Beiträge für den Straßenausbau - was sind meine Rechte?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Beiträge für den Straßenausbau - was sind meine Rechte?“ von

Wenn die Straße vor dem Haus ausgebaut wird, werden Grundstückseigentümer in den meisten Bundesländern auch heute noch dafür von ihrer Kommune zur Kasse gebeten. Oftmals sind die Forderungen hoch, handelt es sich um fünfstellige Beträge, so dass die wirtschaftliche Existenz von Grundstückseigentümern mitunter bedroht ist. Der VDGN fordert dagegen, die Finanzierung des Straßenausbaus grundsätzlich aus Steuermitteln zu leisten, weil dieser der allgemeinen Mobilität dient. Doch auch gegen den konkreten Beitragsbscheid können sich Grundstückseigentümer wehren. Mit dieser Broschüre informiert der VDGN, wie mit seiner Unterstützung die Gegenwehr effektiv organisiert werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks