Tschick

(1537)

Lovelybooks Bewertung

  • 1084 Bibliotheken
  • 41 Follower
  • 44 Leser
  • 202 Rezensionen
(625)
(547)
(263)
(72)
(30)

Inhaltsangabe zu „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf

'Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor abgestellt. Die Fahrertür ging auf, Tschick stieg aus. Er legte beide Ellenbogen aufs Autodach und sah zu, wie ich den Rasen sprengte. ‹Ah›, sagte er, und dann sagte er lange nichts mehr. ‹Macht das Spaß?›' Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Asi-Hochhäuser in Hellersdorf, hat es von der Förderschule irgendwie bis aufs Gymnasium geschafft und wirkt doch nicht gerade wie das Musterbeispiel der Integration. Außerdem hat er einen geklauten Wagen zur Hand. Und damit beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende deutsche Provinz, unvergesslich wie die Flussfahrt von Tom Sawyer und Huck Finn.

Musste ich in der Schule lesen.

— GingerNight
GingerNight

Eigentlich ein wirklich gutes buch, aber es ist nicht so mein Typ gewesen. Wer aber auf abenteur steht, sollte es auf jedenfall lesen.

— Juliiave
Juliiave

Finger auf die Wahrheit

— Lienz
Lienz

sehr tolles Buch, welches man unbedingt gelesen haben muss

— Supergirl01
Supergirl01

Hatte seine Längen trotz nur 254 Seiten, allerdings war die Grundidee super und wurde auch größtenteils so umgesetzt.

— Chocolatpony
Chocolatpony

Ich fand es okay, hat mich nicht so angesprochen.

— sweety84
sweety84

Was für eine tolle Geschichte! Leicht, unbefangen, aber nicht unbekümmert. Man wünschte, man wäre selbst dabei gewesen.

— Gulan
Gulan

Ein wunderschönes Buch! Egal wo man ist, die Eindrücke der beiden Jungs prasseln mit allen Sinnen auf einen ein.

— Florah
Florah

Aus Pflicht in der Schule gelesen wurde zum riesigen Spaß. Tschick ist ein wundervolles Buch.

— mothequeen
mothequeen

Es war ein sehr interessantes und witziges Buch, jedoch musste ich mich wirklich dazu überreden es zu lesen.

— agnesxu
agnesxu
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Autobahn geht immer

    Tschick
    Lienz

    Lienz

    Absolut schräg und stets einen Tick an der Realität vorbei, trotzdem steckt so viel Wahrheit drin, das ist „tschick“. Eine wirklich herrliche Geschichte: sozialkritisch, alles von der Gegenseite betrachtend, sie bringt zum Lachen und lässt den Leser über das Verhalten so mancher Erwachsener nachdenken.   «Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor ...

    Mehr
    • 5
    Janosch79

    Janosch79

    27. August 2015 um 10:37
  • Tschick- eine wunderbare Freundschaft

    Tschick
    Supergirl01

    Supergirl01

    18. August 2015 um 12:16

    In diesem Buch geht es darum, dass Andrej Tschichatschow, auch Tschick genannt, neu in eine 8. Klasse kommt. Von Anfang an ist klar, dass er ein Aussenseiter ist, genau wie sein Mitschüler Maik Klingenberg. Die Sommerferien rücken immer näher, jedoch zeigt Maik wenig Begeisterung dafür: er ist nicht auf Tatjanas Party eingeladen, sein Vater verreist für zwei Wochen mit seiner Sekretärin und seine Mutter ist mal wieder in einer Entzugsklinik für Alkohliker. Maik befürchtet schon, dass die Ferien stinklangweilig werden. Doch da hat ...

    Mehr
  • Leserkommentare zu Tschick von Wolfgang Herrndorf

    Tschick
    Volker Himmelsbach

    Volker Himmelsbach

    via eBook 'Tschick'

    BESTER ZEITVERTREIB, LEIDER VIIIIEEEEEL ZU KURZ!

    • 40
    Brigitte

    Brigitte

    16. August 2015 um 20:52 via eBook 'Tschick'
  • Geschmackssache!

    Tschick
    ly_melody

    ly_melody

    Es fiel mir sehr schwer, in die Geschichte reinzukommen und mich mit den Personen zu identifizieren. Der Schreibstil, der eigentlich jugendlich klingen sollte, hat mich persönlich, als Jugendliche, nicht angesprochen. Aber ich bin sicher, dass das reine Geschmackssache ist, es gibt sicherlich auch positive Aspekte an dem Buch. Mir persönlich hat es jedoch nicht gefallen. 

    • 2
    rezensionaer

    rezensionaer

    08. August 2015 um 15:58
    ly_melody schreibt Es fiel mir sehr schwer, in die Geschichte reinzukommen und mich mit den Personen zu identifizieren. Der Schreibstil, der eigentlich jugendlich klingen sollte, hat mich persönlich, als ...

    Interessant, dass du das sagst! Ich als auch Jugendlicher hatte auch oft Probleme mit dem meiner Meinung nach schon fast 'pseudo-Jugendlichen' Schreibstil von Herrndorf. Außerdem fand ich die ...

  • Egal wo, wann oder wie: Das Buch MUSS man gelesen haben!

    Tschick
    Florah

    Florah

    06. August 2015 um 20:09

    Zwei 14-jährige Jungs, ein geklautes Auto, die unendliche Freiheit in den Weiten der Landschaft!Mutter in Entzugsklinik, Vater mit Assistentin weg... Erst durch den verrückten, aus einer Asi-Familie stammenden Tschick, erfährt Maik, was es heißt "einfach mal draufloszufahren". Mit dem Ziel in die Walachei zu fahren und es allen (insbesondere Tatjana, Maiks Schwarm) zu zeigen, machen sich die beiden auf den Weg...Diese Geschichte ist so farbenfroh, mit Gefühl und tausenden von Eindrücken geschildert, so als würde man auf der ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Tom Gates - Jetzt gibt's was auf die Mütze (aber echt!)" von Liz Pichon

    Tom Gates - Jetzt gibt's was auf die Mütze (aber echt!)
    Cambion

    Cambion

    Buchverlosung!!! W I C H T I G !!! Mir ist leider ein Fauxpas unterlaufen:Zur Verlosung steht NICHT der 6. Teil der TG-Reihe, sondern der 7.Teil "Schwein gehabt - und zwar saumäßig"."Tom Gates 06 Schwein gehabt- und zwar saumäßig"  von Liz PichonKlappentextEin neuer Band vom König des Chaos! Und wie gewohnt hält er alle auf Trab. Das würde sich ändern, verspricht er, wenn man ihm endlich seinen lang gehegten Wunsch von einem Hund erfüllen würde. Denn der würde Toms Aufmerksamkeit ganz und gar beanspruchen. Aber leider wird da ...

    Mehr
    • 26
    Cambion

    Cambion

    31. July 2015 um 18:12
    izzy050 schreibt Als nächstes werde ich ihr Tschick von Wolfgang Herrndorf weitergeben, weil ich finde, dass man das Buch gelesen haben sollte.

    Da stimme ich dir absolut zu! Ein wirklich gutes Buch!

  • Wunderbar komisch und tiefgründig

    Tschick
    traumbuchfaenger

    traumbuchfaenger

    13. July 2015 um 21:26

    Als es in der Deutschstunde wieder hieß, wir würden eine Lektüre lesen, habe ich bereits damit gerechnet, den nächsten Klassiker aus einem bereits vergangenen Jahrhundert vor mir zur haben,  der vielleicht, wie die Lehrer immer behaupten ,,pädagogisch wertvoll“, aber trotzdem für uns Schüler öde, veraltet und nur schwer verständlich ist.  Doch als ich dann den Klappentext von ,,Tschick“ gelesen habe, habe ich mich richtig darauf gefreut, mit diesem Buch zu beginnen. Es verspricht, den Leser gemeinsam mit den beiden 14-jährigen ...

    Mehr
  • Der Trip ihres Lebens

    Tschick
    Shunya

    Shunya

    30. June 2015 um 17:44

    «Ein klappriges Auto kam die Straße runtergefahren. Es fuhr langsam auf unser Haus zu und bog in die Garagenauffahrt ein. Eine Minute stand der hellblaue Lada Niva mit laufendem Motor vor unserer Garage, dann wurde der Motor abgestellt. Die Fahrertür ging auf, Tschick stieg aus. Er legte beide Ellenbogen aufs Autodach und sah zu, wie ich den Rasen sprengte. ‹Ah›, sagte er, und dann sagte er lange nichts mehr. ‹Macht das Spaß?›» Mutter in der Entzugsklinik, Vater mit Assistentin auf Geschäftsreise: Maik Klingenberg wird die großen ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an.Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 7516
    PollyMaundrell

    PollyMaundrell

    28. June 2015 um 00:15
  • Außergewöhnlich

    Tschick
    sahni

    sahni

    25. June 2015 um 12:37

    Inhalt :Maik Klingenberg und Andrej Tschichatschow, kurz Tschick, haben wenig gemeinsam, bis auf eines: Sie sind beide Außenseiter. Als die Sommerferien beginnen, stehen Maik lange einsame Wochen in der Villa seiner Eltern bevor. Dazu kommt es allerdings nicht, denn eines Mittags kreuzt Tschick mit einem geklauten Lada auf und die Reise beginnt, quer durch Deutschland, ohne Karte, Kompass oder Orientierung. Was Maik anfangs noch nicht ahnen kann, ist dass es der beste Sommer seines bisherigen Lebens werden würde. Meinung: ...

    Mehr
  • weitere