die für den 5. Band relevant sind, immer wieder eingeflochten, so dass es auch für mich als Neuling keine ...

    Mehr
  • Toll und packend geschrieben.

    Verschwörung im Zeughaus
    winterdream

    winterdream

    23. August 2016 um 12:10 Rezension zu "Verschwörung im Zeughaus" von Petra Schier

    Inhalt: Im frühen Dämmerlicht, als die Stadt zum Leben erwacht, nähert sich verstohlen eine Gestalt dem Haus von Apothekerin Adelina: Ihr Bruder Tilmann - schwer verwundet. Der Hauptmann der Kölner Stadtgarde kann nur noch ein paar Worte stammeln, bevor er zusammenbricht. Die zweite Begegnung an diesem Morgen ist nicht weniger verstörend für Adelina: Ihr Bruder wird wegen Mordes gesucht. Von einer Verschwörung ist die Rede, im Zeughaus wurde eine Leiche gefunden, neben ihr Tilmanns Dolch. Was ist geschehen? Während Tilmann mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Verschwörung im Zeughaus" von Petra Schier

    Verschwörung im Zeughaus
    PetraSchier

    PetraSchier

    zu Buchtitel "Verschwörung im Zeughaus" von Petra Schier

    Ende August erscheint der sechste Band meiner historischen Romanreihe um die Kölner Apothekerin Adelina. Auch wenn es vor einiger Zeit bereits eine Leserunde zum fünfen Teil der Reihe (Verschwörung im Zeughaus) hier auf LovelyBooks gab, möchte ich nun noch einmal eine Runde anbieten. Für alle, die Adelina noch nicht kennen, und darüber hinaus für all diejenigen, die bereits mit ihr bekannt sind und sich mit mir gemeinsam auf das neue Abenteuer freuen und die Zeit bis zum Erscheinungstermin überbrücken möchten.Das Buch lässt sich, ...

    Mehr
    • 345
  • weitere