Terry Pratchett

(14468)

Lovelybooks Bewertung

  • 3873 Bibliotheken
  • 427 Follower
  • 245 Leser
  • 930 Rezensionen
(6245)
(5484)
(2271)
(367)
(101)

Lebenslauf von Terry Pratchett

Terry Pratchett, 1948 als Terence David John Pratchett geboren, war ein englischer Schriftsteller von Fantasy-Romanen. Bekannt wurde er insbesondere durch seine “Scheibenwelt”-Romane. Seine erste Kurzgeschichte mit dem Titel „The Hades Business“ veröffentlichte Pratchett bereits im Alter von 13 Jahren zunächst in einer Schülerzeitung, später auch in einem Science-Fiction-Magazin. Im Alter von 17 veröffentlichte er mit „The Carpet People“ seinen ersten Roman. Nach seiner Schulzeit machte er bei einer Lokalzeitung eine Ausbildung zum Journalisten und wurde 1980 Pressesprecher des „Central Electric Generating Board“, eines staatlichen Betriebes im Energiesektor. Nebenbei veröffentlichte er weitere Bücher und kündigte schließlich, als er von der Schriftstellerei seinen Lebensunterhalt bestreiten konnte, 1987 seinen Job. Seitdem ist er hauptberuflich als Schriftsteller tätig. Terry Pratchetts Bekanntheit und seine weltweite Fangemeinde verdankt er insbesondere seiner „Scheibenwelt“-Reihe, welche mittlerweile mehr als dreißig Bände umfasst und in 34 Sprachen übersetzt wurde. Der titelgebende Handlungsort ruht dabei auf vier Elefanten, die wiederum auf einer gigantischen, sich durchs Weltall bewegenden Schildkröte stehen. Die Romane bilden keine fortlaufende Geschichte, lassen sich jedoch grob nach ihren Hauptpersonen klassifizieren. Seine Romane zeichnen sich neben einem sehr eigenen Schreibstil und Unmengen an Fußnoten insbesondere dadurch aus, dass sie oftmals klassische Themen der Fantasy/Science-Fiction-Romane parodieren und auf humorvolle Weise Motive des alltäglichen Lebens behandeln. Neben Joanne K. Rowling zählte Terry Pratchett zu den erfolgreichsten Autoren Großbritanniens. Seine Tochter Rhianna, die 1976 geboren wurde, ist ebenfalls als Schriftstellerin tätig. 2007 gab Terry Pratchett bekannt, an einer seltenen, früh beginnenden Form von Alzheimer erkrankt zu sein. Er unterstützte seitdem mit erheblichen finanziellen Mitteln Initiativen, die sich der Erforschung dieser Krankheit widmen. 2008 wurde er von der Queen zum Ritter geschlagen und durfte sich seitdem offiziell „Sir Terry Pratchett“ nennen. Pratchett starb 2015.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erstes Buch von der Scheibenwelt ...

    The Colour Of Magic
    CelinaS

    CelinaS

    23. June 2016 um 14:26 Rezension zu "The Colour Of Magic" von Terry Pratchett

    Auch mit diesem Buch schafft Terry Pratchett es wieder einmal, einen der Aspekte des Lebens zu parodieren und uns die eigene Welt vor Augen zu führen.Als der erste Tourist nach Ankh Morpork kommt, stellt er damit die Stadt und, im weiteren Verlauf der Geschichte, die ganze Scheibenwelt auf den Kopf. Den mit seiner gutgläubigen Naivität bringt er sich und seinen "Fremdenführer" immer wieder in brenzlige Situationen. Diese werden immer wieder auf überraschende Weise gelöst und es ist gleichzeitig sehr lustig, dem Touristen, ...

    Mehr
  • Fulminantes Abschlussfeuerwerk

    The Shepherd's Crown
    LevMatroskin

    LevMatroskin

    22. June 2016 um 14:01 Rezension zu "The Shepherd's Crown" von Terry Pratchett

    Die NacMacFeegle, Hexen, Freunde, Feinde, alle finden sie einen Platz in Prangtest letztem Werk. Die Hexe Tiffany ist groß geworden, doch den letzten Schritt ins Erwachsenensein, ihren Abschied von der jungen Leserschaft und Pratchetts Abschied von der Welt, muss noch vollführt werden. Ein "Was-ich-noch-sagen-wollte" des Autors.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 5563
  • Rock`n`Roll gepaart mit einer Prise Magie...

    Rollende Steine
    Hutmacherin

    Hutmacherin

    13. June 2016 um 15:31 Rezension zu "Rollende Steine" von Terry Pratchett

    In dem Buch geht es um den Tod der Scheibenwelt. Dieser leidet gerade an einer kleinen Krise und verschwindet spurlos. Zudem kommt in der Scheibenwelt plötzlich eine merkwürdige, neue Musik heraus, welche alle Menschen in ihren Bann schlägt. Für alle, die Rock`n`Roll lieben und gerne lachen ist dieses Buch perfekt. Auf nichts ist man mehr gespannt, als darauf, welche Fakten der neuartigen Musik als nächstes auf Korn genommen werden. Der Humor in dem Buch ist intelligent und bewegt den Leser dazu, mitzudenken und zu schmunzeln, ...

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Lesesommer" von LovelyBooks

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben ...

    Mehr
    • 2481
  • Geniale Welt und Figuren, etwas schwache Handlung

    Die Farben der Magie
    Jisbon

    Jisbon

    10. June 2016 um 00:30 Rezension zu "Die Farben der Magie" von Terry Pratchett

    "Die Farben der Magie" lässt mich mit gemischten Gefühlen zurück.Auf der einen Seite ist das Buch großartig. Pratchetts Stärke ist ganz klar das World Building; die Scheibenwelt ist kreativ, bizarr, verrückt, abenteuerlich, farbenfroh und schlicht und einfach faszinierend. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diese Welt wieder zu erkunden, und um ehrlich zu sein ist alles andere für mich an diesen Büchern zweitrangig - nicht unwichtig, aber nicht ganz so interessant. Deshalb hat mir an "Die Farben der Magie" gut gefallen, dass ...

    Mehr
  • Der erste Tourist der Scheibenwelt und der Magier Rincewind

    Die Farben der Magie
    Zyrin

    Zyrin

    21. May 2016 um 10:44 Rezension zu "Die Farben der Magie" von Terry Pratchett

    Im Grunde genommen beginnt alles ganz normal, zuerst wird eine Stadt zerstört, die fester Bestandteil der bizarren Scheibenwelt ist, die wiederum auf den Rücken vierer Elefanten ruht, die selbst auf dem Rücken einer Riesenschildkröte das ganze Konstrukt balancieren, während sie durch das Weltall „schwimmt“.Doch letztendlich erfährt man als Leser, wie es zu diesem Unglück kommt, also das mit der Stadt, nicht das mit den Elefanten und der Schildkröte, deren Geschlecht unbekannt ist. Denn wie aus dem Nichts taucht der erste Tourist, ...

    Mehr
  • Die Emanzipation zieht auch in die Scheibenwelt ein

    Das Erbe des Zauberers
    Xirxe

    Xirxe

    Rezension zu "Das Erbe des Zauberers" von Terry Pratchett

    Statt wie es der Tradition entspricht, sein Erbe dem achten Sohn eines achten Sohnes zu vermachen, fällt die Wahl des Zauberers Drum Billett auf die erste Tochter des Schmiedes nach sieben Söhnen. Kein leichtes Los für die kleine Eskaterina, denn Zauberinnen gibt es nicht und hat es auch noch nie gegeben. Doch mit Hilfe der Hexe Oma Wetterwachs, die, wenn auch nur widerstrebend, das Zauberinnenschicksal Esakterinas akzeptiert hat, machen sie sich auf den Weg in die Unsichtbare Universität, wo aber der Tradition gemäß nur Zauberer ...

    Mehr
    • 2
  • Die beflügelte und erklärte Fantasie. Hier wird man wieder Kind und reift zeitgleich heran!

    Die Wissenschaft der Scheibenwelt
    Floh

    Floh

    Rezension zu "Die Wissenschaft der Scheibenwelt" von Terry Pratchett

    Gastrezension:OMG, was geht mir nach beenden dieses sagenhaften Schinkens alles durch den Sinn? …Vier Romane, drei Initiatoren, ein Buch. Über 1872 (!!!) Seiten Buch in einem (!!!) Band. Da denke ich wirklich mal über einen eBooks Reader nach, obwohl dieser geballte und komplexe Wälzer sehr hochwertig verarbeitet ist, geht das Eigengewicht des Buches doch ins Handgelenk. Dennoch bin ich platt, erstaunt, inspiriert und weiß noch gar nicht, wie ich meine Leseeindrücke in eine gebührende Rezension kleiden soll…. Vermutlich haben ...

    Mehr
    • 15
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1018
  • weitere