Örjan Westerlund 101 Whiskys

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „101 Whiskys“ von Örjan Westerlund

101 Whiskys bietet einen einzigartigen und umfassenden Überblick über die faszinierende Spirituose. Mit Informationen zu Duft, Geschmack und Abgang und begleitet von ansprechenden Fotos werden 101 Whiskys aus den verschiedensten Ländern vorgestellt. Der Leser erhält durch ein entsprechendes Notizfeld die Möglichkeit, die Whiskys auf einer Skala von 1 bis 5 zu bewerten und seine ganz eigene Meinung zum Geschmack und Duft des jeweiligen Whiskys zu äußern. Damit eignet sich 101 Whiskys perfekt für eine gemeinsame Verkostung. Ein Whisky-Abc am Ende des handlichen Buches komplettiert dieses Must-have für alle Whisky-Fans.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Prima Geschenk für Whiskyliebhaber und -kenner

    101 Whiskys
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    24. November 2014 um 15:40

    101 Whiskys, die man probiert haben muss ist für mich das ideale Geschenk für Whiskyliebhaber. Oftmals ist es schwer zu erraten, welche Marke der Beschenkte mag, welche er schon kennt und welche noch nicht, welche er vielleicht gar nicht mag und welche er mal probieren möchte. In seinem Buch stellt Örjan Westerlund 101 verschiedene Whiskys aus aller Welt vor. Es ist eine Art Nachschlagewerk mit Zusatz. Jeder Whisky wird auf einer Doppelseite vorgestellt. Links gibt es ein farbiges Bild - mal nur von der Flasche, mal Flasche mit gefülltem Glas, um die Farbe der Flüssigkeit bestaunen zu können - und rechts wird der Whisky vorgestellt. Westerlund, der alle 101 verkostet hat, schreibt zunächst ein paar Zeilen zu der Flasche: wo er sie entdeckt hat, warum er sie probieren wollte oder welche Erfahrungen er bisher mit dieser Marke gemacht hat. Diese Minianekdoten gibt es leider nicht zu allen Sorten. Danach folgen Beschreibungen zu Aroma, Geschmack und Abgang. Schön ist, dass Westerlund es so beschreiben hat, dass man es auch als Laie verstehen kann. Manchmal gibt er auch Tipps, wie man das Beste aus dem Aroma herausholen kann: beispielsweise, in dem man den Whisky durch einen Teelöffel Wasser verdünnt. Oder wann man die Verkostung als Gelegenheit zum Schokoladenaschen nehmen kann. Seine Aromabeschreibungen finde ich teilweise äußerst amüsant, wie etwa "einem feinen, säuerlichen Geruch von Wischlappen" (205). Da klingen Noten von Kirsch oder Karamell, wie sie bei anderen Whiskys stehen, doch verlockender. Einen "sandig, staubigen" (51) Geschmack stelle ich mir auch interessant vor. Ebenfalls sehr hilfreich und interessant ist das Whisky-ABC am Ende des Buches. Eine Handvoll der hier vorgestellten Whiskys sind mir auf meiner Schottlandrundreise schon untergekommen, von manchen habe ich gehört, viele sind mir unbekannt. Whisky-Liebhaber können dieses Büchlein prima mit auf Reisen zu ihren eigenen Whiskyverkostungen nehmen, denn nun kommen wir zu dem Extra, das ich eben angesprochen habe: unten auf der Seite hat Westerlund Platz für die eigene Einschätzung gelassen. Auf einer Skala von 1 bis 5 kann man die Stärke der probierten Whiskys festlegen und in den drei Zeilen darunter seine eigenen Eindrücke zu Aroma, Geschmack und Abgang vermerken. Vielleicht wäre noch eine Extrazeile schön gewesen, mit der Möglichkeit festzuhalten, wo man den entsprechenden Whisky probiert hat. Als eine Art Whiskyverkostungs-Reisetagebuch. Es macht auf jeden Fall Spaß gemeinsam mit Freunden eine kleine Whiskyverkostung zu veranstalten und gemeinsam über Aromen, Geschmack und Abgang zu diskutieren. ~*~ h.f.ullmann ~*~224 Seiten ~*~ ISBN: 978-3-8480-0686-1 ~*~ Gebundene Ausgabe ~*~ 12,99€ ~*~ 14,5 x 21,5 cm ~*~ (c) Books and Biscuit

    Mehr