Ödön von Horváth LiteraMedia / Geschichten aus dem Wiener Wald

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „LiteraMedia / Geschichten aus dem Wiener Wald“ von Ödön von Horváth

<P><B>Literarische Hauptwerke in drei Medien:</B><UL><LI>Als Taschenbuchausgabe in der <I>Suhrkamp BasisBibliothek</I></LI><LI>Als Audio Book</LI><LI>Als CD-ROM</LI></UL></P><P></P><P><B>Die Taschenbücher</B></P><P>enthalten den Originaltext mit Wort- und Sacherläuterungen sowie einen von Fachleuten verfassten Kommentar zum Verständnis des Werkes (Informationen zu Stoff, Entstehungs- und Wirkungsgeschichte und Interpretation).</P><P></P><P><B>Die Audio Books </B></P><P>umfassen<UL><LI>2 Hörkassetten,</LI><LI>ein etwa 90-minütigen Feature zu Leben und Gesamtwerk,</LI><LI>eine Hörversion des Werkes: im Wechsel von behutsamer Zusammenfassung und Rezitation von geschulten Sprecher/innen und - wenn möglich - vom Autor oder der Autorin selbst,</LI><LI>oft als Zusatz: originale Tondokumente (z.B. Reden, Interviews) und anderes kulturgeschichtliches Material.</LI></UL></P><P></P><P><B>Die CD-ROMs</B><UL><LI>Der vollständige, seitenidentische Text- und Kommentarteil der Taschenbücher</LI><LI>Eine Lesung von Teilen des Werks</LI><LI>Eine audiovisuelle <I>Guided Tour</I> durch Leben und Werk</LI><LI>Einen ausführlichen, mit dem Text vernetzten Kommentar sowie Interpretationshilfen</LI><LI>Such- und Bearbeitungsfunktionen und ein im- und exportierbares Notizbuch für Anmerkungen und ganze Referate</LI></UL></P>

An sich war die Geschichte/Theaterstück eigentlich ganz gut. Aber dennoch war es sehr mühsam für mich es zu lesen bzw zu verstehen.

— agnesxu

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Lektüre für die Schule.

    LiteraMedia / Geschichten aus dem Wiener Wald

    agnesxu

    11. March 2016 um 15:34

    "Die Kleinbürger, um die es in "Geschichten aus dem Wiener Wald" geht, kommunizieren vor allem durch Floskeln miteinander. Mit ihrer biederen Heuchelei versuchen sie, ihren Egoismus und ihren Materialismus zu verbergen." Ich musste dieses Buch für die Schule lesen und war natürlich erstmal vom Titel, sowie von dem Cover nicht begeistert. Eben auch, dass es ein etwas älteres Buch ist und somit auch noch die alte Sprache/Ausdrucksweise beeinhaltet. Beim ersten Mal lesen ist mir so vieles aber gar nicht aufgefallen und fand die Geschichte "in Ordnung" als wir uns aber dann im Unterricht mehr damit befasst haben und uns die einzelnen Charaktere angeschaut haben, gefiel es mir immer besser. So viele Details hatte ich übersehen und/oder einfach falsch gedeutet, da ich a) noch nie ein Theaterstück gelesen hatte und b) ich vieles auch so gar nicht verstand. Wenn man aber mal die Geschichte und die Charakte versteht, dann ist es eine sehr, sehr schöne Geschichte. Es ist definitiv eine Abwechslung gewesen, was ich davor die Jahre gelesen habe. Das Cover gefiel mir leider so gar nicht, deswegen nur zwei ++ Der Schreibstil war manchmal schwer zu verstehen, aber die ältere Spräche hat mir schon immer gut gefallen und ist auch mal eine Abwechslung zu der Jugendsprache, die ich manchmal doch ziemlich schrecklich finde - deswegen ++++ Die Handlung an sich war ganz gut, wobei ich mir das Ende ganz anders vorgestellt habe, aber das alles (wenn man den Kontext hinter des Stücks erkennt) einen Sinn macht. "Geschichten aus dem Wiener Wald" ist eine bitterböse, tragikomische Gesellschaftssatire.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks