Terry Pratchett

(13378)

Lovelybooks Bewertung

  • 3511 Bibliotheken
  • 398 Follower
  • 240 Leser
  • 866 Rezensionen
(5573)
(5174)
(2133)
(342)
(95)

Lebenslauf von Terry Pratchett

Terry Pratchett, 1948 als Terence David John Pratchett geboren, ist ein englischer Schriftsteller von Fantasy-Romanen. Bekannt wurde er insbesondere durch seine “Scheibenwelt”-Romane. Seine erste Kurzgeschichte mit dem Titel „The Hades Business“ veröffentlichte Pratchett bereits im Alter von 13 Jahren zunächst in einer Schülerzeitung, später auch in einem Science-Fiction-Magazin. Im Alter von 17 veröffentlichte er mit „The Carpet People“ seinen ersten Roman. Nach seiner Schulzeit machte er bei einer Lokalzeitung eine Ausbildung zum Journalisten und wurde 1980 Pressesprecher des „Central Electric Generating Board“, eines staatlichen Betriebes im Energiesektor. Nebenbei veröffentlichte er weitere Bücher und kündigte schließlich, als er von der Schriftstellerei seinen Lebensunterhalt bestreiten konnte, 1987 seinen Job. Seitdem ist er hauptberuflich als Schriftsteller tätig. Terry Pratchetts Bekanntheit und seine weltweite Fangemeinde verdankt er insbesondere seiner „Scheibenwelt“-Reihe, welche mittlerweile mehr als dreißig Bände umfasst und in 34 Sprachen übersetzt wurde. Der titelgebende Handlungsort ruht dabei auf vier Elefanten, die wiederum auf einer gigantischen, sich durchs Weltall bewegenden Schildkröte stehen. Die Romane bilden keine fortlaufende Geschichte, lassen sich jedoch grob nach ihren Hauptpersonen klassifizieren. Seine Romane zeichnen sich neben einem sehr eigenen Schreibstil und Unmengen an Fußnoten insbesondere dadurch aus, dass sie oftmals klassische Themen der Fantasy/Science-Fiction-Romane parodieren und auf humorvolle Weise Motive des alltäglichen Lebens behandeln. Neben Joanne K. Rowling zählt Terry Pratchett zu den erfolgreichsten Autoren Großbritanniens. Seine Tochter Rhianna, die 1976 geboren wurde, ist ebenfalls als Schriftstellerin tätig. 2007 gab Terry Pratchett bekannt, an einer seltenen, früh beginnenden Form von Alzheimer erkrankt zu sein. Er unterstützt seitdem mit erheblichen finanziellen Mitteln Initiativen, die sich der Erforschung dieser Krankheit widmen. 2008 wurde er von der Queen zum Ritter geschlagen und darf sich seitdem offiziell „Sir Terry Pratchett“ nennen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • kurzweilig, aber keine Lachanfälle

    Die gemeine Hauskatze
    Lucienne2112

    Lucienne2112

    05. July 2015 um 21:16 Rezension zu "Die gemeine Hauskatze" von Terry Pratchett

    Ich hatte mir mehr von dem Büchlein erwartet - dummer Weise beim Durchblättern im Laden anscheinend die besten Stellen erwischt!In einigen Kapiteln wird mit Augenzwinkern über die Natur der "gemeinen" Hauskatze referiert. Treffend, sicher. Aber von Pratchett ist man besseres gewohnt, vielleicht ist auch die Übersetzung hier mit Schuld daran, dass man beim Lesen nur hin und wieder schmunzeln muss.Auch finden sich immer wieder kleine comicartige Zeichnungen, die jedoch nicht sonderlich aufregend sind und auf mich mehr als ...

    Mehr
  • Wieder ein toller Pratchett. Klasse!!!

    Alles Sense
    flaschengeist1962

    flaschengeist1962

    Rezension zu "Alles Sense" von Terry Pratchett

    Was für eine abgefahrene Story wieder und diesmal mit dem Tod, der eine Zwangspause bekommt. Ich musste viel lachen und schmunzeln über die Story, wie Tod mit dem Leben zurecht kommt, dass er auf einmal hat. Ich liebe die verrückten Scheibenweltromane. Klasse geschrieben!!! Empfehlenswert.

    • 2
  • Wenn sich eine Fanatische Welt eröffnet...dann sind wir hier in der Scheibenwelt gelandet... ;)

    Terry Pratchetts Scheibenwelt: Neun Romane im Schuber
    Solara300

    Solara300

    20. June 2015 um 11:42 Rezension zu "Terry Pratchetts Scheibenwelt: Neun Romane im Schuber" von Terry Pratchett

    Kurzbeschreibung In diesem Schuber ist eine Neuauflage der ersten Neun Scheibenwelt Romane mit dem Originalübersetzer Andreas Brandhorst die mich gleich fasziniert hat und ich ihn in meinem Buchregal einen Ehrenplatz gegeben habe. Ich bin begeisterterer Fan von Terry Pratchett und habe mich auf die Alten und Neu verpackten Geschichten schon gefreut! In dieser Box erwarten euch folgende Titel - Die Farbe der Magie, Das Lied der Fantasie, Das Erbe des Zauberers, Gevatter Tod, Der Zauberhut, MacBest, Pyramiden, Wachen! Wachen!, ...

    Mehr
  • Tolles Buch über unendliche Möglichkeiten!

    Die Lange Erde
    Leapunch

    Leapunch

    19. June 2015 um 13:43 Rezension zu "Die Lange Erde" von Terry Pratchett

    Klappentext:Es gibt unendlich viele Welten zu entdecken. Sie sind nur einen kleinen Schritt entfernt ...Ein kleiner, angekokelter Plastikkasten, ein paar Drähte, ein Schalter, eine Kartoffel ... Als die Polizistin Monica im Jahr 2015 in den verkohlten Ruinen eines Hauses auf diese eher zweifelhafte Apparatur stößt, ahnt sie nicht, dass der Prototyp einer bahnbrechenden Erfindung vor ihr steht. Denn der kleine Kasten ist ein Wechsler, mit dem es von nun an möglich sein wird, in die „Lange Erde“ hinauszutreten: eine unendliche ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders.Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach.Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 1054
  • Tolle all-age Kindergeschichten

    Dralle Drachen
    Originaldibbler

    Originaldibbler

    14. June 2015 um 23:19 Rezension zu "Dralle Drachen" von Terry Pratchett

    Sir Terry Pratchett (1948-2015) war einer der erfolgreichsten britischen Autoren. Sein erster Roman "Die Teppichvölker" erschien 1971. Bekannt wurde er durch seine Romane über die Scheibenwelt; eine flache Welt, die auf dem Rücken von vier Elefanten ruht, die auf einer Schildkröte stehen, die durch das All fliegt und die - trotz aller Fatasyelemente - in vielerlei Hinsicht ein Spiegelbild unserer Welt ist. Als er die Geschichten schrieb, die in dieser Anthologie enthalten sind, war die Idee für die Scheibenwelt aber noch in ...

    Mehr
  • Die Welt ist eine Scheibe!

    Die Farben der Magie
    StMoonlight

    StMoonlight

    02. June 2015 um 13:33 Rezension zu "Die Farben der Magie" von Terry Pratchett

    "Dort kommt die Schildkröte Groß-A-`Tuin. Langsam schwimmt sie durch den interstellaren Ozean - Wasserstoffeis klebt an ihren mächtigen Beinen, und Meteore haben zahllose Krater im gewaltigen alten Panzer hinterlassen. Aus meeresgroßen tränenden Augen blickt er einzig und allein zum Ziel. ... Für das Gewicht sind in erster Linie Berilia, Tubul, Groß-T´Phon und Jarakeen verantwortlich, die vier riesigen Elefanten, auf deren breiten Schultern die Scheibenwelt ruht. Ein langer Wasserfall schmückt ihren Rand, und darüber wölbt sich ...

    Mehr
  • Wenn Abenteuer entstehen, dann sind wir unter anderem in der Scheibenwelt angekommen....

    Dralle Drachen
    Solara300

    Solara300

    Rezension zu "Dralle Drachen" von Terry Pratchett

    Kurzbeschreibung Terry Pratchett überrascht uns in diesem Band mit einer Reihe von Kurzgeschichten die er in seiner frühen Jugend niederschrieb und die mich einmal mehr zum Schmunzeln brachten mit ihrem besonderen Stil. In diesem Band erwartet den Leser vierzehn Geschichten die mit viel Liebe zum Detail geschrieben wurden. Cover Das Cover ist ein Eyecatcher und mir gefällt der Badende Drache in der Badewanne sehr gut und die Haube die er aufhat ist das Tüpfelchen auf dem I. Für mich sehr gelungen und passend zu einem der ...

    Mehr
    • 2
    Originaldibbler

    Originaldibbler

    23. May 2015 um 00:17
  • Willkommen in der Scheibenwelt

    Die Farben der Magie. Das Licht der Phantasie
    Blacksally

    Blacksally

    21. May 2015 um 10:08 Rezension zu "Die Farben der Magie. Das Licht der Phantasie" von Terry Pratchett

    Das Cover:Erst im Nachhinein hab ich gemerkt wie viele kleine Details aus der Geschichte auf diesem Cover zu finden sind. Die Figuren sind zwar nicht sonderlich hübsch, aber man weiß sofort wer es ist.Die Protagonisten:Rincewind: Ein Magier den ich von Anfang an etwas merkwürdig fand, aber genau darin besteht auch seine Liebenswürdigkeit. Er ist schon ein komischer Kautz, aber auch lustig und macht so einige Abenteuer mit. Zweiblum: Ein Tourist der ziemlich viel Gold hat. Er ist total Abenteuerlustig und freut sich über alles was ...

    Mehr
  • Der Lange Krieg, rezensiert von Götz Piesbergen

    Der Lange Krieg
    Splashbooks

    Splashbooks

    18. May 2015 um 09:16 Rezension zu "Der Lange Krieg" von Terry Pratchett

    Auch wenn Terry Pratchett erst vor kurzer Zeit von uns gegangen ist, hallt sein Verlust immer noch nach. Immerhin hat er vor seinem Verscheiden noch einige Texte fertig schreiben können, so dass die Nachwelt sich noch für einige Zeit auf neue Bücher von ihm freuen kann. So auch die Fortsetzung zu "Die Lange Erde", dem Auftakt zu seiner mit Stephen Baxter geschriebenen, fünfteiligen Romanreihe. Teil 2 ist jetzt unter dem Titel "Der lange Krieg" erschienen. Und für Oktober wurde bereits Teil 3 angekündigt, dieses Mal unter dem ...

    Mehr
  • weitere