Åsa Ericsdotter

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 29 Rezensionen
(23)
(8)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Epidemie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • So grauenvoll, dass man sich weigern will, an die Möglichkeit dessen zu glauben

    Epidemie
    HibiscusFlower

    HibiscusFlower

    12. July 2017 um 20:53 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    Klappentext des Verlages:»Die Fett-Epidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können.« Die ‚Gesundheitspartei‘ hat unter Führung von Johan Svärd die Macht übernommen. Ihr politisches Programm: Das Volk von der Gefahr der Fettsucht zu befreien. Jeder wird nach Gewicht und Fettindikator klassifiziert. So auch Landon, ein junger Forscher, der sich auf die Suche nach seiner Liebe Helena macht. Und dabei ein rasch verändertes Land und eine Spur ...

    Mehr
    • 2
  • schockierend, ergreifend und dabei richtig gut

    Epidemie
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    17. June 2017 um 18:43 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    Meine Meinung: „Epidemie“ ist ein wahrlich grandioses Buch, das Thriller mit Politik und Gesellschaftskritik verknüpft. Die Geschichte ist von Anfang an so spannend, dass ich das Buch nur schlecht aus den Händen legen konnte. Ich wollte immer weiterlesen und erfahren, wie es mit dem größenwahnsinnigen Johan Svärd und seiner Gesundheitspartei weiter geht. Innerhalb des Buches gibt es verschiedene Geschichten, die letztendlich am Ende zusammenlaufen. Jede Geschichte eines anderen Charakters zeigt, wie allumfassend die Maßnahmen der ...

    Mehr
  • Ein fettfreies Schweden um jeden Preis?

    Epidemie
    Betsy

    Betsy

    04. June 2017 um 16:34 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    "Die Fettepidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können." In Schweden ist die Gesundheitspartei (GP) unter Ministerpräsident Johan Svärd seit 4 Jahren an der Macht, deren Ziel es ist das Land von seinen Problemen zu heilen, indem sie dafür sorgen, dass seine Bewohner gesünder werden. Deshalb wird erst mal ordentlich abspeckt, um die ausbreitende Fettepidemie zu stoppen und so auf lange Sicht die Kosten zu senken. Die Umsetzungen werden ...

    Mehr
  • Erschreckender und packender dystopischer Thriller

    Epidemie
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    24. May 2017 um 11:43 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    "Die Fettepidemie ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können." (S. 42)Ein schlankes und fettfreies Schweden - das ist das erklärte Ziel von Ministerpräsident Johan Svärd, der seit 4 Jahren mit seiner Gesundheitspartei an der Spitze des Landes steht. Seitdem wird eine strikte gesundheitspolitische Linie gefahren, welche die Gesellschaft zunehmend spaltet und Angst verbreitet. Denn wer einen zu hohen Fett-Muskel-Quotient (FMQ) hat, dem drohen ...

    Mehr
  • Gesundheitswahn und daraus resultierenden Wahnsinn

    Epidemie
    Kerstin_KeJasBlog

    Kerstin_KeJasBlog

    28. April 2017 um 18:04 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    „Wie beschreibt man das Unvorstellbare?“ (S. 365) Das kann nicht sein! So etwas kann niemals geschehen! Die Menschen würden das nicht zulassen! Ein ganzes Land im kollektiven Schweigen, Mitmachen, Wegsehen? Von der Regierung vorgegeben? Eine einzelne Person die solch schauerliche Dinge ‚kreiiert‘ und Gleichgesinnte findet? Wenn Andersartigkeit zum Fluch wird, der Gang auf die Straße zur Qual. Was oder wer ist schlimmer davon? „Epidemie“ hat mich geschockt – zu tiefst sogar, denn direkt mit dem Einstieg in dieses Buch wird bewusst ...

    Mehr
  • Schweden in Not

    Epidemie
    SATZZEICHEN

    SATZZEICHEN

    26. March 2017 um 23:00 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    Wer fand, dass 2016 ein schreckliches Jahr war, wird derzeit eines Besseren belehrt. 2017 mausert sich bereits in seinem ersten Viertel zu einem Jahr, das es in sich hat  – und wohl noch weiter spannend bleibt. Donald Trump ist Präsident der USA geworden, in Holland führte bis kurz vor der Wahl gerade noch ein Rechtspopulist, der den Islam verbieten wollte, die Umfragen an, und in Frankreich hat Marine Le Pen angekündigt, im Fall ihres Wahlsiegs, Frankreich aus der EU zu führen. Für Deutschland bleibt abzuwarten, wie die ...

    Mehr
  • Ein erschreckendes Szenario

    Epidemie
    Brunhildi

    Brunhildi

    20. March 2017 um 17:02 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    Meine Meinung:Das Cover hat mich auf Anhieb angesprochen. Es wirkt sehr geheimnisvoll und auch schon ein wenig erschreckend auf mich. Über dem Schriftzug befindet sich eine kleine Sandschicht, weshalb es sich auch richtig gut anfühlt.Der Klappentext hat den Inhalt sehr gut getroffen. In Schweden ist Johan Svärd an die Macht gekommen, der strickt gegen die Fettsucht ist. Deshalb werden die Menschen nicht mehr nach dem ungenauen BMI bemessen, sondern nach Gewicht und Fettindikator. Je höher der Wert ist, umso "schlimmer" werden die ...

    Mehr
  • eine Dystopie, bei der einem der Appetit vergeht...

    Epidemie
    emma3210

    emma3210

    20. March 2017 um 15:16 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    Inhalt:Der Schwedische Ministerpräsident Johan Svärd hat sich mit seiner Gesundheitspartei das Ziel gesetzt, alle Menschen in Schweden hungern zu lassen. Es soll in Zukunft keine dicken Menschen mehr in diesem Land geben, auch wenn die Regierung dafür alle Register ziehen muss...Cover:Das Cover ist passend zur Stimmung und zum Thema ganz in schwarz gehalten. Der Titel ist weiß und strukturiert, sodass man das Gefühl hat, dass der Schriftzug aus Zucker ist.Rezension:Eine unheimlich spannende Story, die ich in der Form noch nicht ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2275
  • Schonungslos, grausam, beängstigend

    Epidemie
    louella2209

    louella2209

    16. March 2017 um 10:32 Rezension zu "Epidemie" von Åsa Ericsdotter

    „Die Fett-Epidemie“ ist eine tickende Zeitbombe. Schweden muss sich von Grund auf verändern, um eine Katastrophe dieses Ausmaßes bewältigen zu können.“ (Zitat Klappentext) Die Gesundheitspartei um Ministerpräsident Johan Svärd ist auf dem Vormarsch und übernimmt die Macht in Schweden. Er macht die Fett-Epidemie zu einem großen Thema im Land und setzt es sich zum Ziel das Land „fettfrei“ und somit gesünder zu machen. Dabei trifft er wohl den Nerv der Zeit, denn die Menschen folgen ihm. Bald gibt es subventionierte OP`s und die ...

    Mehr
    • 2
  • weitere