Buchreihe: John Nielsen von Åke Smedberg

 3.3 Sterne bei 41 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Verschollen

     (17)
    Ersterscheinung: 01.01.2005
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2011
    So ist das, wenn ein Journalist auf eine mysteriöse Geschichte stößt: sie lässt ihn nicht mehr los. Was geschah vor 30 Jahren mit der 19-jährigen Anna-Greta, die spurlos verschwand? Ein Fall mit längst verjährten Verbrechen, aber alles andere als ungefährlichen Ermittlungen.

    Irgendwie grassiert in skandinavischen Ländern ein Thriller-Virus: Aus keinem anderen europäischen Landstrich kommen so gehäuft wirklich lesenswerte und erstklassige Krimis auf den Markt wie aus dem kalten Norden. Natürlich ist Ake Smedberg in Schweden längst kein unbeschriebenes Blatt mehr, Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Preise. Dies ist sein erster Kriminalroman, hoffentlich nicht sein letzter.

    Durchgebrannt, Selbstmord oder ein Verbrechen? Was geschah im Juli 1972? "Wir haben die Skelette von drei Personen...", und da wird niemand glauben, "dass es zu einem Volkssport geworden ist, genau an der Stelle Leichen zu vergraben?" John Nielsen, verkrachte Journalisten-Existenz, recherchiert mit einem Polizeibeamten. Akten und Verhöre lassen längst Vergangenes plötzlich in neuem Licht erscheinen, wer ist wer? Menschen von damals rücken ins Zwielicht, bis sogar Nielsen selbst in größte Gefahr gerät. "Die Angst vor etwas Unausweichlichem, vor einem Treffen, dem er nicht aus dem Wege gehen konnte."

    Eine tolle Story, die so flüssig und schlüssig, so fesselnd und mitreißend erzählt wird, dass die verordneten Atempausen durch Kapitelunterteilung fast störend sind. Beherrschend die Dialog-Situationen, die gekonnt kraftvoll und professionell präzise sind, nicht selten meint man, mit von der Partie zu sein. Verschnaufpausen im Spannungs- und Erzählbogen: wunderschöne Schilderungen und Beschreibungen, sinnlich, dicht und angenehm nachzuempfind.
  2. Band 2: Tod im Sommerhaus

     (14)
    Ersterscheinung: 01.01.2006
    Aktuelle Ausgabe: 18.04.2006
    In einem abgelegenen Haus werden die Leichen des Ehepaars Haglund gefunden. Die Polizisten Larsson und Magnusson haben schnell einen Verdächtigen: den Kleinkriminellen Bosse Lindberg, dessen Brieftasche am Tatort lag. Nur der Journalist John Nielsen verfolgt eine andere Spur, denn er hat herausgefunden, dass das Ehepaar Haglund eine kriminelle Vergangenheit hatte. Doch bevor er den Schuldigen findet, werden in einem einsamen Sommerhaus zwei weitere Tote gefunden …
  3. Band 3: Vom selben Blut

     (10)
    Ersterscheinung: 12.11.2007
    Aktuelle Ausgabe: 12.11.2007
    Ein geheimnisvolles Foto, eine verschwundene Frau und eine tödliche Lüge
    Alles beginnt mit einem alten Foto. Auf der Beerdigung seines alten Freundes Lasse Henning zeigt die Witwe dem Journalisten John Nielsen eine Aufnahme, auf der ihr Mann zusammen mit einer jungen Frau zu sehen ist. Gisela Henning bittet Nielsen herauszufinden, wer die Unbekannte ist und was sie mit Lasse verband. Doch niemand will diese Frau je gesehen haben. Schließlich erhält Nielsen einen Hinweis, der ihn auf die Spur eines schrecklichen Verbrechens führt …
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks