Sabrina Qunaj

(893)

Lovelybooks Bewertung

  • 1136 Bibliotheken
  • 106 Follower
  • 32 Leser
  • 357 Rezensionen
(537)
(244)
(82)
(20)
(10)

Lebenslauf von Sabrina Qunaj

Sabrina Qunaj wurde im November 1986 geboren und wuchs in einer Kleinstadt der Steiermark auf. Nach der Matura an der Handelsakademie arbeitete sie als Studentenbetreuerin in einem internationalen College für Tourismus, ehe sie eine Familie gründete und das Schreiben zum Beruf machte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Steiermark.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Sabrina Qunaj
  • Sabrina Qunaj ansprechen
  • Eine starke Prinzessin aus Südwales, die den Männern den Kopf verdreht

    Die Tochter des letzten Königs
    missNaseweis

    missNaseweis

    26. Mai 2016 um 11:04 Rezension zu "Die Tochter des letzten Königs" von Sabrina Qunaj

    Zum Inhalt:Die junge Fürstentochter Nesta wird aus ihrer Heimat Südwales entführt und muss fortan unter den Normannen leben. Ihr königliches Blut und ihre Schönheit machen sie für ihre Entführer unheimlich kostbar und so erregt sie auch die Aufmerksamkeit von Königen und walisischen Rebellen.Ich hatte mal wieder richtig Lust auf einen historischen Roman und statt endlich mal die Highland-Saga weiterzulesen, habe ich mich dem 1. Geraldines-Roman zugewandt. Ich bereue meine Entscheidung nicht, denn die deutsche Autorin hat mich mit ...

    Mehr
  • Elfenmagie

    Elfenmagie
    BeaSwissgirl

    BeaSwissgirl

    26. Mai 2016 um 10:08 Rezension zu "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Sehr, sehr lange bin ich schon um dieses Buch herumgeschlichen, gebe aber gerne zu, dass mich die vielen Seiten immer wieder abgeschreckt haben.Schlussendlich habe ich mich jetzt für die ungekürzte Hörbuchvariante entschieden.Weshalb ich zuerst kurz auf die Sprecherin eingehen möchte, die bei mir ein bisschen ambivalente Gefühle auslöste ;)Ich musste mich zuerst an ihre Stimme gewöhnen da sie doch eher monoton, meistens emotionslos und fast ein bisschen " einschläfernd" ...

    Mehr
  • Eine kleine Erinnerung an König Drosselbart.

    Sternensommer
    DanieD

    DanieD

    08. Mai 2016 um 21:25 Rezension zu "Sternensommer" von Sabrina Qunaj

    Dilia ist eine verwöhnte Jugendliche aus Vegas, die so ziemlich alles hat, außer einer intakten Familie. Am letzten Schultag vor den Sommerferien eröffnen ihre junge "Stiefmutter" und ihr Vater ihr, dass sie den Sommer anstatt mit ihrer "Familie", in einem Nobelhotel auf den Bahamas, allein im Sunshine Camp in Charity/Uta verbringen soll. Als gute Tochter gibt sie natürlich vor sich darauf zu freuen, auch wenn sie weiß, dass ihre Stiefmutter sie absichtlich ausgrenzt und ihr das Camp verpasst hat um sie zu quälen. Zu ihrem ...

    Mehr
  • Ein toller historischer Roman!

    Das Blut der Rebellin
    restlessheart

    restlessheart

    08. Mai 2016 um 01:57 Rezension zu "Das Blut der Rebellin" von Sabrina Qunaj

    Worum es geht? Kurz zur Erklärung: Der erste Teil handelt von Nesta, der Tochter eines walisischen Fürsten. Nesta heiratet im Laufe des Romans einen Normannen, weshalb Nestas Enkelin Isabel, die Protagonistin des zweiten Teils, unter Normannen aufwächst:Isabel de Carew lebt auf der Burg ihres Onkels, als diese von ihrem Verwandten Cadell, einem walisischen Rebellen, eingenommen wird. Cadell verschont Isabel und lässt sie unbeschadet gehen. Einige Jahre später befindet sich Isabel auf dem Weg zu ihrem Verlobten, dem grausamen ...

    Mehr
  • ... und ein gut geschriebener historischer Roman einer Reihe

    Das Blut der Rebellin
    Kerstin_Lohde

    Kerstin_Lohde

    24. April 2016 um 11:44 Rezension zu "Das Blut der Rebellin" von Sabrina Qunaj

    Auch bei diesem Roman war ich sehr gespannt ob er wieder interessant geschrieben wurde denn ich habe auch schon Band 1 dieser Reihe gelesen und es hat mir gut gefallen. Daher hatte ich einige Erwartungen an den Roman und ich wurde nicht enttäuscht. Denn das Buch fängt schon interessant und unterhaltsam an. Je weiter man liest desto interessanter wird der Roman und man kann ihn kaum aus der Had legen denn man will unbedingt wissen wie es weiter geht.Wieder ein unterhaltsamer spannender historischer Teil einer Reihe die mich beim ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Ritter der Könige" von Sabrina Qunaj

    Der Ritter der Könige
    Sabrina_Qunaj

    Sabrina_Qunaj

    zu Buchtitel "Der Ritter der Könige" von Sabrina Qunaj

    Liebe Leserinnen und Leser! Es ist soweit, ein neuer historischer Roman erblickt das Licht der Welt und somit darf ich meine achte Lovelybooks-Leserunde mit euch begehen. „Der Ritter der Könige“ ist der dritte Band der Geraldines-Reihe, kann aber auch als eigenständiger Roman gelesen werden. Er gliedert sich nur insofern in die Reihe, da ein weiterer Aspekt der Geraldines-Familiengeschichte beleuchtet wird, allerdings diesmal aus der Perspektive eines Mannes, der in diese große Sippe einheiraten soll. Ein Mann, der für seine ...

    Mehr
    • 605
  • Der Ritter der Könige

    Der Ritter der Könige
    Themistokeles

    Themistokeles

    20. April 2016 um 11:52 Rezension zu "Der Ritter der Könige" von Sabrina Qunaj

    Der dritte Band der Reihe um den Krieg in und um Wales und der erste, bei dem es weniger um Wales direkt geht und zudem es einen Protagonisten und keine Protagonistin gibt. Es ist fast ein bisschen gewöhnungsbedürftig, dass man sich jetzt darauf einstellen muss, dass der handelnde Charakter keine Frau und vor allen Dingen auch keine Walisierin ist, denn Maurice de Prendergast gehört als Flame zu den Eindringlingen in Wales, die mit und nach den Normannen in das Land kamen.Wie auch in den beiden Vorgängern behandelt dieser Band ...

    Mehr
  • Ein wunderbarer, historischer Roman

    Der Ritter der Könige
    Chirise

    Chirise

    18. April 2016 um 15:09 Rezension zu "Der Ritter der Könige" von Sabrina Qunaj

    Wales, 12. Jahrhundert: Maurice de Prendergast wird im Hauhalt des Constable of Pembroke zum Ritter ausgebildet. Dort lernt er seinen späteren Lehnsherren Richard de Clare kennen, mit dem ihn bald eine tiefe Freundschaft verbindet. Diese Freundschaft, sein ehrenhaftes Handeln im englischen Bürgerkrieg und auch die Heirat mit einer Tochter der einflussreichen Geraldine-Sippe verschaffen ihm bald einigen Ruhm, eine machtvolle Position und auch einige Feinde. Doch als Maurice an Richard de Clares Seite nach Irland reist, muss er ...

    Mehr
  • Wales und Irland

    Der Ritter der Könige
    Helene2014

    Helene2014

    Rezension zu "Der Ritter der Könige: Historischer Roman" von Sabrina Qunaj

    Der Ritter der Könige ist der dritte Band der Reihe um den Freiheitskampf in Wales und die Geraldine-Familie. Diesmal ist die Hauptperson ein Mann und nicht wie in den Vorbänden, eine Frau. Nach den Geschichten um Nesta und Isabel aus den Vorbänden lernen wir jetzt Maurice de Prendergast kennen. Maurice lernt während seiner Knappenausbildung den jungen Richard de Clare kennen, mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft und Gefolgstreue verbinden wird. Bis nach Irland führt die beiden ihr Weg und dort wird Maurice Treue auf eine ...

    Mehr
    • 2
  • Wohl dem, der einen solchen Freund hat

    Der Ritter der Könige
    Spatzi79

    Spatzi79

    14. April 2016 um 13:25 Rezension zu "Der Ritter der Könige" von Sabrina Qunaj

    Mit "Der Ritter der Könige" legt Sabrina Qunaj ihren mittlerweile dritten Roman um die große und einflussreiche Geraldines-Sippe aus Wales vor. Im Gegensatz zu den ersten beiden Büchern ist die Hauptfigur diesmal keine Frau, sondern Maurice de Prendergast, ein junger Flame, der im Haushalt des Constable of Pembroke, einem Geraldine, ausgebildet wird. Hier freundet er sich schon als Junge mit Richard de Clare an und die beiden bleiben eng verbunden. Die Freundschaft und Treue von Maurice wird aber immer wieder hart auf die Probe ...

    Mehr
  • weitere