Aventurisches Archiv Sammelband I

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aventurisches Archiv Sammelband I“ von

Willkommen in der Vergangenheit! Mit dem spurlosen Verschwinden von Kaiser Hal endet das, was einmal als ‘die gute alte Zeit’ bekannt werden soll. All die schlimmen Dinge, die sich bis dahin nur in fernen Ländern ereigneten – man denke an den Krieg zwischen Al‘Anfa und dem Kalifat –, suchen nun auch das Mittelreich heim. Während sich die Orks im Norden zum großen Orkensturm sammeln, nutzen die Answinisten die Gelegenheit für einen lange geplanten Staatsstreich. Doch auch nachdem diese Schrecken überwunden worden sind, kommt es immer wieder zu Ereignisse, die für Schlagzeilen sorgen, sei es die Spaltung der Praios-Kirche, der Verrat des Schwerts der Schwerter Dragosch von Sichelhofen, die Zerstörung des Klosters Arras de Mott oder die wachsenden Spannungen zwischen dem Alten und dem Neuen Reich. Und wer zwischen den Zeilen zu lesen versteht, der bemerkt auch schon die wachsenden Zeichen und Ohmen, die auf eine finstere Zeit hindeuten, auf die sich ganz Aventurien unaufhaltsam zubewegt. Aber es gibt auch Zeichen, die Hoffnung machen, nicht zuletzt in Gestalt der Gezeichneten und ihrer Verbündeten, deren Handlungen sich ebenfalls in den Berichten der Aventurischen Boten niederschlagen.
Der Aventurisches Archiv Sammelband I bietet ihnen Einblicke in 13 Jahre Aventurischer Geschichte (13 bis 26 Hal), die sich über 39 Aventurische Boten (Ausgabe 23–61) und 8 irdische Jahre (1989–1996) erstreckt, erstmals in einem einzelnen Band versammelt.

Diese Spielhilfe ergänzt und erweitert die Informationen zum Aventurischen Hintergrund und zur neueren aventurischen Geschichte aus dem Band Geographia Aventurica. Weitere Informationen sind zur Verwendung der Spielhilfe nicht erforderlich.

Stöbern in Fantasy

Nevernight - Das Spiel

Fazit: Nicht ganz so stark wie Band eins aber nichtsdestotrotz eine super Geschichte!

Saruna

Kiss of Fay

Ich war erst skeptisch, aber auch Emma ist eine tolle Protagonistin. Spannend und fesselnd wie Band 1. Ich will unbedingt weiterlesen!

sddsina

Das Lied der Krähen

Sehr Düster. Kampf Böse gegen Böse. Interressante Charaktere. Grausame Cliffhanger. Einfach großartig. Ein muss für Fantasy Liebhaber.

SirenaHolmes

Götterblut

Eine interessante Interpretation der griechischen Mythologie,, leider überhaupt nicht mein Schreibstil und nicht meine Charaktere.

igbuchblueten

Der Mond des Vergessens

Solider Reihenauftakt. Anfangs etwas verwirrend, wird aber aufgrund Intrigen, Tod und Geheimnissen schnell spannender. 3.5 Sterne

TouchTheSky

Animant Crumbs Staubchronik

Ein wunderschönes Buch mit viel Witz, Sarkasmus und ein bisschen Liebe.

Larili

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks