Érik Orsenna Inselsommer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Inselsommer“ von Érik Orsenna

Eine Insel, dreieinhalb Kilometer lang und anderthalb breit. Dort lebt Gilles, der frühere Freund Cocteaus, Übersetzer und Herr über 47 Katzen. Er soll Nabokovs Ada übersetzen, ein so schwieriges Unterfangen, daß er die Briefe des Verlegers aus Paris vorsichtshalber ungeöffnet läßt. Als die Situation nach Jahren unhaltbar wird, entschließen sich die Inselbewohner zu einem Akt unerwarteter Solidarität... Voll Witz und intelligenter Einfälle, für alle Inselurlauber und Literaturliebhaber.

Stöbern in Romane

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Dieser wundervolle Roman ist ein französischer, lebensbejahender Charmebolzen, der zart berührt und gleichzeitig auch sehr lustig ist.

talisha

Kleine große Schritte

Nachdem ich vom letzten Picoult Buch sehr enttäuscht war, finde ich, dass dieses ihr bestes geworden ist. Spannend, ergreifend, bewegend.

troegsi

Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere

Eine Geschichte wie aus einer untergegangenen Welt und doch gegenwärtig.

jamal_tuschick

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Inselsommer" von Heike Fröhling

    Inselsommer

    heikefroehling

    Was wird aus der geplanten Familienreise, wenn sich plötzlich der alleinstehende Großvater anschließt, voller Tatendrang und Ideen? In ihrem Roman "Inselsommer" entführt uns die Autorin Heike Fröhling in eine humorvolle Familiengeschichte, bei der am Schluss alles anders endet als geplant. Der Inhalt: Karin Brahms, eine Journalistin aus Hamburg, will endlich ihren seit Jahren aufgeschobenen Traum verwirklichen: einen eigenen Roman schreiben. Mit ihrem verwitweten Vater und den beiden Söhnen Leon und Jonas fährt sie in den Sommerferien nach Borkum. Sie möchte Sonne und Strand genießen und endlich das Buch in Angriff nehmen, doch jedes Mal, wenn sie mit dem Roman beginnen will, kommt etwas dazwischen. Zuerst ist ihre Handtasche verschwunden dann ihr Sohn. Ihre Wege führen sie immer wieder auf die Polizeistation, und da sitzt der Kriminalhauptkommissar Andreas Wegner, ein ziemlich attraktiver Mann. Doch Männer, so hat Karin sich geschworen, werden in ihrem Leben keinen Platz mehr haben... Gemeinsam mit der Autorin als Vorgeschmack auf die Sommerferien in den "Inselsommer" eintauchen - die Möglichkeit hast Du in der Leserunde zum Buch. Um eines der 25 kostenlosen Rezensionsexemplare zu erhalten, schicke hier Deine Bewerbung ab, indem Du bis einschließlich dem 26.05.2013 folgende Frage beantwortest: Kein Urlaub lässt sich zu 100% planen. Doch gibt es etwas oder jemanden Unverzichtbares für Deine nächste Reise? Der geplante Start der Leserunde ist - in Absprache mit den Teilnehmern und auch Abhängig vom Posteingang der Rezensionsexemplare - ungefähr am 3.6. vorgesehen.

    Mehr
    • 558
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks