Ich fürchte mich nicht

(807)

Lovelybooks Bewertung

  • 697 Bibliotheken
  • 51 Follower
  • 20 Leser
  • 250 Rezensionen
(390)
(287)
(85)
(33)
(12)

Inhaltsangabe zu „Ich fürchte mich nicht“ von Tahereh H. Mafi

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht ...

Eine echt tolle Idee. Freue mich schon auf Band zwei!

— Viola_Summer
Viola_Summer

Das Buch war gut und das Ende grandios!!

— Linichen
Linichen

Am Anfang hatte ich Mühe mit dem Schreibstil, doch ich gewöhnte mich daran.

— Beareader
Beareader

Eines der besten Bücher die ich kenne

— GeekyMiri
GeekyMiri

WOW!!!! Unbeirrbarer und einzigartiger Schreibstil! Spannung von der ersten Seite an bis zum Schluss! Ich habe das Buch verschlungen!

— WriteReadPassion
WriteReadPassion

Eine unglaublich schöne Geschichte, voll von Gefühlen und verfasst in einem unvergleichlichen Schreibstil. EINFACH EIN MUSS!

— buechereckenliebe
buechereckenliebe

Wahnsinnig poetisch, dramatisch, metaphorisch und fesselnd.

— Linsenliebe
Linsenliebe

Ein sehr außergewöhnlicher Schreibstil - manchmal zu außergewöhnlich. Leider etwas zu viel Liebesgeschichte, aber ein super Auftakt!

— BestBooks
BestBooks

Ein interessanter Schreibstil, den ich so vorher noch nicht kannte. Die Handlung wird toll erzählt und die Charaktere sind interessant.

— Anni_book
Anni_book

Ein Buch für einen Tag, da man es nicht mehr aus der Hand legen mag!

— loverosie1111
loverosie1111
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • [Rezension] Ich fürchte mich nicht

    Ich fürchte mich nicht
    nessas_buecherwelt

    nessas_buecherwelt

    22. August 2015 um 10:51

    Schreibstil: Man braucht ein paar Seiten um das Prinzip von Tahereh Mafi's Schreibstil zu verstehen. Aber gerade dieser besondere Schreibstil macht das Buch aus. 'Ich fürchte mich nicht' ist aus der Sicht, der Protagonistin, Juliette geschrieben. Meine Meinung: Allein die Zweideutigkeit des Titels hat mich schon von dem Buch überzeugt. 'Ich fürchte mich nicht' oder aber auch 'fürchte mich'. Und beides trifft zu 100% auf dieses Buch zu. Diese Zweideutigkeit und der Unterschied zwischen dem, was Juliette denkt und was sie sagt, ...

    Mehr
  • Soll ich oder soll ich nicht

    Ich fürchte mich nicht
    GeekyMiri

    GeekyMiri

    18. August 2015 um 20:23

    Am Anfang war ich sehr unsicher, ob ich dieses Buch überhaupt lesen soll. Ich muss sagen ich bin so froh, dass ich es getan habe.  Es ist wirklich schön zu sehen wie sich die Charaktere im laufe der Reihe entwickeln.Ich wollte die Bücher nicht aus der Hand legen. <3

  • Ich wollte immer mehr...

    Ich fürchte mich nicht
    WriteReadPassion

    WriteReadPassion

    16. August 2015 um 14:18

    ...und mehr und mehr und mehr....!!!!!! EINFACH WOW!!!!!Eine mega gute Story! Die Autorin hat einen unverwechselbaren Schreibstil und eine weite Vorstellungskraft... ich bin total begeistert!Ich hatte das Buch auf meiner Wunschliste und nahm mir vor, es irgendwann zu lesen. Plötzlich sah ich es Freitag überraschend in der Stadtbücherei und zögerte nicht lange, obwohl ich gerade ein anderes Buch lese. Hätte ich gewusst, dass ich das Buch nach 6 1/2 Stunden am Stück durchlesen würde (ich konnte es einfach nicht aus den Händen ...

    Mehr
  • Wahnsinnig guter Auftakt

    Ich fürchte mich nicht
    Linsenliebe

    Linsenliebe

    11. August 2015 um 20:41

    Juliette ist ein Monster - zumindest wurde ihr das ihr Leben lang eingetrichtert. Denn jeder Mensch, der von ihr berührt wird, erleidet höllische Schmerzen oder stirbt sogar. Es schein so als sauge sie den Menschen die Energie aus deren Körper. Schon im Kleinkindalter wurde sie mit dieser "Gabe" auffällig, ihre Eltern distanzierten sich immer mehr von ihr und schließlich gaben sie Juliette ab: In eine Anstalt, in der sie nun schon seit 264 Tagen ihr klägliches Dasein fristet und nicht weiß was die Zukunft ihr bringt.  Die Welt ...

    Mehr
  • "Ich fürchte mich nicht" hat mich absolut erwischt

    Ich fürchte mich nicht
    MimisBookworld

    MimisBookworld

    05. August 2015 um 09:31

    Das Cover ist der hammer. Es wirkt einfach nur düster, mysteriös und man ist neugierig auf die Geschichte. Der Schreibstil von Tahereh Mafi ist sehr flüssig und noch besser zu lesen. Dieses Buch hat mich von der ersten Minute an gefesselt und wollte mich nicht mehr loslassen. Das Buch ist aus der Sicht von Juliette geschrieben, dadurch erhält der Leser einen besseren Einblick in Juliettes Gedankengänge. Auch die Handlungen werden dadurch nachvollziehbarer. Sehr originell fand ich, dass die Gedanken von Juliette, die sie nicht ...

    Mehr
  • 1.Teil

    Ich fürchte mich nicht
    nasemeis

    nasemeis

    29. July 2015 um 13:52

    Endlich habe ich das Buch gelesen. Das steht schon ewig auf meiner Wunschliste, ohne das ich eigentlich wusste worum es in diesem Buch geht. Ich habe nur immer gehört das es so gut sein soll.  Es ist eine Mischung aus Dystopie und Fantasy.... Weil das Buch eigentlich nur positive Kritiken bekommen hat, also das was ich mitbekommen habe, waren meine Erwartungen schon ziemlich hoch. Ich habe aber versucht diese etwas runter zuschrauben damit ich nicht enttäuscht werde. Es hat etwas gedauert bis ich richtig in der Geschichte ...

    Mehr
  • Fluch oder Segen?

    Ich fürchte mich nicht
    caduceus

    caduceus

    27. July 2015 um 15:39

    "Ich fürchte mich nicht" handelt von der 17-jährigen Juliette Ferrars, die eine "Gabe" hat. Nur leider sieht sie das selber überhaupt nicht so. Denn sobald sie jemanden berührt erleidet derjenige qualvolle Schmerzen und stirbt letztendlich. Von ihren Eltern und quasi jedem anderen wird sie verstoßen, weshalb sie von einem Heim ins nächste gestoßen wird. Schließlich landet sie in der Psychatrie, aber die Regierung hat größeres mit ihr vor, was Juliette überhaupt nicht gefällt.Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Ich weiß nicht wie ...

    Mehr
  • Mal eine ganz neue Mutantengeschichte

    Ich fürchte mich nicht
    loverosie1111

    loverosie1111

    25. July 2015 um 19:16

    Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi handelt von Juliette, die sich in einer Art Isolationshaft befindet, da sie eine schreckliche Gabe besitzt, wovor sich die Menschheit zu fürchten scheint. Schon ganz zum Anfang des Buches ist man von der Spannung gefesselt. Man wird richti neugierig gemacht, welche Gabe Juliette besitzt und warum sie eingesperrt ist. Noch dazu die im Buch durchgestrichenen Sätze, welche die Frage aufwerfen, warum Juliette nicht sagt und denkt, was sie eigentlich möchte. Im laufe des Buchen nimmt die ...

    Mehr
  • Dystopie trifft X-Men

    Ich fürchte mich nicht
    VanessasBibliothek

    VanessasBibliothek

    25. July 2015 um 12:41

    Eine weitere Dystopie, die sich ihren Rum erkämpfen muss. Ich finde, die Grundidee des Buches echt gelungen und auch das Ende, was so ein bisschen in Richtung Superhelden-Kräfte alla X-Men geht, finde ich klasse! Was mich echt gestört hat, war die Sprache. Diese durchgestrichenen Sätze, was ich erst für eine interessante Idee hielt, war nachher nur noch nervig und wurde zum Schluss hin aber immer weniger.Juliette kann keine Menschen berühren, weil sie ihren so Energie absaugt und tötet. Keine angenehme Kraft würde ich mal sagen! ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2015

    Lesesommer
    Daniliesing

    Daniliesing

    Im letzten Jahr hat uns der Lesesommer mit euch so viel Spaß gemacht, dass wir auch 2015 passend zu den Sommerferien wieder durchstarten. Die sommerlichen Temperaturen sind schon da, deshalb wollen wir nun auch schnell mit unserem LovelyBooks Lesesommer beginnen. Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben & zusätzliche Specials freuen. Auf unserer Aktionsseite stellen wir euch außerdem tolle Lesetipps für den Sommer vor und ihr findet dort zusätzlich jede Woche eine Verlosung, bei der ihr weitere Punkte sammeln ...

    Mehr
    • 2259
  • weitere