Sabrina Qunaj

(560)

Lovelybooks Bewertung

  • 819 Bibliotheken
  • 72 Follower
  • 17 Leser
  • 250 Rezensionen
(340)
(149)
(44)
(14)
(9)

Lebenslauf von Sabrina Qunaj

Sabrina Qunaj wurde im November 1986 geboren und wuchs in einer Kleinstadt der Steiermark auf. Nach der Matura an der Handelsakademie arbeitete sie als Studentenbetreuerin in einem internationalen College für Tourismus, ehe sie eine Familie gründete und das Schreiben zum Beruf machte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Steiermark.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Challenge
  • Lesemarathon
  • Wanderbuch
  • Buchempfehlung
  • Neuerscheinung
  • Gratisdownload
  • Beiträge von Sabrina Qunaj
  • Sabrina Qunaj ansprechen
  • Süße SciFi-Romanze!

    Sternensommer
    Tintenseele

    Tintenseele

    08. Dezember 2014 um 20:58 Rezension zu "Sternensommer" von Sabrina Qunaj

    Rezension vom Blog: tintenseele.blogspot.deMeine MeinungSeit ich "Jump" gelesen habe, stehe ich Science Fiction definitiv etwas offener gegenüber. Das kam auch gleich "Sternensommer" zugute, in dem ich ein wirklich süßes, tolles Buch gefunden habe.Anfangs konnte ich Dilia nicht leiden, denn sie war genau so, wie auch der Klappentext beschreibt: Ein Modepüppchen ohne Hirn, das zu viel Make up trägt. Zum Glück kommt ihre Wandlung wirklich schnell, als ihr Vater sie statt des versprochenen Bahamas-Ausflug in ein Sommercamp schickt ...

    Mehr
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 1298
  • Manchmal etwas zu schnulzig, aber eigentlich schöne Geschichte

    Elfenmagie
    Knorke

    Knorke

    18. November 2014 um 10:25 Rezension zu "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj

    puuh, mir fällt es gerade richtig schwer, dieses Buch zu bewerten. Es gab einige Dinge, die mir sehr gut gefallen haben, aber auch einiges, was ich eher schlecht fand... Ich weiß jetzt aber nicht so genau, welche Seite überwiegt oder ob sich beide Seiten am Ende die Waage halten. Schauen wir doch mal, was wir auf der Haben-Seite finden. Gefallen hat mir die Geschichte an sich, die für mich persönlich, da ich sehr wenige Elfenromane bis jetzt gelesen habe, spannend und neu war, obwohl sie natürlich nicht ohne ein paar ...

    Mehr
  • Ardemir und Vinae

    Elfenkrieg
    Keltica

    Keltica

    10. November 2014 um 13:09 Rezension zu "Elfenkrieg" von Sabrina Qunaj

    Elvion ist nach dem Krieg der Elfenvölker nur eine kurze Verschnaufpause gegönnt. Nun greifen die Drachen mit geheimnisvollen Nebelgestalten die Drachenelfen an. Nur Königin Aurün kann entkommen. Doch die Katastrophe konnte sie nicht verhindern: Die Nebelgestalten stahlen das sagenumwobene Drachenherz der Elfen, mit dem sie über eine ungeheure Macht verfügen.König Eamon hat seiner jüngeren Schwester Liadan den Thron Elvion`s überlassen und lebt seither in der Welt der Menschen. Nevlin, der einst do strahlenden weiße Ritter, ist ...

    Mehr
  • Ein Flug zu den Sternen

    Sternensommer
    Nenatie

    Nenatie

    Rezension zu "Sternensommer" von Sabrina Qunaj

    InhaltDie sechzehnjährige Dilia ist ein verwöhntes reiches Mädchen deren Leben aus Designerkleidern, hochhackigen Schuhen und stundenlangen Schminkorgien. Ihre Sommerferien möchte sie zusammen mit ihrem Vater in auf den Bahamas verbringen, doch stattdessen wird sie in ein Sommercamp abgeschoben, ein wahrer Albtraum für Dilia. Noch dazu muss ist der nerdige Schulkamerad Emrys ebenfalls im Camp, es könnte kaum schlimmer für Dilia sein. Doch wieder erwarten wird der Sommer wunderschön und trägt sie buchstäblich bis in die ...

    Mehr
    • 2
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    08. November 2014 um 13:56
  • Unerwartet spannend und mitreißend!

    Die Tochter des letzten Königs
    restlessheart

    restlessheart

    05. November 2014 um 21:51 Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Worum es geht: Als Nesta ein Kind ist, fallen die Normannen in ihre Heimat Wales ein und richten ein Blutbad an. Sie selbst wird entführt und jahrelang als Geisel festgehalten, denn sie ist von königlichem Blut und soll zu politischen Zwecken verheiratet werden. Sie wächst zu einer wunderschönen jungen Frau heran, die selbst Henry, den Bruder des Königs, in ihren Bann zieht. In ihm glaubt sie, die wahre Liebe gefunden zu haben, doch am Hof herrschen Intrigen und Nesta wird zudem klar, dass Henry sie niemals heiraten würde. Sie ...

    Mehr
  • Eine Ewigkeit Lang

    Sternensommer
    peggy

    peggy

    15. Oktober 2014 um 14:48 Rezension zu "Sternensommer" von Sabrina Qunaj

    Dilia Tochter aus reichem Haus, Vom Vater unbeachtet, soll den Sommer in einem Feriencamp verbringen, schnell stellt sie fest das sie nichts mit den anderen Kindern gemeinsam hat und ausgerechnet ihr Schulkamerad Emrys, den sie nicht ausstehen kann, befindet sich mit ihr in diesem Camp.Eine Geschichte über Freundschaft und Liebe beginnt, die Seite um Seite immer spannender wird, denn Emrys der nicht von dieser Welt stammt, stellt diese von Dilia und dem Leser auf den Kopf.Ich mochte das Buch, es war unvorhersehbar und ging ans ...

    Mehr
  • Eine störrische Königin, magiebesessene Piraten und das Schicksal eines ganzen Reiches!

    Elfenmeer
    Jajena

    Jajena

    Rezension zu "Elfenmeer" von Sabrina Qunaj

    Diesmal führt uns Sabrina Qunaj hinaus auf Elvions weites Meer zu den Piraten. Also heißt es Anker lichten und volle Fahrt voraus! Cover:Auch wenn mir dieses Cover wieder gut gefällt finde ich den Wasserfall darauf nicht ganz passend. Das große weite Meer, wie beim letzten Band, hätte an dieser Stelle wohl besser gepasst. Auf dem Cover ist eine Frau, welche ein rotes Kleid trägt, zu sehen. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um Liadan, die in diesem Teil eine der entscheidendsten Hauptrollen übernimmt. Vor ihr fliegen Vögel, ...

    Mehr
    • 3
  • Emanzipation und Exekution

    Sternensommer
    AnnikaLeu

    AnnikaLeu

    Rezension zu "Sternensommer" von Sabrina Qunaj

    "Er hat einfach kein Herz zu verschenken.  Es ist, als hätte er es irgendwo...  da oben bei den Sternen versteckt." Vorneweg muss ich einmal etwas fest halten, ist Euch auch schon aufgefallen, das der Trend zum ‚passenden’ Cover geht? Ich weiß das das nicht immer so war und ich es immer bemängelt habe, das ein hübsches Bild auf einem Bucheinband nichts mit dem Inhalt zu tun hat; noch schlimmer wenn der Klappentext auch unstimmig ist. Sternensommer macht in der Hinsicht alles richtig, das was der Klappi andeutet hält ...

    Mehr
    • 2
  • Vanoras Bestimmung

    Elfenmagie
    Keltica

    Keltica

    05. Oktober 2014 um 13:52 Rezension zu "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj

    Jahrtausende nach der Teilung Elvions erreicht die Fehde der Licht- und Dunkelelfen einen Höhepunkt. Mit dem Blut der Halbelfe Vanora könnte das Reich wiedervereint werden und die Königin Alkariel ihre alte Macht zurück erhalten. Die Dunkelelfen versuchen dies zu verhindern, indem sie das Mädchen versteckt halten. Nichts ahnend wächst Vanora in der Welt der Menschen bei ihrem Vater auf, bis das Schicksal sie eines Nachts einholt und der geheimnisvolle Glendorfil erscheint …Ein wunderschönes Cover. Auf der Innenseite befindet sich ...

    Mehr
  • weitere