Éric-Emmanuel Schmitt Das Kind von Noah

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kind von Noah“ von Éric-Emmanuel Schmitt

Belgien zur Zeit der deutschen Besatzung: Nachdem der kleine Joseph von seiner Familie getrennt wurde nimmt Pater Pons das jüdische Kind in sein Waisenhaus auf und schützt es vor der Gestapo. Von dem einfachen aber gerechten Geistlichen erfahren Joseph und die anderen Kinder viel über die Weltreligionen, über Toleranz und Verständnis gegenüber Andersgläubigen, und sie lernen, die Hoffnung an das Gute im Menschen nicht aufzugeben.§Diese bewegende Geschichte liegt nun als Hörspiel vor.

Stöbern in Romane

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

Gott, hilf dem Kind

Der Vierte Teil rettet das gesamte Buch.

sar89

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen