Sophie Kinsella

(8128)

Lovelybooks Bewertung

  • 4026 Bibliotheken
  • 257 Follower
  • 112 Leser
  • 1199 Rezensionen
(3562)
(2912)
(1272)
(270)
(112)
Sophie Kinsella

Lebenslauf von Sophie Kinsella

Sophie Kinsella, im Dezember 1969 als Madeleine Wickham in London geboren, verdiente sich ihren Lebensunterhalt zunächst als Finanzjournalistin, bevor sie als Autorin von Frauenromanen Erfolg hatte. Nach mehreren, teilweise noch unter ihrem Geburtsnamen veröffentlichten Romanen gelang es ihr, mit der „Shopaholic“-Reihe um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood ein Millionenpublikum zu begeistern. Kinsellas „Shopaholic“-Reihe umfasst mit „Die Schnäppchenjägerin (2000), „Fast geschenkt“ (2003), „Hochzeit zu verschenken“ (2003), „Vom Umtausch ausgeschlossen“ (2005) sowie „Prada, Pumps und Babypuder“ (2007) und Mini Shopaholic (2010) mittlerweile sechs Bände. Zusätzlich veröffentlichte sie weitere erfolgreiche Romane, etwa „Sag’s nicht weiter, Liebling“ (2004), „Göttin in Gummistiefeln“ (2006) und „Kennen wir uns nicht?“ (2008) 'Charleston Girl' und 'Die Heiratsschwindlerin'. Der Film 'Shopaholic' aus dem Jahr 2009 hatten Romane von Sophie Kinsella als Vorlage und wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella lebt heute mit ihrer Familie in Hertfordshire.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Sophie Kinsella
  • Sophie Kinsella ansprechen
  • Lesechallenge im Juli zu "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

    Schau mir in die Augen, Audrey
    TinaLiest

    TinaLiest

    zu Buchtitel "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

    Eine zauberhafte funkensprühende FamiliengeschichteWer Sophie Kinsellas Bücher kennt, der weiß: Diese Frau hat Herz und Humor! Mit ihrem ersten Jugendroman wagt sie sich in ein neues Genre vor und trifft dabei wieder einmal voll ins Schwarze: "Schau mir in die Augen, Audrey" begeistert mit einer jungen Protagonistin, die man einfach ins Herz schließen muss, einer liebevoll-chaotischen Familie und einer Geschichte, die ein ernstes Thema in warmherzigen Humor hüllt. Audrey und ihre Familie werden euch verzaubern!Mehr zum Buch: ...

    Mehr
    • 1951
    rainbowly

    rainbowly

    08. February 2016 um 22:01
  • Ganz süß, aber nicht überragend

    Schau mir in die Augen, Audrey
    Miia

    Miia

    07. February 2016 um 17:48 Rezension zu "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

    Inhalt: Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug – Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich herum: Nämlich ihre Sonnenbrille, hinter der sie sich wegen einer Angststörung versteckt. Bloß niemandem in die Augen schauen! Als sie eines Tages auf Anraten ihrer Therapeutin beginnt, einen Dokumentarfilm über ihre verrückte Familie zu ...

    Mehr
  • Was ist mit Becky passiert?

    Shopaholic in Hollywood
    ladysolera

    ladysolera

    04. February 2016 um 17:08 Rezension zu "Shopaholic in Hollywood" von Sophie Kinsella

    Zum Inhalt: Becky und Luke haben es nach Hollywood geschafft! Rebecca ist sich ganz sicher, dass sie hier als Stylistin der Stars Karriere machen kann und setzt alles daran, ihre Ideen umzusetzen. Gleichzeitig macht auch Suze mit ihrer Familie Ferien und muss sich Becky im Kindergarten ihrer Tochter Minnie mit einem Schatten ihrer Vergangenheit herumschlagen...Als esihren Vater dann auch noch aus geheimnivollen Gründen zu ihnen nach Amerika verschlägt scheint das Chaos komplett zu sein...Meine Meinung:Das Buch war eine echte ...

    Mehr
  • Minnie will shoppen - ein Muss für jeden Becky-Fan

    Mini Shopaholic
    jasbr

    jasbr

    04. February 2016 um 16:16 Rezension zu "Mini Shopaholic" von Sophie Kinsella

    Becky ist mittlerweile Mutter geworden und ihre Tochter Minnie steht ihr in Sachen Shopping in nichts nach. Im Gegenteil, schon mit 2 Jahren kennt sie mehr Designer-Labels als mach Erwachsener.Aber dieses Buch dreht sich nicht nur um den Nachwuchs, auch wenn dieser eine erfrischende Abwechslung und auch eine ganz neue Perspektive in den Welt von Becky bringt.Becky ist wie gewohnt shoppingsüchtig, auch wenn sie in diesem Band leider nicht so viel zum Einkaufen kommt wie sonst, denn sie plant gleichzeitig eine Überraschungspart für ...

    Mehr
  • Eine Traumhochzeit zu viel

    Hochzeit zu verschenken (3 CDs)
    gemischtetueteglueck

    gemischtetueteglueck

    03. February 2016 um 12:58 Rezension zu "Hochzeit zu verschenken (3 CDs)" von Sophie Kinsella

    Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood scheint ihr Leben langsam im Griff zu haben - sie liebt ihren Job als Einkaufsberaterin und ist noch dazu mit ihrem Traummann Luke zusammen. Da fehlt doch eigentlich nur eins zum höchsten Glück: der Heiratsantrag. Und so schnell wie sich bei Rebecca die Dinge entwickelt ist sie plötzlich verlobt und plant ihre Traumhochzeit. Aber wie sieht ihre Traumhochzeit eigentlich wirklich aus?Sophie Kinsella führt auch in diesem Roman das Leben ihrer Romanheldin Rebecca Bloomwood weiter wie man es ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugend - zum Schluss zu unrealistisch

    Finding Audrey
    jasbr

    jasbr

    31. January 2016 um 18:43 Rezension zu "Finding Audrey" von Sophie Kinsella

    Leider bin ich von diesem Buch enttäuscht.An sich ist es ein sehr interessantes Thema: Eine Jugendliche wird in der Schule massiv gemobbt (wie genau wird nicht erzählt) und zieht sich dadurch zurück, hat vor allem Angst und braucht sehr viel Zeit, um wieder zu sich selbst zu finden.Kinsella schafft es zwar, gut zu schildern, was die Hauptperson Audrey fühlt und wie unerklärlich ihr Verhalten für andere zu sein scheint, aber dann wird mir die Handlung zu kitschig. Es wird vermittelt, als wäre Liebe und ein Freund das Wundermittel ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 3335
  • Von Starbucks und Sonnenbrillen.

    Finding Audrey
    nordbreze

    nordbreze

    29. January 2016 um 14:18 Rezension zu "Finding Audrey" von Sophie Kinsella

    Sophie Kinsella kannte ich bisher nur als ChickLit-Autorin, obwohl ich noch nie etwas von ihr gelesen habe. Nun also ein Jugendbuch. Ein englisches Jugendbuch. Audrey ist ein Mädchen, welches aufgrund eines Vorfalls in der Schule (wobei wir nie erfahren, was dort wirklich geschehen ist. Pluspunkt: Kinsella schafft es, mich neugierig zu machen, ohne, dass ich direkt nachgucken muss, um was es geht. Und ich war nicht enttäuscht, dass es nicht aufgelöst wurde) das Haus nicht mehr verlässt, den Kontakt zur Außenwelt komplett ...

    Mehr
  • Halskette, Flapper & Halali

    Charleston Girl
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    24. January 2016 um 21:25 Rezension zu "Charleston Girl" von Sophie Kinsella

    Ich wusste gar nicht, dass ich die Zwanzigerjahre so gut finde. Sadie, das Flapper-Girl, hat mich restlos überzeugt und begeistert! Ein schönes Buch, welches so viele gute Dinge enthält. Es gibt mehrere Geschichten, die klasse sind. Zum einen geht es um Lara und ihre Familiengeschichte, natürlich um das Leben ihrer Großtante Sadie, aber auch um die Beziehung ihres Vaters zu ihrem Onkel, der Multimillionär ist und alles in den Schatten stellt. Dann ist es aber auch ein Kriminalroman, da eine Kette verschwunden ist und vor allem ...

    Mehr
  • Gutes Zwischendurch-Buch!

    Schau mir in die Augen, Audrey
    LousBooks

    LousBooks

    21. January 2016 um 21:48 Rezension zu "Schau mir in die Augen, Audrey" von Sophie Kinsella

    Audrey hat nach einigen schlimmen Vorfällen in der Schule schlimme Panikattacken. Schon beim kleinsten Geräusch zuckt sie zusammen und verkrampft. Wenn sie mit jemand fremden reden soll, ergreift sie schnellst möglich die Flucht. Zudem versteckt sie sich dauerhaft hinter ihrer Sonnenbrille. Nicht mal ihrer Familie kann sie in die Augen schauen. Zudem bricht immer mehr Chaos Zuhause aus. Audreys Mum fixiert sich immer mehr auf Audreys Bruder Frank, der nach einigen Artikeln in der Daily Mail in den Augen ihrer Mum gleich als ...

    Mehr
  • weitere