KiWi Krimisommer

Zusammen mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch schicken wir euch in den nächsten Wochen auf eine kriminell spannende Urlaubsreise durch die schönsten Regionen Europas. Eure Reiselust wird belohnt: wer jede Woche alle Fragen unseres Gewinnspiels richtig beantwortet, hat die Chance auf eines von 5 großen Buchpaketen unseres KiWi-Krimisommers!

1. Woche: Bretagne:

Wir starten unsere KiWi-Urlaubsreise an der rauen Atlantikküste Frankreichs: in der atmosphärischen Krimireihe von Jean-Luc Bannalec begleiten wir den eigensinnigen und koffeinabhängigen Kommissar Dupin bei seinen Ermittlungen in der Bretagne.

Bretonische Verhältnisse

Zwangsversetzt ans Ende der Welt ermittelt Kommissar Dupin in seinem ersten Mordfall – und kommt im Dickicht der bretonischen Verhältnisse einem spektakulären Geheimnis auf die Spur…

Bretonische Brandung

Die sagenumwobenen Glénan Inseln wirken mit ihrem feinen weißen Sand und kristallklaren Wasser wie ein karibisches Paradies – bis eines schönen Maitages drei Leichen angespült werden. Kommissar Dupins Ermittlungen führen ihn in die Geschichte der bretonischen Inseln und bringen eine dramatische Gewissheit ans Licht.

Bretonisches Gold

Bei der Suche nach seiner entführten Freundin Lilou Breval stößt Kommissar Dupin zwischen dem malerischen Golfe du Morbihan und den atemberaubenden Salinen auf gewaltige Interessenkonflikte, persönliche Fehden – und immer wieder auf urbretonische Geschichten.

Das Gewinnspiel ist beendet

Das Gewinnspiel wurde am 30.6. beendet. Wir gratulieren den Gewinnern: Stefanie S., Josefine K., Schuemel, Simone G. und Annalena G. Alle Gewinner wurden auch per Email informiert. Hier die Auflösung der Fragen:

1. Frage: In "Bretonische Verhältnisse" erfahren wir, dass Komissar Dupin einer Tierart ganz besonders zugetan ist. Welche ist es?
Antwort:Pinguine.

2. Frage: Schiff ahoi! In "Bretonische Brandung" besucht Georges Dupin das idyllische Inselarchipel Glénan. Seine Entdeckungsreise startet der sympathische Kommissar in Concarneau - welchen Beinahmen hat die historische Stadt in der Cornouaille?
Antwort: Die blaue Stadt.

3. Frage: In seinem dritten Fall "Bretonisches Gold" verschlägt es Kommissar Dupin auf die Guérande-Halbinsel, die vor allem für das wertvolle Fleur de Sel berühmt ist. Wo wird das aromatische Meersalz gewonnen?
Antwort: In den Salzgärten.




Wichtig: Unbedingt E-Mailadresse und Benutzernamen angeben.