Forbidden

(543)

Lovelybooks Bewertung

  • 528 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 11 Leser
  • 152 Rezensionen
(295)
(159)
(61)
(18)
(10)

Inhaltsangabe zu „Forbidden“ von Tabitha Suzuma

Die 16-jährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten, und kommen sich dabei immer näher. Sie spüren, was der andere denkt und fühlt, geben sich Halt und sind sich gegenseitig Trost. Eines Tages wird mehr aus ihrer Beziehung. Maya und Lochan wissen, dass sie etwas Verbotenes tun, aber ihre Gefühle sind stärker, und sie können nicht mehr ohne den anderen sein.

Eine bedrückende und spannende Geschichte von zwei Geschwistern, die gemeinsam ihr Leben meistern und sich dabei ineinander verlieben.

— Svenjas_BookChallenges
Svenjas_BookChallenges

Der Klappentext war sehr interessant geschrieben, jedoch fand ich den Buchinhalt etwas mühselig zu lesen. Es hat sich sehr viel wiederholt.

— CathyCassidy
CathyCassidy

Ein Buch über ein Tabuthema mit tragischem Ende.

— MaryKate
MaryKate

Die Emotionen reißen einen förmlich mit und lassen die etwas langatmigen Stellen schnell vergessen - trotzdem stören auch kleine Logikfehler

— Bellchen
Bellchen

Am Ende sitzt man einfach nur da und starrt in die Luft ... (Obwohl der Mittelteil sich leider zieht) - keine leichte Lektüre!

— crazyLady_101
crazyLady_101

Wow! Danach muss man echt einiges überdenken. Super Geschichte.

— JosieAnastasia
JosieAnastasia

Eine mitreissende Geschichte über Inzest!. Habe alle 5 Kinder ins Herz geschlossen, besonders Kit :) Sollte jeder einmal gelesen haben!!

— love_you_xd
love_you_xd

Eines der schönsten & traurigsten Bücher, welche ich je gelesen habe. Diese Liebesgeschichte lässt niemanden mehr los.

— littleflyingbirdy
littleflyingbirdy

Verherrlicht das Thema viel zu sehr. Keine Gute Lösung am Ende

— QueenDebby
QueenDebby

Eine ungewöhnliche Liebe, die vielleicht gar nicht so ungewöhnlich ist.

— janinchens.buecherwelt
janinchens.buecherwelt
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine spannende und bedrückende Geschichte über ein Tabuthema

    Forbidden
    Svenjas_BookChallenges

    Svenjas_BookChallenges

    02. September 2015 um 14:35

    Cover und Klappentext haben mich ziemlich neugierig auf Forbidden gemacht, denn der Roman behandelt ein nicht sehr häufig besprochenes Tabuthema: Inzest. Protagonisten sind die Teenager Lochan und Maya, aus deren Sicht abwechselnd erzählt wird. Diese Erzählweise macht es dem Leser möglich, sich sowohl in Lochan als auch in Maya einzufühlen und ihre Gedanken und Beweggründe nachzuvollziehen. Ich denke, Suzuma hat sich vor allem auch deshalb für den Wechsel der Perspektiven entschieden, um darzustellen, dass die Liebe zwischen den ...

    Mehr
  • Zwiegespaltene Meinung

    Forbidden
    CathyCassidy

    CathyCassidy

    02. September 2015 um 14:21

    Meine Meinung:HauptcharaktereLochan ist ein wirklich außergewöhnlicher Charakter. Er ist sehr, sehr schüchtern, es bereitet ihm eigentlich schon physische Qualen zu Fremden zu sprechen, es sei denn er befindet sich in einer Extremsituation. Er ist außerdem äusserst pflichtbewusst, kümmert sich fast rührselig um seine kleinen Geschwister.Maya hingegen würde ich als sehr eintönig beschreiben, eine gewöhnliche 16-Jährige. Sie ist manchmal motzig, dann wieder liebenswert, oft hilfsbereit, manchmal fast grundlos wütend. Sie hat nicht ...

    Mehr
  • Total berührend

    Forbidden
    blondiesbooks

    blondiesbooks

    26. August 2015 um 11:16

    Maya und Lochan sind Geschwister. Sie schmeißen zusammen den Haushalt, da ihre Mutter sie alleine gelassen hat. Nicht ganz allein, sie bringt ab und zu Geld vorbei bzw. Lochan holt sich das Geld, wenn sie wieder welches brauchen. Lochan lässt recht wenige Menschen an sich heran, er kann auch kaum mit seinen Mitschülern bzw. im Unterricht reden obwohl er wirklich sehr intelligent ist. Doch mit Maya kann er total aufblühen, er findet bei ihr zu sich selbst und auch sie fühlt sich in seiner Gegenwart immer wohler. Doch beiden ist ...

    Mehr
  • Verbotene Liebe

    Forbidden
    Thessaia

    Thessaia

    25. July 2015 um 10:13

    INHALT Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten und kommen sich dabei immer näher. Sie wissen, was der andere denkt und fühlt, geben sich Halt und sind sich gegenseitig Trost. Eines Tages wird mehr aus ihrer Beziehung. Maya und Lochan wissen, dass sie etwas Verbotenes tun, aber ihre Gefühle sind stärker und sie können nicht mehr ohne ...

    Mehr
  • Nicht ohne Grund mein Lieblingsbuch!

    Forbidden
    littleflyingbirdy

    littleflyingbirdy

    12. July 2015 um 13:31

    Zu aller erst möchte ich sagen, dass ich dieses Buch auf englisch gelesen habe und mir das englische Cover tausendmal besser gefällt als dieses hier. Es ist kein zu großer Unterschied, allerdings ist das englische sehr schlicht und einfach gehalten, während mir dieses hier zu kitschig erscheint.Gestern habe ich dieses Buch ein zweites Mal beendet und muss sagen, dass auch beim zweiten Mal lesen meine Augen nicht trocken bleiben konnten.In diesem Buch wird ein Thema aufgefasst, welches in unserer Gesellschaft völlig Tabu ist. Es ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 7516
  • Rezension zu "Forbidden" von Tabitha Suzuma

    Forbidden
    janinchens.buecherwelt

    janinchens.buecherwelt

    20. June 2015 um 17:23

    Das CoverEin wunderschönes Cover, welches den Inhalt des Buches bildhaft widerspiegelt. Schlicht und doch so aussagekräftig. Es macht sich ganz wunderbar im Bücherregal.Der KlappentextEine große Liebe – voller Leidenschaft und gegen alle Vernunft Die sechzehnjährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten und kommen sich dabei immer näher. Sie wissen, was ...

    Mehr
  • Forbidden - Wie kann sich etwas so Falsches so richtig anfühlen?

    Forbidden
    resa82

    resa82

    31. May 2015 um 23:16

    Kurzbeschreibung:Die 16-jährige Maya und ihr ein Jahr älterer Bruder Lochan kümmern sich um ihre drei jüngeren Geschwister, während ihre Mutter sich dem Alkohol und ihrem Liebhaber zuwendet. Verzweifelt versuchen die beiden, ihre Familie zu erhalten, und kommen sich dabei immer näher. Sie spüren, was der andere denkt und fühlt, geben sich Halt und sind sich gegenseitig Trost. Eines Tages wird mehr aus ihrer Beziehung. Maya und Lochan wissen, dass sie etwas Verbotenes tun, aber ihre Gefühle sind stärker, und sie können nicht mehr ...

    Mehr
  • Toll!

    Forbidden
    Mondfee_

    Mondfee_

    16. March 2015 um 18:44

    Dieses Buch ist wirklich sehr spannend und interessant! Es lohnt sich wirklich es zu lesen. Das Ende ist gar nicht vorhersehbar ;) es ist einfach viel zu außergewölhnlich beschrieben!

  • Eine mal andere Liebesgeschichte, die gleichermaßen bezaubernd und tragisch ist...

    Forbidden
    laKrima

    laKrima

    14. March 2015 um 21:12

    Ich würde mich selber als ziemlich toleranten Menschen bezeichnen, zumindest versuche ich meistens, einer zu sein. Aber selbst wenn ich vor Beginn dieses Romans Inzest für ein grauenhaft schreckliches Verbrechen gehalten hätte, wozu nur anstandslose Monster fähig wären-selbst dann hätte ich vermutlich während der letzten Kapitel Trauer und Mitgefühl für die Protagonisten empfunden.Die Autorin, Tabitha Suzuma, zeigt eine unglaubliche Begabung darin, die Gefühle des Geschwisterpaars Maya und Lochan zum Leben zu erwecken. Besonders ...

    Mehr
  • weitere