Sam Osman

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(10)
(8)
(0)
(1)
(1)

Lebenslauf von Sam Osman

Sam Osman lebte bis sie drei Jahre alt war im Sudan. Zusammen mit ihrer Mutter verließ sie das Land und wuchs in England auf. Ihr Vater stammte aus dem Sudan. In ihren Zwanzigern begann Osman ihre Familie im Sudan wieder zu besuchen. An der Universität Cambridge las sie moderne Sprachen und arbeitete im Libanon, Deutschland, Italien und Amerika. Für das Fernsehen machte Sam Osman viele Dokumentarfilme. Ihr erster Roman »Das Siegel der Wölfe« erscheint im Juni 2011 in Deutschland.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    03. Februar 2013 um 22:21 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Beschreibung: "Zum Kampf geboren, Seit' an Seit', drei Kinder werden schreiten, gebrochne Sterne reinen Golds, die werden sie begleiten. Der Kummer wird ihr Führer sein, durch Finsternis und Nacht, gestählt sind sie, sie wissen's nicht, durch ihres Blutes Macht." Wolfie Brown ist Schüler und trägt nebenher Zeitungen aus. Seine Mutter ist Hobby-Malerin und führt die Ladenkette "Stanley Brown & Sohn, Süßwaren und Tabakhandel. Doch das Geld ist knapp. Eines Tages flattert ein Mahnbrief ins Haus und beide begreifen, das sich etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Sternenwanderer-01

    Sternenwanderer-01

    03. Januar 2013 um 18:54 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Grüne Augen, Wölfe, Sterne, drei Kontinente und drei Kinder. Klingt doch gut, aber es ist besser als gut. Die Kinder lernen sich auf seltsame Weise kennen. Und zwar in einem kleinen Dorf in England, obwohl zwei Kinder von einem völlig anderen Kontinent stammen. Ein seltsamer Mann mit Stock, der die Ley Linien sucht, kommt ihnen unerwarteter Weise zu Hilfe. Mit ihm zieht “Elvis” ein riesiger Hund ein. Es hat mich gefesselt, weil es um das Schicksal von Kindern geht. Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Deshalb auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    missde_worde

    missde_worde

    30. März 2012 um 19:22 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Drei Kinder aus verschiedenen Erdteilen werden durch das Schicksal und mit Hilfe eines dunklen Geheimbundes in einem englischen Dorf zusammen gebracht. Ihre Gemeinsamkeit: Ihnen fehlt ein Elternteil und ihre Augen sind grün mit goldenen Sprenkeln. Sie finden alle einen sternförmigen Anhänger, der sie verbindet und ihnen zu besonderen Kräften verhilft, so dass sie ihre Aufgabe erkennen und bewältigen können: Sie müssen verschiedene Steine finden (auf der ganzen Welt verstreut), um ein Dimensionstor zu öffnen und so vielleicht ihre ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    BookFriend

    BookFriend

    27. Dezember 2011 um 13:27 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Story: Drei Kinder, geboren auf drei verschiedenen Kontinenten, treffen zufällig in einem kleinen Dorf in England aufeinander. Doch schon bald erkennen Wolfie, Tala und Zi'ib, dass eine geheimnisvolle Kraft sie miteinander verbindet, die ihren Ursprung weit in der Vergangenheit zu haben scheint. Welche Bedeutung haben die unsichtbaren Energielinien, die die Erde durchziehen, für ihr Schicksal - und das der gesamten Menschheit? Und welche Macht versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass Wolfie, Tala und Zi'ib herausfinden, wer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Nightingale78

    Nightingale78

    20. Dezember 2011 um 09:36 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Buchinhalt: Drei Kinder, geboren auf verschiedenen Kontinenten. Doch das Schicksal vereint sie in einem kleinen englischen Dorf. Schon bald erkennen Wolfie, Tala und Zi’ib, dass nicht nur ihre außergewöhnliche Augenfarbe sie miteinander verbindet. Es ist vorallem eine geheimnisvolle Kraft, die ihren Ursprung weit in der Vergangenheit zu haben scheint. Welche Bedeutung haben die unsichtbaren Energielinien, die die Erde durchziehen, für ihr Schicksal – und das der gesamten Menschheit? Und welche Macht versucht mit allen Mitteln zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Lesegenuss

    Lesegenuss

    14. Dezember 2011 um 22:56 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    „Ich bin sicher, dass einst ein durchgehender, wenngleich letztlich immer dünner werdender Faden uralter Kraft und Weisheit all diese Wünschelrutengänger, Priester, Astronomen, Druiden, Barden, Magier, Hexen, Handleser und Eremiten in mehr oder weniger starkem Maße verbunden hat.“ Alfred Watkins: The Old Straight Track, 1925 Statement: „Das Siegel der Wölfe – Sternensilber“ ist der erste Band einer mystischen Reihe und zugleich das erste Jugendbuch der Autorin Sam Osman. Es geht um das Schicksal dreier außergewöhnlicher Kinder: ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    13. Dezember 2011 um 19:15 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Drei Kinder, geboren auf verschiedenen Kontinenten, treffen sich durch Zufall in einem kleinen, englischen Dorf. Jedes von ihnen hat ein schweres Los hinter sich, Wolfie ist vaterlos, Zi ‘ib kommt aus einem Kriegsgebiet, und Tala vermisst ihren Vater. Aber das ist nicht das einzige Merkmal, dass die drei verbindet. Durch den angeblichen Touristen Mr. Forester kommen die drei einem Geheimnis auf die Spur….. das ihr aller Leben verändern wird. Es gibt 50 Kapitel, die in vier Teilen gegliedert sind. Die einzelnen Kapitel sind ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    06. September 2011 um 10:57 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Kurzbeschreibung: Drei Kinder, geboren auf drei verschiedenen Kontinenten, treffen zufällig in einem kleinen Dorf in England aufeinander. Doch schon bald erkennen Wolfie, Tala und Zi'ib, dass eine geheimnisvolle Kraft sie miteinander verbindet, die ihren Ursprung weit in der Vergangenheit zu haben scheint. Welche Bedeutung haben die unsichtbaren Energielinien, die die Erde durchziehen, für ihr Schicksal - und das der gesamten Menschheit? Und welche Macht versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass Wolfie, Tala und Zi'ib ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    larissawolf

    larissawolf

    02. August 2011 um 13:58 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Klappentext: "Wie ein lautloser Strom begann sich ein quecksilbriger Fluss urzeitlicher Energie seinen Weg durch Raum und Zeit zu bahnen, durch Ozeane und Wälder, durch Boulevards und Bushaltestellen; er setzte mit einem leisen Rinnsal ein, wuchs an zu einem steten Strom, um schließlich wild dahinzuschießen, bis er den alten Kraftpunkt am äußersten Stadtrand von London erreichte, der einst unter dem Namen Thornham Magna bekannt gewesen war. Er raste die Hauptstraße entlang, vorbei an der chemischen Reinigung, stürzte den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sternensilber
    Merendina

    Merendina

    24. Juli 2011 um 12:24 Rezension zu "Sternensilber" von Sam Osman

    Sam Osman: Sternensilber - Das Siegel der Wölfe; arsEdition "Sternensilber" ist der erste Band aus der Reihe "Das Siegel der Wölfe" von Sam Osman. Das Buch hat 480 Seiten, ist gebunden, bei arsEdition erschienen und hat, was ich persönlich immer sehr schön finde, ein Lesebändchen. Das Cover des Buches gefällt mir sehr gut, es passt einfach perfekt zur Thematik des Romans. Vorherrschend ist die Farbe schwarz, man sieht die Schemen dreier Kinder und eines Wolfes, oben ist das Siegel der Wölfe zu sehen. Blau-silbern-lila ...

    Mehr
  • weitere