Crossfire - Versuchung

(1138)

Lovelybooks Bewertung

  • 828 Bibliotheken
  • 53 Follower
  • 21 Leser
  • 166 Rezensionen
(566)
(337)
(168)
(46)
(21)

Inhaltsangabe zu „Crossfire - Versuchung“ von Sylvia Day

Der internationale Bestseller Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt aber instinktiv, dass sie von Gideon besser die Finger lassen sollte. Aber er will sie - ganz und gar und zu seinen Bedingungen. Eva kann nicht anders, als ihrem Verlangen nachzugeben. Sie lässt sich auf ein Spiel ein, das immer ernster wird, und entdeckt ihre dunkelsten Sehnsüchte und geheimsten Fantasien.

Die Lust und die ständige Bessenheit voneinander steht eindeutig im Vordergrund.

— tatady11
tatady11

Ich persönlich fand Fifty Shades of Grey um einiges besser, doch ein Versuch war es wert!

— unwrittenpages
unwrittenpages

Macht Shades of Grey auf jeden Fall Konkurrenz!

— Angeleddi_
Angeleddi_

Fast identisch mit Shades of Grey... habe es abgebrochen! Es wiederholt sich alles.

— Naden
Naden

Kein Vergleich zu Shades of Grey. Die Protagonisten kommen direkt zur Sachen, für große Gefühle bleibt wenig Zeit. Schade...

— pinklady1809
pinklady1809

Ein Shades of Grey-Abklatsch der positiven Sorte

— Narr
Narr

Ähnlich wie SoG, aber doch eine eigene Geschichte.

— JennyGunther
JennyGunther

Totale Enttäuschung! Fast keine Handlung und einfach nur vulgär.

— magenta88
magenta88

Erotisch, leidenschaftlich und geht unter die Haut.

— Kaschmistory
Kaschmistory

Deutliche Ähnlichkeiten mit Shades of Grey, aber habe dennoch die Reihe vollständig gelesen. Und diese Reihe ist einer von meinen Favoriten.

— Hilalyvs
Hilalyvs
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Billiger abklatsch von Shades of Grey?

    Crossfire - Versuchung
    tatady11

    tatady11

    02. September 2015 um 14:07

    Vor dem Kauf von dem Buch habe ich mir einige Rezessionen durchgelesen und musste feststellen dass immer wieder die Kritik auftauchte es gäbe zu viele Parallelen zu Shades of Grey. Nun gut was soll man jetzt davon halten? Ich wollte mir ein eigenes Bild machen und bin zu folgendem Fazit gekommen. Ja es gibt einige Parallelen aber was verströmt in dieser Gesellschaft mehr Sexepil als ein mächtiger und reicher Mann der zudem im Inneren ein verletzlicher kleiner Junge ist ? Mich hat dass ganze somit nicht gestört. Wieso sollte man ...

    Mehr
  • Grey setzt sich gegen Cross durch

    Crossfire - Versuchung
    unwrittenpages

    unwrittenpages

    13. August 2015 um 14:31

    INHALT | Eva Tramell zieht nach ihrem Abschluss; an der Universität; in das belebte New York City und bezieht dort ein Apartment mit ihrem besten Freund Cary. In New York möchte sie, gelöst von ihrer Vergangenheit, durchstarten und Fuß fassen. Bevor sie ihre neue Stelle als Sektretärin in einer Medienagentur anfängt, trifft sie bei einem spontanen Besuch im imposanten Gebäudes ihrer neuen Arbeit, den schwerreichen und extrem attraktiven Gideon Cross. Von der ersten Sekunde an fühlt sich Eva zu ihm hingezogen und die beiden merken ...

    Mehr
  • War nicht mein Buch

    Crossfire - Versuchung
    rotalied

    rotalied

    09. August 2015 um 22:15

    Dieses Buch hat sehr viel Ähnlichkeit mit Shades of Grey, es wiederholt sich alles. Ich habe nach der hälfte aufgehört zu lesen. 

  • Verlieb dich in Mr. Cross...

    Crossfire - Versuchung
    Fay-rose

    Fay-rose

    03. August 2015 um 18:19

    Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. ,, Er war mein gleichzeitig mein Peiniger und mein Quell der Lust, ein Mann, dessen Stimmungsschwankungen und sprunghafte Leidenschaft meinen Empfindungen gleichkam."- S. 217Thema Die Uniabsolventin Eva Tramell tritt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur an. An ihrem ersten Arbeitstag stößt sie in der Lobby des imposanten Crossfire-Buildings mit Gideon Cross zusammen - dem Inhaber. Er ist mächtig, attraktiv und sehr dominant. Eva fühlt sich wie magisch von ihm angezogen, spürt ...

    Mehr
  • Ist es die Versuchung wert?

    Crossfire - Versuchung
    nicis_weltderbuecher

    nicis_weltderbuecher

    26. July 2015 um 12:15

    Eva, eine Uniabsolventin, beginnt ihren ersten Job in einer New Yorker Werbeagentur im imposanten Crossfire-Building. In der Lobby trifft sie auf einen attraktiven Mann, welcher sich im nachhinein als Gideon Cross vorstellt. Eva fühlt sich vom ersten Augenblick an magisch angezogen, doch spürt sie, dass sie besser die Finger von ihm lässt. Doch er will sie ganz und gar. Beide geben ihrem Verlangen nach und so nimmt die Geschichte ihren Lauf. Es ist eine Geschichte über Verlangen, Sex, Vergangenheit und dem Ärger mit ...

    Mehr
  • Ein Shades of Grey-Abklatsch der positiven Sorte

    Crossfire - Versuchung
    Narr

    Narr

    13. July 2015 um 16:47

    Zuerst war ich skeptisch, was die Geschichte und die Charaktere angeht, gab es doch in der letzten Zeit viel zu viele Romane um herrsch- und kontrollsüchtige Männer und energische und kluge Frauen, die ihnen völlig ergeben sind (und das mal mehr, mal weniger genießen). Zuerst war da natürlich Fifty Shades of Grey, dann wiederum die AFTER-Reihe, hinter der momentan alle her sind, und die Driven-Trilogie sowie die Romane von Michelle Leighton möchte ich in dieser Auflistung natürlich genau so wenig vermissen, wie Thoughtless und ...

    Mehr
  • Ähnlich wie SoG, aber doch eine eigene Geschichte.

    Crossfire - Versuchung
    JennyGunther

    JennyGunther

    05. July 2015 um 07:50

    Ich War kein großer Fan von SoG, da ich die Hauptdarstellerin im Buch extrem nervig fand. In Crossfire haben wir nun aber zwei eigenständige Charaktere, deren Handlungen man doch nachvollziehen kann. Beide haben ein Trauma hinter sich,  und man findet im Buch die Verarbeitung dieser wieder. Es gibt Parallelen zu SoG, wobei nach ich den gelesen Rezessionen schon auf viel schlimmeres vorbereitet war. Es ist wieder ein stinktreicher Kerl mit psychischen Problemen, wobei wir aber nun keine naive Jungfrau daneben haben,  sondern eine ...

    Mehr
  • Erotisch, prickelnd und sehr spannend

    Crossfire - Versuchung
    Bastelfee

    Bastelfee

    28. June 2015 um 00:07

    Silvia Day hat im Stil von Shades of Grey eine wunderbare Story erschaffen aber es ist keinesfalls ein Abklatsch. Es gibt zwar einige Parallelen zu SoG aber die Geschichte dahinter, ist völlig anders. Auch Silvia Day schafft es wunderbar den Leser zu fesseln. Man muss einfach wissen wie es weitergeht. Mir gefällt das Buch sehr gut und ich freue mich schon sehr drauf Band 2 zu lesen, um zu wissen wie es weitergeht.

  • Okay und besser als SoG

    Crossfire - Versuchung
    Saphir610

    Saphir610

    In New York tritt die Uniabsolventin Eva ihren ersten Job als Assistentin in einer Werbeagentur an. Sie wohnt zusammen mit dem Model Cary, einem bisexuellen Fotomodell, den sie einst bei einer Therapie kennen lernte und der ihr als Freund sehr wichtig ist. Schon an ihrem ersten Tag trifft sie am Fahrstuhl des Crossfire-Buildings auf Gideon Cross, der eine wahnsinnige Ausstrahlung hat. Eva bekommt weiche Knie, doch als Gideon ein sehr starkes Interesse an ihr zeigt, kann sie nicht lange wiederstehen. Neben einem wahnsinnigen ...

    Mehr
    • 2
  • Unerwartet .. gut !

    Crossfire - Versuchung
    ailoshus

    ailoshus

    07. June 2015 um 18:00

    Inhalt:Die 24-jährige Eva Tramell hat grade ihren Uniabschluss gemacht und ist mit ihrem besten Freund Cary Taylor in ihre Traumstadt New York gezogen, wo sie in einer Werbeagentur ihren ersten richtigen Job antritt. An ihrem ersten Arbeitstag trifft Eva in der Lobby des Crossfire Buildings auf den wahnsinnig gut aussenden, attraktiven und stinkreichen Gideon Cross. Sofort fühlt sie sich zu ihm hingezogen, obwohl sie genau weiß dass sie besser die Finger von ihm lassen sollte. Gideon allerding denkt keineswegs daran Eva in Ruhe ...

    Mehr
  • weitere