Hast du Lust auf eine Reise in die Provence, die du so schnell nicht mehr vergessen wirst? Dann lass dir diese Chance nicht entgehen! In den nächsten zwei Wochen verlosen wir 20 Exemplare des neuen Krimis „Brennender Midi“ und zusätzlich noch 10 Buchpakete mit den beiden ersten Romanen von Cay Rademacher.

Brennender Midi

Es ist Herbst geworden in der Provence – und Capitaine Roger Blanc kommt nicht zur Ruhe. Im Nachbarort Lançon stürzt ein Propellerflugzeug über einem Olivenhain ab, der Pilot der Maschine ist tot. Blanc und seine Kollegen sehen sich schon bald mit vielen Ungereimtheiten konfrontiert: Der Tote war beim Militär und dort als hervorragender Flieger bekannt. Mehrere Zeugen wollen den Absturz beobachtet haben, doch ihre Aussagen passen nicht zusammen. Wer lügt? Handelt es sich vielleicht gar nicht um einen tragischen Unfall? Wenig später stirbt noch jemand im Olivenhain ...

Jetzt mitmachen!

Mitmachen und Gewinnen!

In Woche Zwei gibt es eine Buchverlosung der Vorgängerromane von Cay Rademacher. Bist du neugierig geworden? Möchtest du die Kriminalfälle in der Provence lösen und Capitaine Blanc durch sein turbulentes Privatleben begleiten? Dann bewirb dich jetzt für die Buchverlosung und gewinne eines von 10 Buchpaketen mit den beiden provenzalischen Krimis „Mörderischer Mistral“ und „Tödliche Camargue“!

Jetzt mitmachen

Diese packenden Krimis gibt es zu gewinnen:

Mörderischer Mistral

Von der Frau verlassen und in die Provinz versetzt: Capitaine Roger Blanc steht vor den Trümmern seines Lebens. Bis vor Kurzem war er erfolgreicher Korruptionsermittler in Paris, doch dabei ist er mächtigen Leuten auf die Füße getreten. Und so findet er sich bald allein in seiner neuen Behausung in der Provence wieder, einer verfallenen Ölmühle, die ihm vor Jahren ein Onkel vermacht hatte. Aber bevor Blanc sich im kleinen Ort Gadet nur ein wenig zurechtfinden kann, wird ihm ein Mordfall zugewiesen. Unversehens verfängt sich der Capitaine in einer Intrige,

Jetzt bestellen
Tödliche Camargue

August, die Luft über der Provence flirrt in drückender Hitze. Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon werden in die Camargue gerufen: Ein schwarzer Kampfstier ist ausgebrochen und hat einen Fahrradfahrer mit den Hörnern aufgespießt. Ein bizarrer Unfall, so sieht es zunächst aus. Bis Blanc ein Indiz dafür entdeckt, dass jemand das Gatter absichtlich geöffnet hat. Der Tote ist Albert Cohen, Reporter eines Politmagazins, Modeintellektueller aus Paris, Fernsehberühmtheit. Er war in der Camargue, um einen großen Artikel über Vincent van Gogh zu schreiben. Doch was sollte das mit dem Anschlag zu tun haben?

Jetzt bestellen