Auschreibung Social Media Marketing Kampagne

Wir möchten untersuchen, welche Marketingeffekte mit einer individuell erstellten Social Media Marketing (SMM) Kampagne erzielt werden können. Bisher gibt es zu wenig valide Daten, wie sich Kommunikationsarbeit im Social Web auf Abverkaufszahlen auswirkt oder welche anderen Marketingeffekte damit erzielt werden.

Was ist eine individuell zugeschnittene SMM Kampagne?

Völlig unabhängig von Lovelybooks prüfen wir, basierend auf der Zielgruppe und Thematik des Buches, welche Social Networks, Foren und Blogs sich eignen, um das Buch, den Autor und das Thema zu platzieren.
Wir erstellen ein Konzept, wie man das Buch und den Autor am besten ins Gespräch bringt.
Wir setzen alle dafür notwenidigen Maßnahmen um. Desweiteren prüfen wir, wie und ob es für den Autor sinnvoll ist, im Social Web nachhaltig in Erscheinung zu treten:
  • eigener Blog
  • Facebook Profil oder Fanpage
  • Twitter
  • Forum, Literaturcommunity
  • Virtuelle Lesetour
  • Video
  • Podcast

Wir begleiten den Autor bei den ersten Schritten (Einrichtung des Profils, Blogs etc.) und helfen beim Aufbau einer Fanbase. Wir schulen hier auch gerne nicht nur den Autor, sondern beziehen auch die zuständigen Verlagsmitarbeiter mit ein.

Folgende SMM Kanäle stehen sofort zur Verfügung:

  • Lovelybooks 150.000 Unique Visitos
  • Facebook 3000 Nutzer
  • Studivz 6000 Nutzer
  • Twitter 1500 Nutzer
  • Verteiler: 200 Blogger + alle relevanten Literaturseiten im Netz, die persönlich angeschrieben werden können
  • Weitere Kanäle bauen wir speziell für diese Kampagne auf.

Der Wert dieser Kampagne beläuft sich auf circa 50.000 €
Dauer der SMM Kampage circa 1,5 Monate, Start: Mitte Februar 2010. Wir arbeiten während der Social Media Kampagne sehr eng mit dem Verlag zusammen und erstatten wöchentlich Bericht über die Mechaniken, die gut funktioniert haben und welche nicht gut funktioniert haben.

Wer kann teilnehmen?

Der ideale Kandidat für unsere Kampagne, ist ein bislang unbekannter deutschsprachiger Autor, der keine Angst vor Twitter & Co hat. Das Buch sollte neu auf dem Markt erscheinen. Das Buch muss uns im Team subjektiv gefallen. Am liebsten wäre es uns, wenn keine anderen Marketingaktivitäten geplant sind, um hier wirklich aufzeigen zu können, welche Effekte die SMM Kampagne hat.

Falls Sie interesse haben, dann mailen Sie uns: christoph.bauer@aboutbooks.de