Émile Verhaeren Helenas Heimkehr

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Helenas Heimkehr“ von Émile Verhaeren

„Sie ist die Frau, die Völker trunken macht, die Herrscherin der fernen Flammenstädte, die Königin der Leidenschaften, die Ich bis zum Wahnsinn liebe.“Helena, Tochter des Tyndareos, wird von vielen Männern verehrt und umworben. Doch nur einer kann sie zur Frau gewinnen und den Thron von Sparta besteigen.Ein griechischer Mythos voller Liebe, Hass und Eifersucht.Das Rhythmisch-Spielerische seiner Werke macht Émile Verhaeren (1855 –1916) zu einem der meist übersetzten belgischen Dichter. Mit Rainer Maria Rilke und Stefan Zweig, der viele seiner Arbeiten ins Deutsche übertrug, war er freundschaftlich verbunden.

Stöbern in Romane

Der Weihnachtswald

Eine schöne Geschichte, mit einem etwas zu langen Mittelteil

Judiko

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks