Ángela Pradelli Das Haus des Vaters

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus des Vaters“ von Ángela Pradelli

Nachbar Ramón versucht, den Baum vor seinem Haus zu fällen. Sein Wurzelwerk sei zu stark geworden, sagt er. Die Ich-Erzählerin schaut ihm zu. Sie mag Ramón; er war der beste Freund ihres Vaters, der soeben gestorben ist. Der Vater ist beider Leerstelle, der präsente Abwesende.
Und so ist Das Haus des Vaters eine doppelte Erzählung des Abschiednehmens. Ramón und die Erzählerin tauschen Erinnerungen an den verstorbenen Freund beziehungsweise Vater: glorreiche Momente, die den beiden Männern gehörten, Zärtlichkeiten und Zänkereien zwischen Vater und Tochter. Zugleich beginnen sich die beiden Hinterbliebenen im Jetzt zu nähern. Ihre jeweils unterschiedliche Art, mit dem Verlust umzugehen, wie sie sich mal umeinander kümmern, mal ratlos gegenüberstehen, macht Leserinnen und Leser oft schmunzeln oder lässt sie nachdenklich werden. Der argentinischen Autorin ist hier ein stilles, heiteres, eindringliches Buch gelungen.

Stöbern in Romane

Miss Gladys und ihr Astronaut

Wunderbar schräg, sehr sensibel geschrieben

kleinesbuecherwuermchen

Die Unruhigen

Das Buch hat trotz seines Titels "Die Unruhigen", einen sehr ruhigen und lesbaren Schreibstil.

classique

Das Leben ist manchmal woanders

Ein liebenswerter besonderer Junge, der ein ganzes Haus aufmischt - ein tolles Buch, das sich schnell wegliest, aber lange hängen bleibt.

Ilovebooks

Die Jahre der Leichtigkeit

Wer auf Downton Abbey steht, wird diese Familie einfach lieben. Man überwindet Ehekrisen, Liebesaffären und fühlt die Sorge des Krieges.

kassandra1010

Das Mädchen, das in der Metro las

Eine wunderschöne Liebeserklärung an Bücher

Nancy90

Der Mut zur Freiheit

Ein sehr besonderes und bewegendes Lesehighlight über die Liebe und den Mut von drei starken Frauen!

Gina1627

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.