100 Jahre DFB. Die Geschichte des Deutschen Fußball- Bundes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „100 Jahre DFB. Die Geschichte des Deutschen Fußball- Bundes“ von

100 Jahre Deutscher Fußball-Bund -- ein solches Jubiläum verpflichtet geradezu zur Herausgabe eines Buches, das auf die Geschichte des Fußballsports in Deutschland zurückblickt. Bestimmt keine leichte Aufgabe, denn das zurückliegende Jahrhundert war voll von erwähnenswerten Ereignissen, nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch hinter den Kulissen. Vor diesem Hintergrund kann die Umsetzung nur als ausgesprochen gelungen bezeichnet werden: In 30 Beiträgen betrachten 26 namhafte Autoren die unterschiedlichsten Aspekte zum Thema Fußball und lassen so die letzten 100 Jahre dieser Sportart in ihrer ganzen Bandbreite Revue passieren.<p> Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die großen Mannschaften und Menschen, die diese Zeit besonders geprägt haben, seien es nun Spieler, Trainer oder Präsidenten. Einzelnen Themen wie beispielsweise dem Fußball in der DDR oder der Bundesliga sind eigene Kapitel gewidmet, die auf die jeweilige wechselvolle Geschichte zurückblicken. Aber auch Bereiche, die nicht unbedingt im Mittelpunkt des täglichen Interesses stehen, werden in gesonderten Abschnitten berücksichtigt: Von der Trainerausbildung über die Sportmedizin und die Sportrechtsprechung bis hin zum sozialen Engagement -- auch dies waren und sind Aufgaben des DFB, die durchaus eine wichtige Rolle in der Geschichte einnehmen.<p> Natürlich dürfen außerdem eine Kurzchronik, in der die wichtigsten Ereignisse aus jedem Jahr in knappen Worten zusammengefaßt werden, sowie eine kurze statistische Bilanz nicht fehlen. Abgerundet wird das Ganze besonders durch die unzähligen Fotos und Zeitungsausschnitte, die als Zeugnisse der Geschichte die Vergangenheit wieder lebendig werden lassen.<p> Alles in allem ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann, um ein wenig darin zu stöbern und in Erinnerungen zu schwelgen. Damit wird es den Ansprüchen des Jubiläums vollauf gerecht. Bravo! <I>--Jens Keuchel</I>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen