Bergmilch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bergmilch“ von

Bergmilch ist eine weiße Kalkspatablagerung im inneren eines Berges. Die Erzählung von Adalbert Stifter spielt zur Zeit der französischen Kriege. Die Farbe Weiß wird durch den Mantel des Feindes, der am Ende der Erzählung zu einem Freund wird, kommuniziert. So wird eine Brücke zwischen der Beschreibung der Schönheiten der Natur und der inneren Wandlung der Protagonisten von Feinden zu Freunden geschaffen, die typisch für die literarische Strömung der Romantik ist.

Bergmilch ist im Erzählband "Bunte Steine" (1853) enthalten.

Stöbern in Romane

Von dieser Welt

Fantastisch. Eine Wut, die unter dei Haut geht!

upalala

#EGOLAND

Tröges Selbstbildnis einer trögen Generation

Murksy

Schwestern für einen Sommer

Sehr viele Gefühle zur Thematik Familie verpackt in einem Buch

Hortensia13

Azurblau für zwei

Dieser romantische Urlaubsroman bringt Sommerstimmung und lässt mich nach Capri träumen

sommerlese

Der rote Swimmingpool

Lesenswerter Entwicklungsroman mit überraschenden Wendungen

krimielse

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks