Susanna Tamaro

(421)

Lovelybooks Bewertung

  • 535 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 12 Leser
  • 95 Rezensionen
(145)
(140)
(96)
(26)
(12)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Herzen der Finsternis des Menschen

    Ein jeder Engel ist schrecklich
    derlorenz

    derlorenz

    27. January 2015 um 22:36 Rezension zu "Ein jeder Engel ist schrecklich" von Susanna Tamaro

    Für die kleine Susanna war ihr Geburtsort Triest „eine düstere, dunkle Stadt voller Rauch“, Gewalttätige Winde tobten und ihre Familie bot keinen Schutz vor der allgemeinen Unwirtlichkeit. Das Mädchen spürte ein Anderssein in sich und litt darunter. „Niemandem kannst du sagen: Hilf mir ein wenig, diese Last zu tragen. (…) Also rollst du dich ein, zerknüllst dich und versuchst zu verschwinden.“Ihr leiblicher Vater kümmerte sich nicht um sie und ihren Bruder. Ihre Mutter war eine Matroschka, die ständig neue Persönlichkeiten ...

    Mehr
  • In einer dichten und dennoch einfachen und eindrücklichen Sprache schreibt Susanna Tamaro

    Ein jeder Engel ist schrecklich
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    08. January 2015 um 11:17 Rezension zu "Ein jeder Engel ist schrecklich" von Susanna Tamaro

      Susanna Tamaro, 1957 in Triest geboren und dort aufgewachsen, lebt heute als Schriftstellerin und Regisseurin in Rom und Orvieto. Sie hat zahllose berühmt gewordene Bücher geschrieben, in denen ihre ganz besondere Sensibilität und Spiritualität immer wieder eine große Rolle spielen.   Insbesondere in Italien ist sie dafür immer wieder kritisiert und belächelt worden, doch das hat sie nicht davon abgehalten, immer ihren eigenen persönlichen und künstlerischen Weg zu gehen. Schon 1994 und 1999 hatte sie in zwei ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz

    Vor uns die Nacht
    Federtraeumerin

    Federtraeumerin

    zu Buchtitel "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz

    Hallo liebe Lovelybooks-Community!Anlässlich Weihnachten findet auf meinem Blog "Himmlischer Federtraum" (http://himmlischerfedertraum.blogspot.de/) ein Gewinnspiel zu Bettina Belitzs Vor uns die Nacht statt.Du möchtest gerne teilnehmen? Dann hinterlasse unter diesem Beitrag ein Kommentar, indem du mir dein Lieblingsbuch nennst.Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen oder Zusatzlosen findest du auf meinem Blog.Viel Glück,Feder Träumerin

    • 45
  • Ein wahrer Schatz!

    Mein Herz ruft deinen Namen
    Annilane

    Annilane

    30. December 2014 um 12:54 Rezension zu "Mein Herz ruft deinen Namen" von Susanna Tamaro

    In der Ruhe liegt die Kraft!Inhalt:Matteo war einst ein zufriedener und glücklicher Mann. Einfach alles schien perfekt. Mit beiden Beinen stand er voll im Leben und genoss jeden einzelnen Tag mit seiner über alles geliebten Ehefrau.Als erfolgreicher Arzt, liebender Ehemann und fürsorglicher Vater, fühlte er sich wohl......bis zu jenem Tag, als das Schicksal gnadenlos zuschlug und ihm von einer Sekunde auf die andere einfach alles nahm, was ihm je wirklich wichtig gewesen ist. Die Innere Leere, welche sich daraufhin in ihm breit ...

    Mehr
  • Mein Beileid gilt der Enkelin

    Geh, wohin dein Herz dich trägt
    Alira

    Alira

    25. December 2014 um 20:33 Rezension zu "Geh, wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro

    Die Geschichte handelt von drei Frauengenerationen und den gesellschaftlichen Zwängen im 20. Jahrhundert. Die 80jährige Olga schreibt nach einem Schlaganfall die Lebensbeichte für ihre  Enkelin, die sie als Waise aufgezogen hat. “..... Seit ich geboren bin, habe ich nur ein einziges Mal gelogen. Mit dieser Lüge habe ich drei Leben zerstört.” Ein Buch voll “Altersweisheiten”, die – geht es nach Olga – für jeden gültig sind. Dazu ein bisschen Philosophie, ein bisschen Spiritismus und ein bisschen Moralin. Nach Ende dieser ...

    Mehr
  • Die Poesie all dessen, was an Schönheit erinnert.

    Luisito - eine Liebesgeschichte
    Janine2610

    Janine2610

    Rezension zu "Luisito - eine Liebesgeschichte" von Susanna Tamaro

    Der Klappentext:Die pensionierte Lehrerin Anselma ist alles andere als glücklich: Seit ihr Mann gestorben ist, lebt sie allein, und ihre Kinder und Enkel kommen nur gelegentlich zu einem Pflichtbesuch vorbei. An einem heißen Sommerabend entdeckt sie in einer Mülltonne zufällig einen ausgesetzten Papagei. Sie nimmt ihn mit in ihre Wohnung und tauft ihn spontan Luisito. Der unverhoffte Gast ist eine willkommene Abwechslung in Anselmas sonst so ereignislosem Alltag. Zuerst zögernd, aber dann voller Hingabe kümmert sie sich um ihn ...

    Mehr
    • 9
    Igelmanu66

    Igelmanu66

    09. December 2014 um 22:11
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 1298
  • Rezension zu "Geh, wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro

    Geh, wohin dein Herz dich trägt
    Sturmhoehe

    Sturmhoehe

    Rezension zu "Geh, wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro

    Es ist unglaublich schade, dass man einem Buch keine sechs oder sieben Sterne geben kann. Wäre das möglich, ich würds hier sofort tun. Für mich das schönste Buch bisher 2012. Und vielleicht sogar das schönste Buch der letzten Jahre, wenn ich genau darüber nachdenke..... es ist unglaublich feinfühlig, weise, einfühlend und wunderbar zart geschrieben, ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger bringt es einen dazu, über sein Leben nachzudenken. Olga erzählt im Prinzip über drei Generationen Frauen, erzählt in einem Brief an ihre ...

    Mehr
    • 2
    gst

    gst

    17. November 2014 um 13:56
  • Kindheits(über)leben

    Ein jeder Engel ist schrecklich
    Thesalie

    Thesalie

    10. November 2014 um 21:12 Rezension zu "Ein jeder Engel ist schrecklich" von Susanna Tamaro

    Was für ein Schrecknis kann die Kindheit sein. Und dieser unsägliche Katholizismus, zumindest aus dieser Zeit (in der ich ihn auch "abgekriegt" habe). Gut beschrieben, diese grässliche Unlogik, mit der man uns als Kinder traumatisiert hat.Eindringlich und dennoch mit Humor beschrieben. Manchmal musste ich furchtbar lachen.  Wieder ein wunderbares literarisches Werk!

  • Briefe

    Geh, wohin dein Herz dich trägt
    disadeli

    disadeli

    Rezension zu "Geh, wohin dein Herz dich trägt" von Susanna Tamaro

    Susanna Tamaro schreibt wunderschön. 'Geh, wohin dein Herz dich trägt' ist kurzweilig, spannend und enthält jede Menge philosophische Überlegungen.Von Seite zu Seite möchte man wissen, was hinter den Erinnerungen, den Gefühlen und den Handlungen steckt und wie alles im Großen und Ganzen zusammengehört.Ein Lesegenuss voller herrlicher Denkanstöße.

    • 3
    BrittaRoeder

    BrittaRoeder

    28. October 2014 um 08:57
  • weitere