Susanne Fröhlich

(1595)

Lovelybooks Bewertung

  • 1158 Bibliotheken
  • 38 Follower
  • 9 Leser
  • 266 Rezensionen
(437)
(578)
(410)
(128)
(42)

Lebenslauf von Susanne Fröhlich

Susanne Fröhlich wurde am 14.11.1962 in Frankfurt am Main geboren. An der Schillerschule in Frankfurt machte sie 1982 ihr Abitur. Daraufhin begann sie mit einem Jura Studium, welches sie im 4. Semester abgebrochen hat. 1984 debütierte Fröhlich beim Hessichen Rundfunk. Von 1988 bis 2007 moderierte sie das „Ausgehspiel“ in hr3. Im Fernsehen moderierte sie unter anderem „Vorsicht Fröhlich“, „Allein oder Fröhlich“ und "Wir vier". Mittlerweile hat Susanne Fröhlich diverse Bücher veröffentlicht. Ihr großes Romandebüt feierte sie mit "Frisch gepresst". Einen ihrer größten Erfolge konnte Fröhlich mit dem 2004 veröffentlichten Ratgeber "Moppel-Ich" verbuchen, in dem sie sich auf humorvolle Weise mit Themen rund um Gewichtsprobleme auseinandersetzt. Dieses Buch diente auch als Grundlage für den gleichnamigen Fernsehfilm.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
  • Beiträge von Susanne Fröhlich
  • Susanne Fröhlich ansprechen
  • Getrennt nach 16 Jahren Ehe. Was nun...?

    Aufgebügelt
    Armillee

    Armillee

    24. Mai 2016 um 08:08 Rezension zu "Aufgebügelt" von Susanne Fröhlich

    Die Geschichten von Susanne Fröhlich sind meist direkt aus dem Leben gegriffen, voller Humor und den Fallstricken im Alltag. Der Schreibstil ist flüssig. Andauernd passiert etwas, deshalb wird das Buch nie langweilig.Manchmal etwas in der Situationskomik übertrieben, aber okay.

  • PDA, Pizza & Mufrü

    Frisch gepresst
    ErleseneBuecher

    ErleseneBuecher

    12. Mai 2016 um 23:44 Rezension zu "Frisch gepresst" von Susanne Fröhlich

    Tja, ich habe das Buch schon mal vor einigen Jahren gelesen und mich an fast nichts mehr erinnert. Nun lief ja irgendwann der Film im Kino und ich dachte, da muss ich wohl das Buch nochmal lesen. Das habe ich jetzt gemacht und muss sagen, hätte ich es mal nicht getan… Beim ersten Lesen war ich auf jeden Fall kinderlos und es ist eben einige Jahre her. Deshalb fand ich das Buch wohl damals besser. Der Humor ist einfach veraltet und, nun ja, ich hatte eben vom Kinderkriegen keine Ahnung und dachte, das ist ja lustig, was die Frau ...

    Mehr
  • Lustig mit Wahrheitsgehalt

    Runzel-Ich
    leserin

    leserin

    25. April 2016 um 12:18 Rezension zu "Runzel-Ich" von Susanne Fröhlich

    Ich habe schon ein Buch von der Autorin gelesen, weil ich sie ganz sympatisch finde. Es sollte nur Lesestoff für zwischendurch werden.Ich fand den Inhalt ganz interessant mit viel Wahrheitsgehalt. Ein paar Infos habe ich auch erhalten. Im großen und ganzen ist es humorvoll geschrieben, aber letztendlich gegen Ende des Schlusses habe ich es nur mehr überflogen.

  • Wundertüte

    Wundertüte
    Daphne1962

    Daphne1962

    10. April 2016 um 19:00 Rezension zu "Wundertüte" von Susanne Fröhlich

    Wundertüte von Susanne Fröhlich, gelesen von der Autorin.Sie ist schon wie eine liebgewonne Freundin. Andra Schniedwohnt noch immer in ihrer Reihenhaussiedlung, nebenan Anita und Friedhelm. Während ihr geliebter Schwiegervater Rudi ausgezogen ist zu seiner Freundin, wohnt bei Andrea ihr Doktorfreund Paul bereits. Der Gesundheitstick des Doktors läßt sich nicht für alle erträglich an. Aber sonst ist er toll, dieser Mann. Die Tochter weilt einige Zeit in Australien, will wie viele junge Leute die Welt kennen lernen, der Sohnemann ...

    Mehr
  • Wieder mal toll!

    Wundertüte
    Igela

    Igela

    04. April 2016 um 15:38 Rezension zu "Wundertüte" von Susanne Fröhlich

    Andrea Schnidt hat einmal mehr einige Baustellen in ihrem Leben. Da ist erst mal Tochter Claudia, die für einige Monate in Australien weilt und sich da eine fiese Allergie einfängt. Dann Sohn Mark, der grundsätzlich null bock auf nichts hat. Dann zieht auch noch Freund Paul überraschend bei ihr ein, weil seine Ex mit Tochter seine Wohnung benötigt. Und zu guter Schluss muss sie sich mit Alexa, der pubertierenden 14 jährigen Tochter von Paul herum schlagen. Ein bisschen viel auf einmal...oder?Wundertüte ist das achte Buch um ...

    Mehr
  • Ideale Lektüre für alle (jungen) Mütter

    Frisch gepresst
    snowbell

    snowbell

    02. April 2016 um 14:17 Rezension zu "Frisch gepresst" von Susanne Fröhlich

    Dieser Roman ist ein sehr witziges, flüssig und leicht zu lesendes Buch über fünf Tage im Leben der frisch gebackenen Mama Andrea Schnidt, die auf der Wöchnerinnen-Station eines Krankenhauses liegt und ihre Erlebnisse auf eine anschauliche Art schildert.Mir gefällt der Schreibstil von Susanne Fröhlich. Die Sätze sind aus dem echten Leben gegriffen, wirken manchmal etwas  abgehackt (aber deshalb unbedingt authentisch) und sind von der hessischen Mundart gefärbt, was ich persönlich sehr charmant finde. Wer gern lacht und vergnügte ...

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Die Gestirne" von Eleanor Catton

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und ...

    Mehr
    • 581
  • Gewohnt sehr sehr seichte Lektüre

    Wundertüte
    Kleine1984

    Kleine1984

    31. März 2016 um 21:33 Rezension zu "Wundertüte" von Susanne Fröhlich

    Das Leben von Andera Schnidt, die wir seit "Frisch gepresst" kennen, geht weiter.  Ihre Beziehung mit dem birkenstocktragenden Paul festigt sich und nun lernt sie auch seine Tochter kennen. Bei den Nachbarn hängt der Familiensegen dagegen schief, denn Fredi ist fremd gegangen. Dies ist natürlich Anlass zum Tratsch...Der Roman ist sehr sehr sehr seicht und zum Glück relativ schnell zu Ende. Dank diverser Cliffhanger wird es wohl oder übel nächstes Jahr eine Fortsetzung geben. Die werde ich mir aber definitiv sparen.Natürlich hat ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Aufgebügelt von Susanne Fröhlich

    Aufgebügelt
    wanzi

    wanzi

    28. März 2016 um 18:52 via eBook 'Aufgebügelt' zu Buchtitel "Aufgebügelt" von Susanne Fröhlich

    Super Lektüre , herzergreifend beschrieben , verleitet zu Lachanfällen

  • eBook Kommentar zu Wundertüte von Susanne Fröhlich

    Wundertüte
    Anna Scholz

    Anna Scholz

    23. März 2016 um 21:30 via eBook 'Wundertüte' zu Buchtitel "Wundertüte" von Susanne Fröhlich

    Super Buch!

  • weitere