Der ewige Spiesser

von Ödön von Horvath 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der ewige Spiesser
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der ewige Spiesser"

‹Der ewige Spiesser› spielt in der Zeit zwischen den Weltkriegen. Die Wirtschaftskrise macht sich im Alltag bemerkbar und radikale rechte wie linke Ideologien breiten sich aus.

Aus diesem Umfeld bricht der junge Automobil-Verkäufer Alphons Kobler von München zur Weltausstellung in Barcelona auf, um sich dort aus der Masse der begüterten Besucherinnen eine reiche Frau zu angeln. Da ist ihm natürlich daran gelegen, «mit der Zeit» zu gehen, ganz gleich, welche Werte und Positionen er dabei übernehmen muss.

Anhand einer Reise quer durch Europa protokolliert ‹Der ewige Spiesser› die Befindlichkeiten der Menschen von damals, ihre Sehnsucht nach Erlösung aus zermürbenden ökonomischen Krisen. Und er beschreibt, wie der junge Reisende seine Fühler begierig ausstreckt nach allem, was ein Mensch seiner Zeit zu wissen und zu denken hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783856167066
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Merian, Christoph
Erscheinungsdatum:01.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks