Helenas Heimkehr

Helenas Heimkehr
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Helenas Heimkehr"

„Sie ist die Frau, die Völker trunken macht, die Herrscherin der fernen Flammenstädte, die Königin der Leidenschaften, die Ich bis zum Wahnsinn liebe.“Helena, Tochter des Tyndareos, wird von vielen Männern verehrt und umworben. Doch nur einer kann sie zur Frau gewinnen und den Thron von Sparta besteigen.Ein griechischer Mythos voller Liebe, Hass und Eifersucht.Das Rhythmisch-Spielerische seiner Werke macht Émile Verhaeren (1855 –1916) zu einem der meist übersetzten belgischen Dichter. Mit Rainer Maria Rilke und Stefan Zweig, der viele seiner Arbeiten ins Deutsche übertrug, war er freundschaftlich verbunden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958554405
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:80 Seiten
Verlag:fabula Verlag Hamburg
Erscheinungsdatum:01.09.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks