Äsop

 3.4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Fabeln, Fabeln des Äsop und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Äsop

Äsop, geboren um 600 v. Chr., war thrakischer oder phrygischer Herkunft und zunächst Sklave auf Samos. Später soll er angeblich dem Lyderkönig Kroisos und dem Athener Solon begegnet sein. Er wurde vermutlich 564 oder 563 v. Chr. in Delphi hingerichtet. Die ihm zugeschriebenen Fabeln sind seit dem 5. Jahrhundert v. Chr. bezeugt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Äsop

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Fabeln (ISBN:9783104000022)

Fabeln

 (4)
Erschienen am 05.10.2009
Cover des Buches Fabeln des Äsop (ISBN:9783423345224)

Fabeln des Äsop

 (1)
Erschienen am 01.12.2008
Cover des Buches Äsops Fabeln (ISBN:9783934029767)

Äsops Fabeln

 (0)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches Äsop & Babrios Fabeln (ISBN:9783940408037)

Äsop & Babrios Fabeln

 (0)
Erschienen am 25.10.2007
Cover des Buches Von schlauen Füchsen und fremden Federn (ISBN:9783885479581)

Von schlauen Füchsen und fremden Federn

 (0)
Erschienen am 01.10.1998
Cover des Buches Die Fabeln (ISBN:9783414822932)

Die Fabeln

 (0)
Erschienen am 19.08.2011
Cover des Buches Fabeln von Äsop (ISBN:9783768436038)

Fabeln von Äsop

 (0)
Erschienen am 01.12.1998

Neue Rezensionen zu Äsop

Neu

Rezension zu "Fabeln" von Äsop

Rezension zu "Fabeln" von Äsop
Admiralvor 7 Jahren

Einleitung
Äsop (etwa 550 vor unserer Zeitrechnung) schreibt moralische Geschichte meistens mit Tieren in der Hauptrolle.

Zusammenfassung
Dieses Werk setzt sich aus vielen kleinen Geschichten zusammen, die alle irgendwie moralischen Charakter haben und uns, also die Leser, belehren sollen, sich gut zu verhalten.

Fazit
Viele seiner Geschichten sind heute definitiv eher lustig anmutend, obwohl sie höchstwahrscheinlich allesamt sehr ernst gemeint waren. Auch ist die dahinter liegende Moral nicht immer sehr nachvollziehbar, was wohl am Zeitgeist liegt. Aber eine nette, amüsante, sehr, sehr kurzweilige Zwischenlektüre.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks