Stephenie Meyer

(29276)

Lovelybooks Bewertung

  • 11970 Bibliotheken
  • 1009 Follower
  • 415 Leser
  • 3061 Rezensionen
(15454)
(7693)
(4055)
(1330)
(701)

Lebenslauf von Stephenie Meyer

Stephenie Meyer wurde am 24. Dezember 1973 in Hartford, Connecticut als zweitältestes von fünf Kindern geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr wuchs sie in Phoenix, Arizona auf, wie sie auch heute noch lebt. Sie besuchte die Highschool in Scottsdale, Arizona und studierte anschließend mit einem Stipendium an der konfessionellen Brigham Young University ib Provo, Utah. Meyer heiratete ihren Jugendfreund und hat drei Kinder und ist Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen). Laut ihren eigenen Aussagen, hat ihre Religion einen großen Einfluss auf ihr Leben und ihre Arbeit. Gleich mit ihrem 2005 veröffentlichten Debütroman »Bis(s) zum Morgengrauen« (Original »Twilight«) gelang ihr ein internationaler Bestseller. Jedes weitere Jahr erschien ein weiterer Teil der Reihe, zuletzt 2010 ein Spin-Off zu Twilight mit dem deutschen Titel »Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl – Das kurze zweite Leben der Bree Tanner« sowie Anfang 2011 das »Biss-Handbuch« mit dem Titel »Bella und Edward: Die Welt von Bella und Edward«. Alle Teile der Reihe wurden kurze Zeit nach erscheinen von Hollywood verfilmt und waren auch als Film weltweit sehr erfolgreich. Aus den zuvor unbekannten Darstellern wie Kristen Steward, Robert Pattinson und Taylor Lautner wurden dank der Twilight Serie über Nacht Weltstars. Im November 2012 kommt Teil 2 von "Biss zum Ende der Nacht" und somit der letzte Film der Twillight Serie in die deutschen Kinos. Außerdem erschien bereits im Mai 2008 ihr erstes Buch, das sich laut eigener Aussage erstmals nicht an Jugendliche, sondern an erwachsene Leser richtet, der Science-Fiction Roman »Seelen« (Original »The Host«). Auch an »Seelen« hat Stephenie Meyer die Filmrechte bereits verkauft, und es ist zu erwarten, dass die Hollywood-Aadaption, die im März 2013 in die Kinos kommen soll, wieder ein Verkaufsschlager wird.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • schade das es nur diese paar seiten gibt

    Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick
    Franzi-99

    Franzi-99

    29. August 2014 um 17:58 Rezension zu "Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick" von Stephenie Meyer

    Ich fand dieses ,,Buch" wirklich gut. es war mal schön diese erste Begegnung von Bella und Edward aus Edwards Sicht zu lesen. Und kann nur hoffen das Stephanie Meyer sich dazu entschließt die ganze Geschichte aus Edwards Sicht zu schreiben.

  • Spannende Charaktere und Handlung trotz einiger Längen

    Seelen
    Skyline-Of-Books

    Skyline-Of-Books

    28. August 2014 um 22:11 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Klappentext „Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren ...

    Mehr
  • Liebe, Spannung und Fantasy

    Bella und Edward, Band 1: Biss zum Morgengrauen: Filmausgabe
    Summer-Sarah

    Summer-Sarah

    27. August 2014 um 11:07 Rezension zu "Bella und Edward, Band 1: Biss zum Morgengrauen: Filmausgabe" von Stephenie Meyer

    Bella zieht nach Forks zu ihrem Vater Charlie und lernt dort den geheimnisvollen Edward Cullen kennen. Was Bella anfangs nicht weiß- Edward ist ein Vampir.....Das Cover: wunderschön gestaltet, allerdings finde ich es nur mäßig passend..,.Der Titel: Toll, besser hätte sie es nicht treffen können!Die Story: Für mich der perfekte Mix aus Liebe, Freundschaft, Spannung , Fantasy und Mystic... Das Buch ist teilweise sehr lustig und oft sehr spannend. Es gab keine Stelle im Buch, an der ich mich gelangweilt hätte!Die Personen: Bella ist ...

    Mehr
  • Toller Perspektivenwechsel !!!

    Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick
    iKers

    iKers

    25. August 2014 um 22:35 Rezension zu "Bella und Edward: Edward - Auf den ersten Blick" von Stephenie Meyer

    Ich finde es sehr schade, das Stephenie Meyer den Rest nicht veröffentlichen will. So viel ich weiß, hat sich jemand in ihren Computer gehackt und die Kapitel ins Internet gestellt, diese wurden darauf hin gelöscht und die Autorin entschied sich dazu den Rest nicht zu veröffentlichen. Bitte sagt mir das ich auf dem alten Stand bin und sie es doch gemacht hat? Ich finde die Sicht von Edward sehr interessant, fetzig und spannend. Definitiv dunkler und nicht so eintönig wie die Sicht von Bella. 

  • [ Rezension ] Bis(s) zum Ende der Nacht

    Biss zum Ende der Nacht
    Nelly87

    Nelly87

    22. August 2014 um 11:35 Rezension zu "Biss zum Ende der Nacht" von Stephenie Meyer

    [ Inhalt ] ACHTUNG SPOILEREdward bekommt endlich seinen Willen: Er tritt gemeinsam mit seiner Liebe Bella vor den Traualtar. Gekrönt wird die ganze Sache von einer wunderschönen Hochzeitsreise, die auf eine einsame Insel führt, auf der die beiden Frisch-Verheirateten ihre Liebe ausleben können. Nach mehreren Wochen fängt Bellas Körper aber an, sich merkwürdig zu benehmen. Das wirft eine Frage auf, die sich vielleicht nie zuvor sonst schon jemand fragen musste: Können Vampire Kinder zeugen? Schnell wird Bella zurück nach Forks ...

    Mehr
  • Ähhh...was? Titel? Gefällt mir gut?

    Seelen
    MadameVilain

    MadameVilain

    Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Wenn ich ehrlich bin ist es schon ewig her dass ich das buch gelesen habe. 3 Jahre glaube ich. Ich hbae das Buch gelesen, weil ich die Biss-Reihe praktisch VERSCHLUNGEN habe. Anfangs tat ich mich schwer, weil einige szenen sich ein bisschen lang zogen. Als Melanie jedoch wieder auf ihre Familie und ihre große Liebe Jared traf, fing ich an so schnell zu lesen dass ich über mich selbst erstaunt war. Das Buch steht seitdem immer direkt über meinem Kopf und ich lese immer mal ein bisschen darin, wenn ich etwas lesen will was mich in ...

    Mehr
    • 2
  • Seelen

    Seelen
    Astrid_91

    Astrid_91

    21. August 2014 um 16:47 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    In diesem Roman wird die Erde durch eine außerirdische Spezies, genannt Seelen, besiedelt, welche die Menschen besetzen und vollständig kontrollieren. Ihr Ziel ist die Erde zu einem besseren Ort zu machen, indem sie die Gewalttätigkeit und den Egoismus der Menschen eliminieren. Doch nicht alle Menschen sind von Seelen besetzt worden, einige wenige leisten noch Widerstand. Zu diesen Menschen gehört Melanie, die mit ihrem Bruder Jamie und ihrem Freund Jared auf der Flucht vor den Seelen ist. Als Melanie von den Seelen gefasst wird ...

    Mehr
  • Stephenie Meyer - Seelen

    Seelen
    Ela1989

    Ela1989

    21. August 2014 um 09:31 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Alles hat sich verändert auf der Erde. Die Erde wird von den sogenannten Seelen erobert, die die menschlichen Körper als Wirt benutzen. Immer mehr Menschen sind dazu gezwungen, sich ihren Körper mit einer Seele zu teilen. Dabei geraten die Menschen immer mehr in den Hintergrund, so dass schließlich nur noch die Seele in dem menschlichen Körper überlebt. Melanie ist als eine der wenigen, menschlichen Überlebenden auf der Flucht. Doch eines nachts wird auch sie entdeckt und gerät in die Fänge der Seelen. In ihren Körper wird eine ...

    Mehr
  • Lieblingsbuch.

    Seelen
    Knichlicht

    Knichlicht

    20. August 2014 um 01:30 Rezension zu "Seelen" von Stephenie Meyer

    Wenn man einmal drin ist, dann fesselt das Buch einen in seinen Bann. Als ich an der letzten Seite angekommen war, waren meine Augen noch ganz rot vom ganzen Schluchzen.

  • Suchtfaktor hoch

    Bella und Edward, Band 1: Biss zum Morgengrauen: Filmausgabe
    MrsRathbone

    MrsRathbone

    18. August 2014 um 23:11 Rezension zu "Bella und Edward, Band 1: Biss zum Morgengrauen: Filmausgabe" von Stephenie Meyer

    Bella muss nach Forks ziehen, obwohl sie doch viel lieber in ihrer vertrauten Heimat bleiben würde als in eine verregnete Kleinstadt. Doch schon nach kurzer Zeit erkennt die Schülerin, dass sich entgegen ihren Erwartungen ihr Leben in eine andere Richtung entwickelt als gedacht.Achja, auch ich wurde 2009 vom Twilight-Fieber infiziert und trotz allen Vorurteilen und Widerständen meines Freundekreises gegen die Saga möchte ich die Zeit nicht missen. Als ich die Buchreihe anfing, war ich die erste in meinem Freundeskreis und konnte ...

    Mehr
  • weitere