Tess Gerritsen

(7882)

Lovelybooks Bewertung

  • 3362 Bibliotheken
  • 310 Follower
  • 114 Leser
  • 987 Rezensionen
(3549)
(3057)
(1012)
(190)
(59)

Lebenslauf von Tess Gerritsen

Tess Gerritsen wurde 1953 in San Diego, Kalifornien geboren. Sie studierte Medizin und arbeitete nach ihrem Examen als Internistin in Honolulu auf Hawaii. In ihrer Schwangerschaftspause begann sie mit dem Schreiben und gewann prompt einen Kurzgeschichtenwettbewerb einer lokalen Zeitung. Nach acht eher erfolglosen Romanen ließ sie in ihrem Roman „Kalte Herzen“ (Originaltitel „Harvest“) zum ersten Mal ihr medizinisches Fachwissen in einen Thrillerhandlung mit einfließen. Der 1996 erschienene Roman brachte Tess Gerritsen den lang ersehnten Durchbruch. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie mit dem Thriller „Die Chirurgin“, dem Auftaktroman zur Reihe um die Bostoner Kriminalbeamtin Jane Rizzoli. Die weiteren Bände der Serie sind „Der Meister“, „Todsünde“, „Schwesternmord“, „Scheintot“, „Blutmale“, „Grabkammer“ "Totengrund" und "Grabesstille". Seit Mitte 2010 strahlt der US Sender TNT eine Serie namens "Rizzoli & Isles" aus, diese basiert auf der Maura Isles & Jane Rizzoli Reihe. Die Serie rund um die Buchreihe wird ab März 2012 auch erstmals in Deutschland von VOX ausgestrahlt. Tess Gerritsen ist verheiratet und hat zwei Söhne. Im April 2013 erschien ihr neuer Thriller "Abendruh".
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...