Du bist zu schnell

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 62 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(13)
(18)
(12)
(4)
(1)

Inhaltsangabe zu „Du bist zu schnell“ von Zoran Drvenkar

Du kannst sie nicht sehen, du kannst sie nicht greifen, du hörst sie aus den Schatten heraus und spürst ihre Nähe, denn sie sind überall. Sieben Jahre lang hat sich Val in Sicherheit gefühlt. Ihr wildes Leben ist zur Ruhe gekommen. Bis eines Tages ihre beste Freundin vor der Tür steht und das Chaos über Val zusammenbricht. Die Schnellen sind zurück. Val beginnt zu sehen, was anderen verborgen bleibt. Und sie muss dafür bezahlen. Val macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und betritt dabei den Grenzbereich zwischen Wahn und Wirklichkeit, Treue und Verrat.

Sehr gutes Buch, dessen Ende für mich viel von der Magie des Buches zerstörte. Tolle Charaktere.

— Wicked
Wicked

Stöbern in Krimis

Ostfriesenfeuer

Klaus-Peter Wolf

Leide!

Siegfried Langer

Das stumme Kind

Michael Thode

Todeswächter

Veit Etzold

Bittere Wunden

Karin Slaughter

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen

Beitrag verfassen...

  • Rezension zu "Du bist zu schnell" von Zoran Drvenkar

    Du bist zu schnell
    VanillaKissMe

    VanillaKissMe

    Es beginnt total spannend: Val wacht eines Tages in einer Psychatrie auf und weiß nicht mehr was mit ihr passiert. Sie hatte immer ein lockeres Leben mit ihren Freunden, war den Drogen nicht abgeneigt. Plötzlich jedoch scheinen sich die "Schnellen" in ihr Leben einzumischen und bedrohen sie und ihre Freunde. Dieser Psycho-Thriller lässt sich gut lesen und man findet sich schnell in die Geschichte ein. Mein Problem war jedoch, dass ich "zu schnell" (hihi wortwitz ;) ) auf die Lösung kam. Trotzdem fand ich es nicht schlecht, man ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Du bist zu schnell" von Zoran Drvenkar

    Du bist zu schnell
    Sab

    Sab

    20. August 2011 um 00:10

    Ich liebe seine Bücher, und das hier hat mich nicht enttäuscht. Das Ende, oh man ich habs echt net kommen sehn obwohl man sich es hat echt denken können. Er überrascht einen immer wieder. Bei ihm fällt die Spannung nicht hab, er hat des Talent denn Leser wirklich an sich zu binden und fest zuhalten damit man von dem Buch einfach nicht mehr weg kommt. Und wenn draußen schon wieder die Sonne aufgeht, man kann ihm einfach nicht böse sein. Wer es noch nicht gelesen hat, aber Zoran Drvenkar mag, dem kann ich nur empfehlen dieses hier ...

    Mehr
  • Rezension zu "Du bist zu schnell" von Zoran Drvenkar

    Du bist zu schnell
    diepersephone

    diepersephone

    20. February 2011 um 09:50

    Eine sehr einfallsreiche und unglaublich packende Geschichte, glaubhafte und liebenswerte Charaktere und eine erzählweise die einen in seinen Bann zieht! Konnte das Buch fast nicht aus den Händen legen. Man erfährt viele Momente aus meheren Perspektiven und hinterfragt somit immer wieder seine eigene Sichtweise auf das Geschehen. Spannend bis zur letzten Sekunde. Echt verrückt!

  • Rezension zu "Du bist zu schnell" von Zoran Drvenkar

    Du bist zu schnell
    bibliomane

    bibliomane

    14. April 2008 um 19:01

    Sehr coole Story yeah!

  • Rezension zu "Du bist zu schnell" von Zoran Drvenkar

    Du bist zu schnell
    Nici

    Nici

    20. April 2007 um 17:37

    Val leidet seit Jahren unter einer Psychose, die sie durch Medikamente im Griff zu haben scheint. Sie führt ein ganz normales Leben, doch wenn die Tür zur Psychose geöffnet ist, sieht Val die Welt in Zeitlupe, träge und schleichend. Daneben sieht sie einige wenige Menschen, die sich in normalem Tempo fortbewegen: die Schnellen. Von ihnen geht die Bedrohung aus. Doch sind sie bloß ein Hirngespinst oder gibt es sie wirklich? Val ist überzeugt, dass sie etwas gesehen hat, was sie nicht hätte sehen dürfen und nun dafür bestraft ...

    Mehr
  • weitere