Auf zerbrochenem Glas

Unsere Lesenacht mit Alexander Hartung verspricht schlaflose Stunden voller Spannung.

„Auf zerbrochenem Glas“ von Alexander Hartung

Nach einem anfänglich steilen Aufstieg bei der Kripo liest sich die Personalakte von Nik Pohl aktuell wie der Albtraum eines jeden Vorgesetzten: Ungehorsam, Verstoß gegen interne Sicherheitsrichtlinien und sogar körperliche Gewalt gegenüber anderen Staatsbeamten. Ausgerechnet er wird von einem Fremden erpresst, sich des Falls einer verschwundenen Frau anzunehmen, der eigentlich schon abgeschlossen bei den Akten liegt. Zunächst entdeckt Nik keine Ungereimtheiten. Doch als er bei seinen privaten Ermittlungen tiefer einsteigt, wird er in eine brutale Falle gelockt, aus der er sich erst im letzten Moment befreien kann. Kaum genesen, wird Nik vom Dienst suspendiert.

Jetzt mitmachen

Mitmachen und gewinnen.

Nik Pohls Ruf bei der Kriminalpolizei leidet, nachdem er in einige bedenkliche Vorfälle verwickelt war. Jetzt wird ihm der Fall einer verschwundenen Frau übertragen. Kann er damit seine Karriere wieder in die richtige Bahn bringen? Für unsere Lesenacht am 11.05. verlosen wir 50 Exemplare von „Auf zerbrochenem Glas“ – und du darfst dich auf einen ganz besonderen Einstieg in die Lesenacht freuen: Alexander Hartung liest aus dem Auftakt zu seiner neuen Thriller-Serie!

Jetzt mitmachen

Aufgepasst: Am 11.05.2018 liest Alexander Hartung ab 19:30 Uhr bei unserer Lesenacht aus „Auf zerbrochenem Glas“

Weitere Buchtipps für spannungsvolle Lesestunden mit Edition M

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.