Ursula Poznanski

(8699)

Lovelybooks Bewertung

  • 6570 Bibliotheken
  • 299 Follower
  • 245 Leser
  • 1899 Rezensionen
(4580)
(2973)
(925)
(169)
(52)
Ursula Poznanski

Lebenslauf von Ursula Poznanski

Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Ursula Poznanski
  • Lesechallenge im August zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Elanus
    nordbreze

    nordbreze

    zu Buchtitel "Elanus" von Ursula Poznanski

    Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles.Die Überwachung im Alltag kann bereits im Kleinen beginnen. Wie klein, das zeigt sich in "Elanus", dem neuesten Jugendbuch-Thriller von Ursula Poznanski.Jona ist hochintelligent und hat sich eine eigene Drohne gebaut, die mithilfe von einer Kamera und einem Mikro in der Lage ist, jede Person zu überwachen, deren Handynummer Jona hat. Was als Zeitvertreib beginnt, wird für Jona zum bitteren Ernst, als plötzlich mehrere Personen hinter ihm her sind. Warum?Das erfahrt ihr in unserer ...

    Mehr
    • 2077
  • Freundschaft und Spionage

    Elanus
    Lizzy_Curse

    Lizzy_Curse

    29. August 2016 um 15:00 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Jona hat ein Geheimnis. Andere junge Studenten schließen Freundschaften, gehen aus, machen Party. Er beobachtet das alles lieber aus sicherer Entfernung. Mit Elanus. Elanus ist eine kleine Drohne, ausgestattet mit einer Kamera und einem Mikrofon. Sie hört und sieht alles. Doch seltsame Dinge gehen an der Elite-Universität vor, und als Elanus zufällig etwas mithört, was es nicht mithören sollte, gerät Jona in tödliche Gefahr.„Ein neues Buch von Ursula Poznanski!“ waren meine ersten Gedanken bei diesem Werk. „Das musst du lesen!“ ...

    Mehr
  • Spion unterwegs

    Elanus
    Lerchie

    Lerchie

    29. August 2016 um 14:31 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Jona war nach Rothenheim gefahren, denn er war eingeladen worden dort an der Uni zu studieren, Der Rektor selbst hatte ihn eingeladen, er freue sich auf ihn…Doch in Rothenheim angekommen musste er erst mal eine geraume Zeit auf Abholung durch seine Gastfamilie warten. Seine Eltern hatten auf diese Art der Unterbringung bestanden…..Jona ist erst 17, ein Ausnahmetalent. Doch leider wurde er auch schnell wütend, wenn etwas nicht so lief wie es sollte, bzw. er wollte. Und so hatte er mit seiner Gastfamilie keinen sonderlich guten ...

    Mehr
  • Aktuell, spannend...leider etwas schwaches Ende

    Elanus
    eulenmatz

    eulenmatz

    29. August 2016 um 13:24 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    INHALT:Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu ...

    Mehr
  • Ungewöhnlicher Kriminalfall, ungewöhnlicher Protagonist - trotz Schwächen ein typischer Poznanski

    Elanus
    lex-books

    lex-books

    29. August 2016 um 11:37 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Seit "Erebos" gehört Ursula Poznanski für mich zu den wenigen Autoren/Autorinnen, deren Jugendbuchveröffentlichungen ich blind kaufe, weil ich bislang noch nie enttäuscht wurde. Zwar belegt "Erebos" unangefochten den Thron meiner Poznanski-Sammlung, aber in allen Büchern der österreichischen Schriftstellerin stoße ich auf dieselben Stärken: ein plastischer Schreibstil, ungewöhnliche Themen, gute Recherche und das augenfällige Bemühen, intelligente Charaktere und unaufspürbare Auflösungen zu schaffen. In ihrem neuen Jugendroman ...

    Mehr
  • keine Glanzleistung

    Elanus
    summi686

    summi686

    29. August 2016 um 10:00 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Klappentext:Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles. Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jonas auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer ...

    Mehr
  • ein aktuelles Thema und die damit verbundenen Gefahren spannend erzählt

    Elanus
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    29. August 2016 um 06:25 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Zitat:„Du denkst, keiner weiß, was du tust,aber da irrst du dich.Es kann dich kein Vorhang schützen,und sei er noch so rot.Ich kenne dein Geheimnis. Vielleichthast du Glück und ich bewahre es.“(S.91)Inhalt:Der hochbegabte Jona erhält ein Stipendium für eine renommierte Elite-Universität. Seine Eltern bestehen darauf, dass er bei Gasteltern untergebracht wird. Natürlich hat Jona Elanus, seine selbstgebaute Drohne, mit im Gepäck. Schon am ersten Tag an der Uni legt er einen Auftritt hin, der ihm keine Freunde beschert. Nur die ...

    Mehr
  • Ein spannender Jugendthriller mit einem brandaktuellen Thema

    Elanus
    Krimine

    Krimine

    28. August 2016 um 18:32 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Jona ist siebzehn Jahre alt, hochbegabt und seinen Altersgenossen und Mitstudenten mit seinem enormen Wissensstand weit voraus. Ein Vorteil, den Jona für die Absolvierung seines Studiums gut nutzen könnte. Doch anstatt sich in den Lehrveranstaltungen einzubringen, stößt er seine Mitstudenten und Dozenten regelmäßig vor den Kopf. Und als wäre das noch nicht genug, geht sogar so weit, sie mit einer selbst gebauten Drohne auszuspionieren. Allerdings hat er dabei nicht bedacht, dass ihm seine Neugierde auch zum Verhängnis werden ...

    Mehr
  • ein wirklich gelungener Jugendthriller!

    Elanus
    Pearsson

    Pearsson

    28. August 2016 um 15:40 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    die Autorin:Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen ...

    Mehr
  • Spannend geschrieben, stimmungsvoll gelesen

    Elanus
    Gwee

    Gwee

    28. August 2016 um 15:12 Rezension zu "Elanus" von Ursula Poznanski

    Das Cover ist sehr abstrakt gehalten, lässt aber die Thematik bereits erahnen. Generell gefällt es mir von meinen bisher rezensierten Büchern der Autorin optisch am besten, auch wenn es das unauffälligste ist. Das Hörbuch hat eine Papphülle, die ich persönlich sehr mag, da sie nicht so leicht kaputt gehen. Enthalten ist eine CD mit 122 Tracks, bei denen angegeben ist, welche Kapitel sie umfassen. Die Kurzbeschreibung ist sehr vage gehalten, aber trifft dennoch den Nagel auf den Kopf. Generell hatte ich mir erst etwas ganz anderes ...

    Mehr
  • weitere