Unzählige Opfer und kein Erbarmen

Begib dich mit uns und Blanvalet in die Psyche des Serienmörders und gewinne eines von 50 Exemplaren von „The Fourth Monkey“.

The Fourth Monkey – Geboren, um zu töten

Tue nichts Böses, sonst wird er dich bestrafen. Zuerst wird er einen Menschen entführen, den du liebst. Dann wird er dir ein Ohr des Opfers in einem weißen Geschenkkarton schicken. Daraufhin ein Auge, dann die Zunge. Du kannst versuchen, ihn zu stoppen, aber du wirst es nicht schaffen. Denn er ist der Four Monkey Killer, und er kennt kein Erbarmen. Du kannst nur hoffen, dass er nicht weiß, wer du bist, und dass er es nie erfährt …

Jetzt mitmachen

Mitmachen und gewinnen!

Der Four Monkey Killer treibt ein bitterböses Spiel und niemand kann ihn stoppen, oder? Du bekommst die einmalige Chance, einen Blick in die Notizen des Serienmörders zu werfen. Kannst du daraus einen Sinn erschließen und ihn aufhalten? Finde das Lösungswort und mit ein bisschen Glück gewinnst du eines von 50 Büchern!

Jetzt mitmachen
1 Nur damit eins von Anfang an klar ist. Dies alles ist nicht die Schuld meiner Eltern. Ich bin in einem liebevollen Zuhause aufgewachsen, das einem Norman Rockwell als MMotiv hätte dienen können.
2 Mit ineinander verschränkten Händen und liebevollem Blick beobachteten Mutter und Vater aus dem Schatten eines alten Baumes heraus, wie ich mit anderen Kindern spielte.
3 Sie scherzten miteinander und lachten, und ich koOnnte ihre Stimmen hören, wenn ich einem Ball nachlief oder ein Frisbee fangen wollte.
4 »Seht her, sehr hierher! «, rief ich, und sie sahen zu mir rüber. Sie gaben auf mich acht, genau wie Eltern es tun sollten.
5 Stolz beobachteten sie mich. Ihren Sohn. Ihr LebenNsglück. Ich sehe mich in diesem jungen Alter immer noch vor mir.
6 Ich sehe sie vor mir – unter dem Baum, mit einem breiten Lächeln im Gesicht. Ich stelle sie mir vor – wie die KKehle von einem Ohr zum anderen aufklafft, wie aus den Wunden Blut strömt und eine Pfütze im Gras bildet.
7 Ich lacheE, mein Herz flattert, ich lache so sehr. Das ist natürlich YJahre her. Aber ganz sicher hat es damals angefangen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks