Åsa Nilsonne

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 61 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(14)
(17)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Der Psychologe

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer führt Regie in meinem Leben?

Bei diesen Partnern bestellen:

Sich selbst auf die Schliche kommen

Bei diesen Partnern bestellen:

Wofür es sich zu sterben lohnt

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Verborgenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dünner als Blut

Bei diesen Partnern bestellen:

Rivalinnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dünner als Blut. Rivalinnen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schweden-Krimi

    Rivalinnen
    Armillee

    Armillee

    08. May 2014 um 12:40 Rezension zu "Rivalinnen" von Åsa Nilsonne

    Vom 2. Buch bin ich enttäuscht. Es ging wieder um Monika Pedersen / Kriminalinspektorin bei der Polizei in Stockholm. Von vorne bis hinten hat sich diese Romanfigur durch das Buch genörgelt. Niemand konnte es ihr recht machen; Kollegen, Freunde, Verdächtige, Zeugen, das komplette Umfeld. Egal was sie sagten oder wie sie aussahen, wie sie handelten. Ich hatte da selbst schon schlechte Laune bekommen. Für mich nicht nachvollziehbar auch das, was Monika in allem reininterpretierte. Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Monika ...

    Mehr
  • Schweden-Krimi

    Der Psychologe
    Armillee

    Armillee

    08. May 2014 um 12:23 Rezension zu "Der Psychologe" von Åsa Nilsonne

    Das war mein erstes Buch dieser Autorin und ich musste mich erst an die Ausführlichkeit ihrer Darstellungen gewöhnen. Da wird z.B. lang und breit die Fassade eines Hauses erklärt, dass sie betreten wird. Oder ein Gemälde, das bei Freunden steht wird immer wieder erwähnt und wie sich die Betrachtung jedesmal ändert. Am Anfang fand ich auch keine der Romanfiguren symphatisch, was mir das lustvolle Lesen erschwerte. So in der Mitte des Buches macht sie sich auf Grund ihrer Recherchen auf den Weg von Schweden nach Äthiopien und nun ...

    Mehr
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, ...

    Mehr
    • 2011
  • Rezension zu "Der Psychologe" von Åsa Nilsonne

    Der Psychologe
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    11. November 2012 um 18:35 Rezension zu "Der Psychologe" von Åsa Nilsonne

    Klappentext: Diesmal ermittelt die Stockholmer Polizistin Monika Pedersen in eigener Sache: In dem Buch eines renommierten Psychologen stößt sie auf die Lebensgeschichte ihrer früh verstorbenen Mutter. Bisher glaubte sie, diese sei bei einem Unfall ums Leben gekommen, doch was sie dann herausfindet, lässt sie anderes vermuten. Denn schon bald stößt sie auf dunkle Machenschaften, die sie auf die Spur eines skrupellosen Mörders führen … — Mein erstes Buch von Åsa Nilsonne und es wird auch mein letztes sein. Der Schreibstil – ...

    Mehr
  • Rezension zu "Rivalinnen" von Åsa Nilsonne

    Rivalinnen
    Wortklauber

    Wortklauber

    12. October 2011 um 13:21 Rezension zu "Rivalinnen" von Åsa Nilsonne

    Stockholm im Dezember. Es ist kalt - ungewöhnlich kalt. Die Polizisten der Einheit Stockholm City leiden nicht nur unter dem Wetter, sondern auch unter politischen Einsparungen und Änderungen, die ihnen die Arbeit schwer machen, und sind daher zum Teil erheblich gefrustet, überfordert und gestresst, so zum Beispiel Monika Pedersen, die sogar daran denkt, ihren Beruf zu wechseln. Dass sie zu allem Übel einen Kollegen einarbeiten soll, der kein Schwede, sondern Araber ist, stellt sie vor weitere Probleme. Ausgerechnet jetzt, kurz ...

    Mehr
  • Rezension zu "Rivalinnen" von Åsa Nilsonne

    Rivalinnen
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    04. November 2009 um 10:54 Rezension zu "Rivalinnen" von Åsa Nilsonne

    An einem eiskalten Dezembermorgen wird bei Kungsholms Strand in Stockholm eine ermordete Frau gefunden. Es ist nicht irgendeine Tote, sondern die beliebte Schauspielerin Lottie Hagmann. Ein gefundenes Fressen für die Presse, denn Lottie Hagmann war nicht nur berühmt, sondern hatte auch eine Unzahl von Bekannten und Verehrern. Die Ermittlungen werden der Polizeibeamtin Monika Pedersen und Idriss al-Khalil, einem frisch von der Polizeischule kommenden jungen Araber, übertragen. Zunächst wissen die beiden gar nicht, wen sie zuerst ...

    Mehr