1001 Erfindungen, die unsere Welt veränderten: Ausgewählt und vorgestellt von Historikern, Wissenschaftlern, Designern und Anthropologen. Mit einem Vorwort von Wolfgang M. Heckl, Deutsches Museum.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „1001 Erfindungen, die unsere Welt veränderten: Ausgewählt und vorgestellt von Historikern, Wissenschaftlern, Designern und Anthropologen. Mit einem Vorwort von Wolfgang M. Heckl, Deutsches Museum.“ von

Erfindungen prägen das Leben. Dinge wie Strom, Auto oder Torpedo haben diverse Veränderung ausgelöst. Zeit, die besten ...

— Splashbooks
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 1001 Erfindungen, die unsere Welt veränderten, rezensiert von Götz Piesbergen

    1001 Erfindungen, die unsere Welt veränderten: Ausgewählt und vorgestellt von Historikern, Wissenschaftlern, Designern und Anthropologen. Mit einem Vorwort von Wolfgang M. Heckl, Deutsches Museum.

    Splashbooks

    23. November 2015 um 10:43

    Die 1001-Reihe hat schon Themen wie "Bücher", "Comics" oder "Filme" behandelt. Aber auch "Ideen" waren Gegenstand der Serie. Und jetzt werden sozusagen aus diesen "Erfindungen". Der Herausgeber dieses Buches ist Jack Challoner. Er studierte Physik am Londoner Imperial College und Lehramt in Kingston-upon-Thames. Danach war er bei der museumspädagogischen Abteilung des Wissenschaftsmuseums in London tätig, wo es zu seinen Aufgaben zählte, die Exponate den Besuchern näher zu bringen. Er hat über 30 Bücher über Wissenschaft und Technik für alle Altersgruppen verfasst und war als beratender Wissenschaftsredakteur an vielen weiteren Werken beteiligt. Das Vorwort hat der bekannte Wissenschaftler Professor Dr. Wolfgang M. Heckl verfasst. Er hat Physik studiert und ist seit 2004 Generaldirektor am Deutschen Museum in München. Er hat außerdem den Oskar von Miller Lehrstuhl für Wissenschaftskommunikation an der TU München inne. Er hat außerdem diverse Preise erhalten, weil er in der Lage ist, auf unterhaltsame Art und Weise wissenschaftliche Zusammenhänge in TV, Radio und Print zu vermitteln. Für mich persönlich ist dies die bislang beste Ausgabe aus der "1001"-Reihe. Denn die Macher dieses Buches haben sich etwas einfallen lassen, mit dem das Blättern und Schmökern erleichtert wird, bzw. sogar gefördert wird. Es kann passieren, dass man mit einer bestimmten Erfindung anfängt und sich dann irgendwann dabei ertappt, dass man vom Stöckchen aufs Hölzchen gekommen ist. Es ist aber auch wie verflucht. Da stößt man auf eine interessante Erfindung und findet dann am Ende einige Querverweise, die einen interessieren. Denn das ist es nämlich, was diesen Band von den anderen Büchern unterscheidet: Die Verweise am Ende einer jeden Erfindung auf andere, die damit logisch zusammenhängen. Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/22716/1001_erfindungen_die_unsere_welt_veraenderten

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks