Terry Pratchett

(12748)

Lovelybooks Bewertung

  • 3305 Bibliotheken
  • 384 Follower
  • 227 Leser
  • 839 Rezensionen
(5273)
(4970)
(2055)
(332)
(94)

Lebenslauf von Terry Pratchett

Terry Pratchett, 1948 als Terence David John Pratchett geboren, ist ein englischer Schriftsteller von Fantasy-Romanen. Bekannt wurde er insbesondere durch seine “Scheibenwelt”-Romane. Seine erste Kurzgeschichte mit dem Titel „The Hades Business“ veröffentlichte Pratchett bereits im Alter von 13 Jahren zunächst in einer Schülerzeitung, später auch in einem Science-Fiction-Magazin. Im Alter von 17 veröffentlichte er mit „The Carpet People“ seinen ersten Roman. Nach seiner Schulzeit machte er bei einer Lokalzeitung eine Ausbildung zum Journalisten und wurde 1980 Pressesprecher des „Central Electric Generating Board“, eines staatlichen Betriebes im Energiesektor. Nebenbei veröffentlichte er weitere Bücher und kündigte schließlich, als er von der Schriftstellerei seinen Lebensunterhalt bestreiten konnte, 1987 seinen Job. Seitdem ist er hauptberuflich als Schriftsteller tätig. Terry Pratchetts Bekanntheit und seine weltweite Fangemeinde verdankt er insbesondere seiner „Scheibenwelt“-Reihe, welche mittlerweile mehr als dreißig Bände umfasst und in 34 Sprachen übersetzt wurde. Der titelgebende Handlungsort ruht dabei auf vier Elefanten, die wiederum auf einer gigantischen, sich durchs Weltall bewegenden Schildkröte stehen. Die Romane bilden keine fortlaufende Geschichte, lassen sich jedoch grob nach ihren Hauptpersonen klassifizieren. Seine Romane zeichnen sich neben einem sehr eigenen Schreibstil und Unmengen an Fußnoten insbesondere dadurch aus, dass sie oftmals klassische Themen der Fantasy/Science-Fiction-Romane parodieren und auf humorvolle Weise Motive des alltäglichen Lebens behandeln. Neben Joanne K. Rowling zählt Terry Pratchett zu den erfolgreichsten Autoren Großbritanniens. Seine Tochter Rhianna, die 1976 geboren wurde, ist ebenfalls als Schriftstellerin tätig. 2007 gab Terry Pratchett bekannt, an einer seltenen, früh beginnenden Form von Alzheimer erkrankt zu sein. Er unterstützt seitdem mit erheblichen finanziellen Mitteln Initiativen, die sich der Erforschung dieser Krankheit widmen. 2008 wurde er von der Queen zum Ritter geschlagen und darf sich seitdem offiziell „Sir Terry Pratchett“ nennen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 3371
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2014: 5 Buchpakete mit je 50 Büchern!

    Die Seiten der Welt
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    Lust auf eins von 5 riesigen Buchpaketen zum Leserpreis 2014?Bestimmt hat es der ein oder andere von euch schon entdeckt: Seit gestern suchen wir beim Leserpreis 2014 wieder eure Lieblingsbücher des Jahres. In insgesamt 16 Kategorien könnt ihr die Bücher und Autoren nominieren, die euch 2014 am meisten begeistert haben, ganz egal, ob euch das Buch vor Spannung bis mitten in die Nacht wachgehalten hat, ihr Tränen gelacht oder aber mitgefühlt und -gefiebert habt. Nominiert ab sofort eure persönlichen Lieblingsbücher & -autoren und ...

    Mehr
    • 1298
  • Eisenbahnpioniere auf der Scheibenwelt

    Toller Dampf voraus
    Mrs_Nanny_Ogg

    Mrs_Nanny_Ogg

    02. January 2015 um 08:23 Rezension zu "Toller Dampf voraus" von Terry Pratchett

    Terry Pratchett hat es wieder geschafft und ein dicht gepacktes Abenteuer auf der Scheibenwelt geschrieben. Jede Seite birgt eine Vielzahl von bereits bekannten und beliebten Charakteren - jeder scheint sich seinen Anteil an der neuen Wundermaschine Eisenbahn sichern zu wollen. Wie in der "echten" Welt auch, haben die Pioniere mit den Problemen bei der Umsetzung ihres großen Vorhabens zu kämpfen, mit Saboteuren, Neidern. Terry Pratchett gelingt es auf geniale Weise, alle Facetten der Neuheit "Eisenbahn" zu beleuchten und doch ...

    Mehr
  • Eine wundervolle Erzählung!!! :D

    Jack Dodgers London Guide
    Solara300

    Solara300

    01. January 2015 um 10:54 Rezension zu "Jack Dodgers London Guide" von Terry Pratchett

    Kurzmeinung In diesem London Guide entführt uns Terry Pratchett mit seinem Protagonist Jack Dodger in ein London der Viktorianischen Zeit mit seinen Abenteuern, sagen Wundern und Zufällen. Denn Leser erwartet eine sehr bildhafte Erzählung des Straßenjungen und eine bis ins Detail liebevoll ausgeschmückte Ausgabe die einen Ehrenlatz bei mir im Regal verdient!!! :D Cover Sehr schön gestaltet mit Jack Dodger der in einer Geste sagen will oder in dem Fall zeigen. Folgen sie mir und treten sie ein in eine Welt in der Sie ...

    Mehr
  • Auch das Schicksal kann sich irren!

    Die dunkle Seite der Sonne
    Elfenstern

    Elfenstern

    27. December 2014 um 10:46 Rezension zu "Die dunkle Seite der Sonne" von Terry Pratchett

    An dem Tag, an dem Dom Sabalos zum Vorsitzenden des planetaren Direktoriums ernannt werden soll, wird bereits am frühen Morgen ein Mordanschlag auf ihn verübt, als er sich den mysteriösen Joker-Turm, der auf seiner Welt Verkehrtherum steht, genauer ansehen will. Diese Türme finden sich in weiten Teilen der Galaxis, sind unzerstörbar und nehmen sämtliche Energie auf, die auf sie trifft. Es ist allgemein bekannt, dass die mysteriösen Joker, die vor vielen Millionen Jahren die Galaxis bevölkerten, diese Türme gebaut haben aber ...

    Mehr
  • Gewinnt die Lieblingsbücher des LovelyBooks-Teams aus dem Jahr 2014!

    Wurfschatten
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Wurfschatten" von Simone Lappert

    In diesem Jahr hat das LovelyBooks-Team wieder fleißig gelesen und dabei tolle Bücher entdeckt. Natürlich möchten wir euch auch 2014 nicht vorenthalten, welche Bücher uns am meisten begeistert, berührt und gefesselt haben. Deshalb findet ihr hier nun jeweils das Lieblingsbuch von allen Teammitgliedern aus diesem Jahr. Ein glücklicher Gewinner darf sich später über ein Buchpaket mit allen 12 Büchern freuen und damit eine wunderbare Lesezeit verbringen.Unsere Buchtipps:1. Jules1988 empfiehlt: "Miss Blackpool" von Nick HornbyMein ...

    Mehr
    • 756
  • Eines der besten Bücher aus der Scheibenwelt!

    Schweinsgalopp
    Aleshanee

    Aleshanee

    17. December 2014 um 07:14 Rezension zu "Schweinsgalopp" von Terry Pratchett

    "Ich meine, es ist die letzte Nacht des Jahres und so. Der Schneevater saust mit seinem Schlitten hin und her. Die Finsternis wird besonders finster und dergleichen. Der ganze okkulte Kram des Jahres stapelt sich. Unter solchen Umständen kann natürlich eine ganze Menge passieren." S. 127Zum InhaltHo! Ho! Ho!Ja, auch auf der Scheibenwelt zieht ein rotbepelzter Mythos auf einem von vier Schweinen gezogenen Schlitten über den Nachthimmel des letzten Jahrestages und verteilt Geschenke in die Strümpfe, die am Kaminsims hängen. So ...

    Mehr
  • Noch nicht so überzeugend wie die Nachfolger

    Die Farben der Magie
    Miserable

    Miserable

    04. December 2014 um 14:34 Rezension zu "Die Farben der Magie" von Terry Pratchett

    Die Scheibenwelt ist in heller Aufruh, wenn der Tourist Zweiblum die Stadt Ankh Morpork besucht, begleitet von einer Truhe auf unzähligen Füßen, welche Unmengen Gold enthält. Rincewind erklärt sich bereit, Zweiblum durch die Stadt zu führen. Doch Leute sind hinter der Truhe her, und schon bald stürzen die beiden von einem Abenteuer in das nächste. Die Farben der Magie ist Terry Pratchetts erster Roman über die grandiose Scheibenwelt. Die Geschichten der Scheibenwelt werden aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt: Rincewind, ...

    Mehr
  • Wieder bekommen wir den Spiegel vorgehalten

    Toller Dampf voraus
    schreibtischtaeter

    schreibtischtaeter

    26. November 2014 um 09:41 Rezension zu "Toller Dampf voraus" von Terry Pratchett

    Feucht von Lipwig wieder in Aktion. Und wieder wird unserer Gesellschaft mit Ironie und britischem Humor der Spiegel vorgehalten. Als broschiertes Buch allerdings teuer. Der neue Übersetzter, tut mir Leid, wird dem Buch nicht gerecht. Andras Brandhorst war um längen besser und kannte die Figuren. Warum hat man gewechselt? Um Geld zu sparen oder um es noch schnell vor Weihnachten in die Regale pressen zu können? Mit solchen Aktionen verprellt man die Leser! Da Hr. Pratchett an einer Form von Alzheimer leidet, hat es mich ...

    Mehr
  • Kommt nicht an die Vorgänger ran

    Toller Dampf voraus
    Aleshanee

    Aleshanee

    23. November 2014 um 07:44 Rezension zu "Toller Dampf voraus" von Terry Pratchett

    Band 40 der Scheibenwelt Romane"... erlauben Sie den Leuten, nach Höherem zu streben. Wer weiß, womöglich sind sie ihr ganzes Leben schon in der falschen Klasse gefahren? Ihre Eisenbahn, mein Freund, erlaubt ihnen zu träumen, und hat man erstmal einen Traum, ist man schon ein gutes Stück näher an der Wirklichkeit." S. 168Meine MeinungDie neueren Scheibenwelt Romane haben ja mittlerweile ein eher untypisches Cover und ich mochte die älteren eigentlich recht gerne - hatte mich da jetzt dran gewöhnt ^^ Allerding finde ich das ...

    Mehr
  • weitere