Barefoot Hotel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Barefoot Hotel“ von

Hier lernt man ein Hotel kennen, wie man es sich schon immer gewünscht, aber nicht an der Ostsee erwartet hätte Das Buch zum Hotel – aufschlagen und wohlfühlen! Was haben der Timmendorfer Strand und die Hamptons gemein? Sehr viel sogar, wenn man sich näher mit dem Barefoot Hotel beschäftigt. Auf der Basis eines Baus aus dem 19. Jahrhundert entsteht derzeit in der Lübecker Bucht ein „Hotel mit Seele“. Hier soll der Gast nicht nur zu Hause sein, sondern auch das Lebensgefühl der amerikanischen Ostküste und anderer, geografisch weit entfernter Erholungsziele, kennenlernen. Der der Natur verschriebene Rückzugsort wird sich dennoch voll und ganz in den Charakter der Küstenlandschaft einfügen und seinen eigenen ganzheitlichen Stil leben. Hinter dem Projekt steht der Begründer des Labels Barefoot, der Schauspieler Til Schweiger. Schon längst widmet dieser sich neben seinen Rollen auch mit viel Leidenschaft lebensnahen Konzepten, die Interior und Lifestyle betreffen: Somit ist im Namen seines Unternehmens bereits das unbeschreibliche Gefühl zu spüren, das das Spazieren mit bloßen Fußsohlen auf Sand hervorruft. Neben der Verwendung von natürlichen Materialien, dem schlichten, hellen Design wie auch jedem mit viel Liebe ausgesuchten Detail, spielt das Essen aus bevorzugt regionalen Zutaten eine bedeutende Rolle im Gesamtkonzept. So ehrlich, wie die teils natürliche, teils dazu entworfene Umgebung sollen ebenfalls die angebotenen Gerichte sein. Das Buch beschreibt die Vision und Umsetzung des Traumes, ein Hotel zu schaffen, bei dem sich Authentizität und Fernweh nicht ausschließen, wo helle Farben, Naturnähe und Leichtigkeit das Gesamtbild prägen. Alle Beteiligten, vom Geschäftsführer bis zum Personal, haben dazu ihren individuellen Teil beigetragen und kommen auch hier zu Wort. Sie erzählen, was das Hotel aus ihrer Sicht zu etwas absolut Besonderem macht. In wunderschönen, vereinnahmenden Bildern werden Umgebung und Haus nahegebracht. Das am Timmendorfer Strand gelegene Barefoot Hotel ist das erste seiner Art und eröffnet im Juni 2017. In dem von Leichtigkeit erfüllten Lebensgefühl der amerikanischen Ostküste und der Lässigkeit, wie sie etwa in Malibu zu Hause ist, fand das Vorhaben seine Inspiration. Die ausschließlich sanften Farben, die verwendet wurden und der naturverbundene Chic erinnern an die Hamptons auf Long Island ohne eine Kopie davon zu sein – hier wurde unter Berücksichtigung eines global gedachten Wohlfühlfaktors ein Ort des Aufatmens und der puren Erholung geschaffen; zur Rückbesinnung auf die wesentlichen Dinge des Lebens, die mit so viel echter Leidenschaft zelebriert werden, dass eine Atmosphäre entsteht, wie sie entspannter kaum sein könnte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen