Acts of Dissent

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Acts of Dissent“ von

Kollektiver und öffentlicher Protest gehört zum Alltag der Gegenwartsgesellschaften. Erst in jüngerer Zeit haben die Sozialwissenschaften damit begonnen, Protest in seinen Erscheinungsformen systematisch und auf breiter Datenbasis zu untersuchen. Solche Bestandsaufnahmen sind eine notwendige Voraussetzung, um Protest auch in seinen Bedingungen und Erscheinungsformen zu begreifen. Dieser Sammelband, der Originalbeiträge namhafter Experten und junger Wissenschaftler aus europäischen Ländern und den USA vereinigt, bietet einen aktuellen Überblick zu den Verfahren, Problemen und Ergebnissen der Protestereignisforschung. Er verfolgt auch den Zweck, zu ähnlichen Studien anzuregen und das dafür notwendige Wissen zu verbreiten. Im ersten Teil des Bandes stehen methodologische Fragen im Mittelpunkt; der zweite Teil beleuchtet den Zusammenhang von Protest und Massenmedien; im dritten Teil werden Ergebnisse von Protestereignisanalysen aus Frankreich, der Schweiz, den USA, Südafrika, der ehemaligen Sowjetunion sowie Polen vorgestellt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks