Anuar / Jahrbuch 2014-2016

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anuar / Jahrbuch 2014-2016“ von

Liebe Leserinnen und Leser, Ich hoffe, Sie freuen sich ebenso wie ich über das Erscheinen dieses Jahrbuchs. Die vorigen Ausgaben bieten meines Erachtens nicht nur für unsere Schüler, deren Eltern, für Lehrer und ehemalige Brukenthaler, sondern auch für Außenstehende, zu denen ich bis September 2016 zählte, eine facettenreiche Darstellung eines regen Schullebens. Auch wenn viele Freuden und Sorgen des Schulalltags, viele kleine Geheimnisse der einen oder anderen Klasse weder in Bild noch in Text gebannt werden konnten, so bieten die mit Freude am Detail gestalteten Seiten jener Jahrbücher dennoch einen guten Einblick in unsere Schule, der es gelungen ist, eine solide Brücke zwischen Traditionspflege und modernen Erwartungen zu schlagen. Daher war die Frage von Prof. Gerold Hermann, meinem Vorgänger im Amt des Schulleiters, ob nach drei Jahren wieder ein Jahrbuch erscheinen solle, schnell beantwortet. Es waren wieder ereignisreiche Jahre ins Land gegangen, die wir gerne veranschaulichen wollten. Wir haben nicht nur den vom Aufwand und Kostenpunkt her günstigeren Dreijahreszyklus beim Erscheinen beibehalten sondern auch das Konzept. Dafür, dass Gerold Hermann auch dieses Mal die Koordination übernommen hat, möchte ich ihm meinen herzlichen Dank aussprechen. Desgleichen möchte ich der Leitung des Elternverbandes Asociaţia „Colegiul Brukenthal“ danken, dass sie mit der Finanzierung dieser Ausgabe einverstanden war. Sie werden in diesem Jahrbuch wieder Berichte unserer Lehrer und Schüler über verschiedene Ereignisse und Erlebnisse finden, Texte ehemaliger Absolventen, die diese Schule nachhaltig geprägt hat, unseren Terminkalender samt Fotos, die zeigen, wie bunt und vielfältig der Schulbetrieb sein kann. Natürlich gibt es auch die eine oder andere Statistik, die belegt, was unsere Schüler an herausragenden Leistungen in verschiedenen Bereichen erbracht haben; Zahlen, die zeigen, wo unsere Stärken, aber auch unsere Schwächen liegen. Euch, lieben Schülern, wird es sicherlich Freude bereiten, euch in dem einen oder anderen Foto wiederzuerkennen, und es wird euch wahrscheinlich mit Stolz erfüllen, bei verschiedenen Aktionen der Schule mitgewirkt oder dieses Jahrbuch mitgestaltet zu haben. Ich hoffe, dass diese Bilder so manchen von euch zu verstärkter Teilnahme am schulischen Angebot anregen. Euch/Ihnen allen wünsche ich nun viel Freude beim Durchblättern und Lesen dieser Seiten! Monika Hay Direktorin

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen