Stephenie Meyer

(42915)

Lovelybooks Bewertung

  • 19911 Bibliotheken
  • 1216 Follower
  • 496 Leser
  • 3322 Rezensionen
(22072)
(11607)
(6301)
(1966)
(969)

Lebenslauf von Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut als zweitältestes von fünf Kindern geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Phoenix, Arizona auf, wo sie auch heute noch lebt. Sie besuchte die Highschool in Scottsdale, Arizona und studierte anschließend mit einem Stipendium an der konfessionellen Brigham Young University in Provo, Utah. Meyer heiratete ihren Jugendfreund, mit dem sie heute drei Kinder hat. Laut ihren eigenen Aussagen, hat ihre Religion - sie ist Mitglied bei den Mormonen - einen großen Einfluss auf ihr Leben und ihre Arbeit. Gleich mit ihrem 2005 veröffentlichten Debütroman »Bis(s) zum Morgengrauen« (Original »Twilight«) gelang ihr ein internationaler Bestseller. Jedes weitere Jahr erschien ein weiterer Teil der Reihe, zuletzt 2010 ein Spin-Off zu Twilight mit dem deutschen Titel »Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner« sowie Anfang 2011 das »Biss-Handbuch« mit dem Titel »Bella und Edward: Die Welt von Bella und Edward«. Alle Teile der Reihe wurden kurze Zeit nach ihrem Erscheinen von Hollywood verfilmt und waren auch als Film weltweit sehr erfolgreich. Aus den zuvor unbekannten Darstellern wie Kristen Steward, Robert Pattinson und Taylor Lautner wurden dank der Twilight Serie über Nacht Weltstars. Im November 2012 lief Teil 2 von "Biss zum Ende der Nacht" und somit der letzte Film der Twilight Serie in den deutschen Kinos. Außerdem erschien bereits im Mai 2008 ihr erstes Buch, das sich laut eigener Aussage erstmals nicht an Jugendliche, sondern an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman »Seelen« (Original »The Host«). Auch die Filmrechte an »Seelen« hat Stephenie Meyer bereits verkauft; die Hollywood-Adaption kam im März 2013 in den Kinos und war - wie zu erwarten war - wieder ein Verkaufsschlager.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Lovestory aus Edward´s Sicht

    Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick
    Elite1304

    Elite1304

    Rezension zu "Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick" von Stephenie Meyer

    Ich habe jahrelang gehofft, dass Stephenie Meyer das Buch fertig stellt. Ich mag ihren Schreibstil sehr und hätte alles aus seiner Sicht gern gelesen. Denn genau dieses Buch ist viel versprechend. Es liest sich genauso gut wie alle Teile zuvor, doch ist es so abrupt zu Ende, dass man einfach enttäuscht ist. Die Veröffentlichung der wenigen Zeilen hat sich meiner Meinung nach nicht gelohnt. Schade!

    • 2
  • Biss zum ersten Sonnenstrahl

    Biss zum ersten Sonnenstrahl
    Buechergeplauder

    Buechergeplauder

    26. Mai 2016 um 12:21 Rezension zu "Biss zum ersten Sonnenstrahl" von Stephenie Meyer

    Bree ist seit einigen Monaten ein Vampir. Sie gehört einer Gruppe an, die viele junge Vampire hat, kaum einer ist älter als ein paar Monate. Immer wieder kommt es dazu, dass sich die Vampire gegenseitig töten, denn sie sind jung und unerfahren, keiner traut dem anderen über den Weg, sie sehen das ganze als einen großen Spaß. Doch Bree hält sich an die Regeln ihres Anführers. Sie verhält sich unauffällig, da die Menschen nichts von ihnen erfahren dürfen, und ist immer vor Sonnenaufgang wieder zurück, denn die Sonne ist ihr Feind, ...

    Mehr
  • Das Ende rückt näher..

    Biss zum Ende der Nacht
    Contagious

    Contagious

    24. Mai 2016 um 13:48 Rezension zu "Biss zum Ende der Nacht" von Stephenie Meyer

    Infotext:" Wenn man von dem getötet wird, den man liebt, hat man keine Wahl. Wie kann man fliehen, wie kämpfen, wenn man damit dem Liebsten wehtun würde? Wenn das Leben das Einzige ist, was man dem Liebsten geben kann, wie kann man es ihm dann verweigern?Wenn es jemand ist, den man wirklich liebt? "Für mich das beste Buch bisher von der Biss-Reihe. Super spannend und das Ende rückt immer näher.Ein Jahr liegt nun hinter Bella. Ein Jahr voller Schmerz, trauer, Wut, Liebe und Freundschaft.  Bella wäre fast zerbrochen an der ...

    Mehr
  • Die Geschichte geht weiter..

    Biss zum Abendrot
    Contagious

    Contagious

    24. Mai 2016 um 13:38 Rezension zu "Biss zum Abendrot" von Stephenie Meyer

    Infotext:" Bella?Das war Edwards Stimme hinter mir. Als ich mich umdrehte, sprang er leichtfüßig die Verandatreppe hinauf, die Haare vom Rennen zerzaust. Sofort nahm er mich in die Arme und küsste mich, genau wie vorhin auf dem Parkplatz.Der Kuss erschreckte mich. Edward wirkte so nervös, so angespannt, als er seine Lippen auf meine presste - als hätte er Angst, dass uns nicht mehr genug Zeit bliebe. "Der Tag der Entscheidung, ob Bella ein Vampir werden möchte, oder ob sie leben möchte rückt näher. Wie wird sie sich ...

    Mehr
  • Die Liebesgeschichte geht weiter...

    Biss zur Mittagsstunde
    Contagious

    Contagious

    24. Mai 2016 um 13:28 Rezension zu "Biss zur Mittagsstunde" von Stephenie Meyer

    Infotext:"Verflucht" murmelte ich, als ich mir den Finger am Papier schnitt, ein kleiner Blutstropfen quoll aus der winzigen Wunde. Dann ging alles ganz schnell. Edward warf sich auf mich und schleuderte mich über den Tisch... Ich stürzte zu Boden - die Arme instinktiv ausgestreckt, um mich abzufange - direkt in die spitzen Scherben hinein. Erst jetzt spürte ich den brennenden, stechenden Schmerz vom Handgelenk bis zur Armbeuge. Benommen schaute ich von dem hellroten Blut auf, das aus meinem Arm strömte - und traf auf die ...

    Mehr
  • Das beste Buch bisher von Stephenie Meyer

    Seelen
    Contagious

    Contagious

    23. Mai 2016 um 20:47 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Für mich ist Seelen das beste Buch bisher von der Autorin.Ich weiß noch, dass ich das Buch innerhalb von 1 bis 2 Tagen verschlungen habe. Mich hat die Geschichte so sehr mitgerissen, dass ich das Buch einfach nicht zur Seite legen konnte. Und nachdem ich es fertig hatte, war ich erstmal traurig dass alles schon vorbei ist.Von Liebe bis Geheimnisse und Spannung ist definitiv alles enthalten.Der Kauf lohnt sich also.

  • Tolle Liebesgeschichte

    Biss zum Morgengrauen
    Contagious

    Contagious

    23. Mai 2016 um 20:43 Rezension zu "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer

    Es ist schon ein paar Jahre her als ich das Buch gelesen habe. Damals war ich noch total im Twilight-Wahn.Trotzdem haben die Bücher immernoch einen besonderen Platz in meinem Bücherregal. Meiner Meinung nach sind die Bücher viel besser als die Filme. In dem ersten Teil lernen sich Edward und Bella erstmal kennen und nach und nach enhüllen sich alle Geheimnisse.Mit Liebe ist einfach alles möglich.

  • Gelungene Fortsetzung um Bella und ihren Vampir Edward.

    Biss zur Mittagsstunde
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    23. Mai 2016 um 19:55 Rezension zu "Biss zur Mittagsstunde" von Stephenie Meyer

    Bella kann es nicht fassen. Sie hat den Angriff ihres Vampirstalkers überlebt und ist nun glücklich mit Edward zusammen. Als sie ihren Geburtstag bei den Cullens feiern darf kommt es jedoch zur Katastrophe, als sie sich an einem Stück Papier schneidet. Nur kurz entkommt sie einem Angriff eines der Cullenmitglieder. Edward ist entsetzt und während Bella versucht die Situation herunter zu spielen, scheint für Edward die Sache klar. Bella ist in der Nähe seiner Familie nicht sicher. Er trennt sich während eines Spazierganges durch ...

    Mehr
  • Der Geschlechtertausch konnte mich nicht überzeugen

    Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit
    Jisbon

    Jisbon

    20. Mai 2016 um 19:57 Rezension zu "Biss-Jubiläumsausgabe - Biss zum Morgengrauen / Biss in alle Ewigkeit" von Stephenie Meyer

    Ich bin an "Biss in alle Ewigkeit" mit keinen beziehungsweise sehr niedrigen Erwartungen herangegangen. Ich hatte zuvor schon viele negative Meinungen gehört und ehrlich gesagt hatte ich auch nur vor, mich über das Buch zu amüsieren. In Anbetracht dessen muss ich sagen, dass meine Erwartungen übertroffen wurden. An sich war die Lektüre ganz angenehm und ich habe mich recht gut unterhalten gefühlt. Dies liegt allerdings hauptsächlich daran, dass ich die Handlung von "Twilight" trotz aller Probleme, die das Buch hat, ganz gerne ...

    Mehr
  • Gut aber nicht Weltklasse

    Biss zum Morgengrauen
    miss-buecherwelt

    miss-buecherwelt

    17. Mai 2016 um 17:50 Rezension zu "Bis(s) zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer

    Ein Buch das man gerne ließt . Es handelt von Vampiren und Gestaltwandler . Klar es sind nicht wie die üblichen Vampire aber dennoch irgend herzlich ☺ Ein gutes Buch wenn man der realen Welt entfliehen möchte .

  • weitere