"Stern Spezial Fotografie. Ehemals: ""Portfolio""" / stern spezial Fotografie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Stern Spezial Fotografie. Ehemals: ""Portfolio""" / stern spezial Fotografie“ von

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

wunderschönes Sachbuch zum Thema Glück

Vampir989

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Ich suche nicht, ich finde."

    "Stern Spezial Fotografie. Ehemals: ""Portfolio""" / stern spezial Fotografie

    R_Manthey

    02. August 2015 um 16:13

    Dieser Ausspruch stammt zwar von Picasso, aber er steht auch genau so für die Art, wie Tim Flach Tiere fotografiert. Flachs Bilder beeindrucken in vielfacher Weise. Technisch sind sie ohnehin Meisterwerke. Neben ihrer ganz eigenen Schönheit transportieren sie auch Botschaften, zum Beispiel die, dass alle Lebewesen letztlich eine gemeinsame Vergangenheit besitzen. Allerdings neigt der moderne Mensch schnell dazu, sich über alle anderen Lebewesen auf diesem Planeten zu erheben und zu vergessen, dass er nur Teil eines Ganzen ist, welches er nicht ohne Folgen für ihn selbst verändern kann. Flach demonstriert Teile diesen evolutionären Zusammenhang, indem er verschiedene Lebewesen zeigt, die diese Entwicklung symbolisieren. Da alles Leben aus dem Wasser kommt, fängt er mit einfachen Wassertieren an und dokumentiert sie in einer faszinierenden Ausprägung von Einzelheiten und Farben. Landbewohner sind bei ihm zunächst Skorpione, Schaben, unglaublich bunte Käfer und Schlangen. Sein Foto mit rauen Grasnattern könnte auch als abstrakte Kunst durchgehen. Tim Flach zeigt eben nicht nur einfach Tiere. Seine Fotografien wirken auch wie ganz besondere ästhetische Kompositionen. Flach beobachtet Tiere und wartet auf einen einzigen Augenblick der Offenbarung, auf einen besonderen Moment, in dem sich Charaktere oder Emotionen zeigen oder eine einzigartige Sichtweise auf das Individuum oder ein faszinierendes Detail, bei dem man aus dem Staunen nicht herauskommt, wenn man dann später die Fotografie betrachtet. Ein doppelseitiges Bild in diesem Band zeigt ein Augenmuster auf den Flügeln eines Pfauenspinners. So hat man einen Schmetterling sicher noch nie gesehen. Dieses Bild gehört bereits zur Abteilung "Luft", die besonders reichhaltig bebildert ist. Dann folgt ein Kapitel mit dem Titel "Charakter". Die meisten der hier gezeigten Fotografien sind wunderbare Porträts, die zwar in einer gewissen Umgebung der Tiere aufgenommen wurden, aber dann von ihr wieder gelöst wurden. So sieht man Flachs Tiere oft vor einem weißen oder einfarbigen Hintergrund. Das Buch schließt mit dem Kapitel "Gefühl", in man Aufnahmen betrachten kann, die genau das zeigen, was Tieren lange Zeit borniert abgesprochen wurde, nämlich Seele und Gefühle. Dies ist ein Bildband mit Fotografien von einmaliger Schönheit, Respekt und Zuneigung. Das Buch enthält darüber hinaus ein lesenswertes Nachwort, das die Herangehensweise und die innere Haltung von Tim Flach erläutert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks