Tess Gerritsen

(9957)

Lovelybooks Bewertung

  • 4237 Bibliotheken
  • 366 Follower
  • 124 Leser
  • 1162 Rezensionen
(4583)
(3808)
(1266)
(232)
(68)

Lebenslauf von Tess Gerritsen

Tess Gerritsen wurde 1953 in San Diego, Kalifornien geboren. Sie studierte Medizin und arbeitete nach ihrem Examen als Internistin in Honolulu auf Hawaii. In ihrer Schwangerschaftspause begann sie mit dem Schreiben und gewann prompt einen Kurzgeschichtenwettbewerb einer lokalen Zeitung. Nach acht eher erfolglosen Romanen ließ sie in ihrem Roman „Kalte Herzen“ (Originaltitel „Harvest“) zum ersten Mal ihr medizinisches Fachwissen in einen Thrillerhandlung mit einfließen. Der 1996 erschienene Roman brachte Tess Gerritsen den lang ersehnten Durchbruch. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie mit dem Thriller „Die Chirurgin“, dem Auftaktroman zur Reihe um die Bostoner Kriminalbeamtin Jane Rizzoli. Die weiteren Bände der Serie sind „Der Meister“, „Todsünde“, „Schwesternmord“, „Scheintot“, „Blutmale“, „Grabkammer“ "Totengrund" und "Grabesstille". Seit Mitte 2010 strahlt der US Sender TNT eine Serie namens "Rizzoli & Isles" aus, diese basiert auf der Maura Isles & Jane Rizzoli Reihe. Die Serie rund um die Buchreihe wurde ab März 2012 auch in Deutschland von VOX ausgestrahlt. Tess Gerritsen ist verheiratet und hat zwei Söhne.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Chirurgin

    Die Chirurgin
    hymo

    hymo

    20. May 2016 um 11:11 Rezension zu "Die Chirurgin" von Tess Gerritsen

    Das ist mein zweiter Thriller von Tess Gerritsen. Die Chirurgin wurde von ihrem Peiniger verschleppt. Nur durch Notwehr (erschossen) konnte Sie dem Täter entfliehen. Nun liegt eine Leiche auf dem Tisch. Die Geschichte beginnt. Die Opfer sind alleinstehende Frauen, denen bei vollen Bewusstsein die Gebärmutter entfernt wird, bevor er sie tötet. Das Buch war wieder ein Volltreffer. Ich entwickle mich zum Tess Gerritsen Fan. Am Buch-Cover kann man noch arbeiten. 5 Sterne von mir.

  • Der Meister – meisterhaft gut!

    Der Meister
    Insider2199

    Insider2199

    Rezension zu "Der Meister" von Tess Gerritsen

    Der Meister – meisterhaft gut!Die 1953 in San Diego, Kalifornien lebende Autorin studierte Medizin, arbeitete als Internistin in Honolulu auf Hawaii, liebt Gartenarbeit und Musik und lebt heute als Vollzeit-Autorin mit ihrer Familie in Camden, Maine. Der vorliegende Band ist nach „Die Chirurgin“ der zweite Band der 12-teiligen Reihe „Rizzoli & Isles“, die seit 2012 auch als TV-Serie auf VOX ausgestrahlt wird. Zum Inhalt: Im Villenviertel findet Detective Jane Rizzoli die Leiche des Arztes Richard Yeager vor; seine Frau Gail ...

    Mehr
    • 3
  • Lesemarathon zu Pfingsten mit LovelyBooks vom 13. - 16. Mai 2016

    LovelyBooks Spezial
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Gemütlicher Lesemarathon zu Pfingsten mit LovelyBooks!Nach dem Lesemarathon zu Ostern wurden direkt Stimmen laut, dass wir dieses großartige Ereignis doch bitte schnell wiederholen sollen. Nun ist es soweit!Pfingsten steht vor der Türe und damit eine wunderbare Gelegenheit, um es sich an einem langen Wochenende auf dem Sofa bequem zu machen und die Nase in ein Buch zu stecken. Oder in zwei. Oder in drei!Gemeinsam mit euch möchten wir an diesem Wochenende wieder einmal lesen, Bücher entdecken und eine schöne Zeit zusammen ...

    Mehr
    • 1722
  • Sehr spanennder Einblick in die Psyche eines Serienkillers

    Die Chirurgin
    BookLover0405

    BookLover0405

    13. May 2016 um 10:08 Rezension zu "Die Chirurgin" von Tess Gerritsen

    KritikDas ist mein erster Thriller von Tess Gerritsen. Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut. Es lässt keine Rückschlüsse auf den Inhalt zu, was das Buch sehr interessant macht. Der Schreibstil ist flüssig und sehr gut zu lesen. Die in dem Buch auftretende medizinische Terminologie wird gut erklärt, sodass es für jeden Leser verständlich ist. In dem Buch besteht durchweg ein roter Faden und die Anzahl der in dem Buch auftretenden Personen bleibt übersichtlich. Besonders gut gefallen hat mir auch die Sichtweise des Täters, da ...

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluss!

    Der Meister
    Meiky

    Meiky

    09. May 2016 um 13:44 Rezension zu "Der Meister" von Tess Gerritsen

    Auch der zweite Teil der Rizzoli & Isles- Reihe hat mir wirklich sehr gut gefallen! Weil er insgesamt mit weniger Blut auskommt und es eine gelungene Verknüpfung zum ersten Buch gibt, gefällt es mir sogar noch einen Tick besser als der erste Teil. Auch bekommt Isles ihren ersten Auftritt in diesem Teil. Leider ist dies wieder nur ein kleiner und sie gehört noch nicht so recht zum Team, aber das kann ja noch kommen. Rizzoli wird von einem anderen Polizeirevier zu einem Tatort gerufen. Die Spuren deuten auf den "Chirurgen" aus den ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter!Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 1632
    kubine

    kubine

    08. May 2016 um 13:51
  • Eine spannende, direkte Fortsetzung des ersten Teils

    Der Meister
    jujumaus

    jujumaus

    04. May 2016 um 12:31 Rezension zu "Der Meister" von Tess Gerritsen

    Eine sehr gute Fortsetzung, die aber den ersten Fall wieder aufnimmt, sodass es ein wenig wie aufgewärmtes, aber sehr gutes Essen schmeckt. Es ist zwar spannend, aber es hat auch seine Längen, sodass ich es nicht wie den ersten Teil in einem verschlungen habe, sondern es immer wieder zur Seite gelegt habe, weil es mich nicht immer hundertprozentig fesseln konnte. Dennoch mal wieder ein super Schreibstil und die nächsten Teile stehen natürlich auch schon in meinem Regal.

  • Agententhriller meets Groschenroman

    Verrat in Paris
    DerMichel

    DerMichel

    29. April 2016 um 18:19 Rezension zu "Verrat in Paris" von Tess Gerritsen

    Bei "Verrat in Paris" handelt es sich um ein älteres Buch von Tess Gerritsen, welches 2016 neu aufgelegt wurde. Leider fehlt auch diesem Buch noch "die Kraft" der Rizzoli&Isles-Reihe.Die Geschwister Beryl und Jordan haben immer geglaubt, ihre Eltern seien bei einer ihrer Aufträge für den Geheimdienst in Paris ermordet worden. Während einer Party auf dem Anwesen ihres Onkels erfahren sie jedoch, dass ihr Vater - laut des Polizeiberichts - erst ihre Mutter und dann sich selbst erschossen haben soll. Dies veranlasst die beiden, in ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig!Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt ...

    Mehr
    • 5181
  • Drei Kinder - drei Schicksale und eine Gemeinsamkeit!

    Abendruh
    YvetteH

    YvetteH

    29. April 2016 um 16:46 Rezension zu "Abendruh" von Tess Gerritsen

    Klappentext:Sie werden DICH finden … Sie sind die einzigen Überlebenden schrecklicher Familientragödien. Erst wurden ihre Eltern und dann obendrein ihre Pflegefamilien brutal ermordet. In Abendruh, einem Internat in der Abgeschiedenheit Maines, sollen sie ihre Sicherheit wiedergewinnen und in ein normales Leben zurückfinden. Doch obwohl die Schule hermetisch gesichert ist, kommt es zu höchst beunruhigenden Vorfällen, und drei Jugendliche bangen um ihr Leben. Maura Isles, die eine persönliche Verbindung zu Abendruh hat, ist vor ...

    Mehr
  • weitere